Georgia Peach Marinade und Glasur

aus Family Circle

Portionen: 6 Prep 20 Minuten Cook 4 Minuten

Zutaten

Marinade:

  • 1/3 Tasse natriumreduzierte Sojasauce
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Pfirsichkonserven
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Teelöffel fein gehackter frischer Ingwer ODER: 1 Teelöffel gemahlen

Glasur:

  • 1 Tasse fein gehackte frische oder gefrorene Pfirsiche, aufgetaut und mit Saft
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel natriumreduzierte Sojasauce
  • 1 1/2 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Teelöffel fein gehackter frischer Ingwer ODER: 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer

Mach es

Marinade:

1. Zutaten in eine Schüssel geben. Bis zu 2 Monate im Kühlschrank lagern. Macht etwa 2/3 Tassen.

Glasur:

2. Pfirsiche, Zitronensaft, Zucker, Soja, Maisstärke, Knoblauch und Ingwer in einem Topf vermengen. 4 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eingedickt ist. Bis zu mehreren Tagen im Kühlschrank lagern. Ergibt 1-1 / 4 Tassen.

Gegrillte Schweinefleischspießchen:

3. 1 1/2 Pfund Schweinefilet in 1 1/2 Zoll große Würfel schneiden. In der Marinade 4 Stunden oder über Nacht kalt stellen. Schweinefleisch abtropfen lassen; Marinade wegwerfen. 3 feste frische Pfirsiche in Stücke schneiden. Fädeln Sie Schweinefleisch mit Pfirsichen auf 6 Metallspießen. 10 bis 15 Minuten grillen oder bis das Schweinefleisch in der Mitte nicht mehr rosa ist und der Pfirsich zart ist. In den letzten 5 Minuten mit Glasur bestreichen. Eventuell übrig gebliebene Glasur 1 Minute in einem Topf kochen. Glasur auf der Seite servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Umhüllung: cal. (kcal): 325, Fett, gesamt (g): 9, chol. (mg): 67, carb. (g): 32, pro. (g): 30, Natrium (mg): 1307, Prozent Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar