Aprikosen Shrimp mit fruchtigen Couscous

Rühren Sie Aprikosen, Preiselbeeren und Haselnüsse in Couscous, um eine pilafartige Begleitung für die scharf-süßen Aprikosenglasurgarnelen zu machen.

vom Familienkreis

Portionen: 6 Prep 15 Minuten Broil 6 Minuten

Zutaten

  • 2/3 Tasse Aprikosenmarmelade
  • 2 Esslöffel Worcestersauce
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 3 Esslöffel Aprikosennektar plus 1 Tasse
  • 3 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 1/2 Pfund große Garnelen, mit Schwänzen (ca. 24)
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 1/2 Tasse getrocknete Aprikosen, gehackt
  • 1/3 Tasse versüßte getrocknete Cranberries
  • 1 10 - 12 Unzen Box Couscous (siehe Hinweis)
  • 1/3 Tasse Haselnüsse, gehackt
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie

Mach es

1. In einer kleinen Schüssel Marmelade, Worcestershire, Knoblauchpulver und Pfefferflocken verrühren. Entfernen Sie 1/2 Tasse für Garnelen. Zur restlichen Mischung 3 Esslöffel Nektar, Essig und Öl zum Dressing von Couscous geben.

2. Hitze Broiler. Broiler-Pfannen-Rack mit Antihaft-Kochspray beschichten.

3. Legen Sie Garnelen in 2 Reihen, 12 in einer Reihe und abgerundete Seiten berühren. Führen Sie zwei 12-Inch-Spieße durch jede Reihe, um ein Aufrollen und eine leichte Handhabung zu vermeiden. (Bei Verwendung von Bambusspießen 30 Minuten in warmes Wasser einweichen, bevor die Garnelen aufgespießt werden).

4. Währenddessen in einem mittelgroßen Topf 1 Tasse Aprikosennektar, Brühe, Aprikosen und Preiselbeeren zum Kochen bringen. Fügen Sie Couscous hinzu. Abdeckung; Kochtopf aus der Hitze nehmen. Stehenlassen.

5. Bürsten Sie einige der reservierten 1/2 Tasse Marmelade Mischung auf eine Seite der Garnelen.

6. Broil Shrimps, Marmelade Seite nach oben, für 3 Minuten auf jeder Seite oder bis durchgegart, mit übrig gebliebener Marmeladenmischung nach dem Umdrehen ausbreiten.

7. Sobald Couscous aufgefüllt ist, nach ca. 5 Minuten, Flaum mit Gabel. Haselnüsse, Petersilie und Dressing von Schritt 1 einrühren. Couscous auf Platte geben. Mit Garnelen garnieren. Sofort servieren oder im Kühlschrank kühlen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 486, Fett, gesamt (g): 8, chol. (mg): 135, gesät. Fett (g): 1, carb. (g): 83, Faser (g): 5, pro. (g): 23, Natrium (mg): 399, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Fruchtiges CHICKEN-CURRY | indische Küche

Senden Sie Ihren Kommentar