Cupcakes für alle

Kinder mit Lebensmittelallergien müssen auf das Dessert nicht verzichten. Eines dieser köstlichen Cupcake-Rezepte - einschließlich glutenfreier und milchfreier Sorten - ist genau das Richtige für Ihr Kind.

Von den Herausgebern des Elternmagazins aus dem Elternmagazin

Vanille Cupcakes

Ein klassischer Cupcake mit cremeweißem Zuckerguss.

Cupcakes

2 Tassen Allzweckmehl
2 TL Backpulver
1/2 TL. Salz
10 Tbs. (1 Stick plus 2 Esslöffel) ungesalzene Butter, 1 Tasse plus 1 Esslöffel erweicht. Zucker
2 große Eier
2 TL Vanilleextrakt
3/4 Tasse Milch

Vanille Zuckerguss

10 Tbs. ungesalzene Butter, erweicht
2 1/2 Tassen Puderzucker
1 bis 2 Tbs. Milch
1 Teelöffel. Vanilleextrakt

  1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Linie 18 Muffinbecher mit Backformen. Liner mit Gemüsespray bestreichen.
  2. In einer mittleren Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermengen. In einer großen Schüssel mit einem Elektromixer auf mittlerer Höhe Butter und Zucker schaumig rühren. Fügen Sie Eier und Vanille hinzu und schlagen Sie, um zu kombinieren. Reduzieren Sie die Rührgeschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie abwechselnd Mehlmischung und Milch hinzu.
  3. Den Teig auf die Backformen verteilen und 20 bis 25 Minuten backen, oder bis der in der Mitte eingesetzte Kuchentester sauber herauskommt. Komplett abkühlen lassen.
  4. Bereiten Sie den Zuckerguss vor: In einer großen Schüssel mit einem Elektromixer auf hoher Stufe die Butter ca. 4 Minuten lang schaumig schlagen. Nach und nach den Puderzucker hinzugeben, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie nach und nach Milch hinzu, bis der Zuckerguss leicht und locker ist. Vanille einrühren.

Glutenfreie Cupcakes

Diese Köstlichkeiten aus Schokolade zum Schmelzen im Mund enthalten weder Gluten noch Weizen.

12 Unzen. halbsüße Schokoladenstückchen (1 1/3 Tassen), Nestle * 3/4 ​​Tasse (1 1/2 Stangen) ungesalzene Butter, in Stücke schneiden
6 große Eier, getrennt
1/2 Tasse Zucker, geteilt
2 TL glutenfreier Vanilleextrakt *
Gesüßte Schlagsahne
Mini-Schokoladenstückchen, Nestle *

  1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Linie 18 Muffinbecher mit Backformen. Liner mit Gemüsespray bestreichen. Schokolade und Butter in einem schweren Topf bei schwacher Hitze glatt rühren. Vom Herd nehmen. Cool bis lauwarm.
  2. In einer großen Schüssel mit einem Elektromixer auf hoher Stufe Eigelb und 1/4 Tasse Zucker ca. 3 Minuten lang sehr dick und hell mischen. Schokoladenmischung und Vanille unterheben. Mit sauberen, trockenen Rührgeräten schlagen Sie das Eiweiß und den restlichen 1/4-Tasse-Zucker in der Schüssel ca. 2 Minuten lang steif, aber nicht trocken. Die Eiweißmischung zu einer Schokoladenmischung zusammenfalten. Den Teig auf die Backformen verteilen.
  3. 28 bis 30 Minuten backen. Komplett abkühlen lassen. Mit einer Prise gesüßter Schlagsahne und Pommes servieren.
  4. * Für glutenfreien Vanilleextrakt rufen Sie Wilton Industries unter 800-794-5866 an. Nestle hat bestätigt, dass seine Schokoladenstückchen glutenfrei sind.

Weitere Informationen zu glutenfreien Diäten:


  • Websites für Zöliakie und glutenfreie Diäten

Milchfreie Cupcakes

Mit Bananen- und Orangensaftpüree und Zitronenschale gewürzt, sind diese leckeren Cupcakes ohne Milchprodukte - ohne Butter und Milch - und ohne Eier.

Cupcakes

2 3/4 Tassen Allzweckmehl
1 1/4 Tasse Zucker
2 TL Backpulver
1 Teelöffel. Backsoda
1 1/2 TL. Salz-
1 Tasse Orangensaft
1/2 Tasse Pflanzenöl
2 große reife Bananen, püriert (ca. 1 Tasse)
1/2 TL. geriebene Orangenschale
1/2 Tasse Walnüsse (optional)

Glasur

1 Tasse Puderzucker
1/4 Tasse Orangensaft
Sträusel

  1. Ofen auf 400 ° F erhitzen. Linie 18 Muffinbecher mit Backformen. Liner mit Gemüsespray bestreichen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Backpulver und Salz vermengen. Auf Wunsch Orangensaft, Öl, Bananen, Orangenschale und Nüsse einrühren.
  3. Den Teig auf die Backformen verteilen und 25 Minuten backen. Komplett abkühlen lassen.
  4. In einer kleinen Schüssel Zucker und Orangensaft glatt rühren. Cupcakes darüber träufeln und mit Streuseln bestreuen.

Zuckerreduzierte Cupcakes

Dieser apfelgewürzte Leckerbissen enthält 2/3 weniger Zucker als unser normaler gefrosteter Cupcake.

Cupcakes

2 Tassen Allzweckmehl
1/2 Tasse Weizenkeim
1 1/2 TL. Backsoda
1 Teelöffel. Zimt
1/2 TL. Backpulver
1/4 TL. Ingwer
1/8 TL. Piment
3/4 Tasse Buttermilch
1 Tasse ungesüßte Apfelmus
1/2 Tasse ungesalzene Butter, erweicht
1/2 Tasse Zucker
1 großes Ei

Frischkäse Zuckerguss

4 Unzen. Frischkäse, erweicht
4 Tbs. ungesalzene Butter, erweicht
2 Tbs. Honig

  1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Linie 18 Muffinbecher mit Backformen. Liner mit Gemüsespray bestreichen.
  2. In einer mittleren Schüssel Mehl, Weizenkeime, Backpulver, Zimt, Backpulver, Ingwer und Piment mischen. Buttermilch und Apfelmus in Messbecher mischen. In einer großen Schüssel mit einem Elektromixer auf mittlerer Stufe Butter und Zucker schaumig rühren. Fügen Sie Ei hinzu, gut schlagend. Abwechselnd Mehlmischung mit Buttermilchmischung zugeben und mischen.
  3. Den Teig auf die Backformen verteilen und 25 Minuten backen. Komplett abkühlen lassen.
  4. Bereiten Sie den Zuckerguss vor: In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse, Butter und Honig glatt rühren.

Copyright © 2004. Nachdruck mit Genehmigung der September 2001 Ausgabe von Eltern Zeitschrift.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar