Gemeinsame Mama Essen Fallen

Holen Sie sich Hilfe beim Abnehmen mit diesen intelligenten Lösungen für Ihre postnatalen Diät-Dilemmata.

Von Elisa Zied, R.D.

1 von 6

Nehmen Sie sich Zeit zum Essen

Facebook Pinterest

Nehmen Sie sich Zeit zum Essen

Problem: Sie überspringen Mahlzeiten - Sie sind so beschäftigt, dass Sie manchmal vergessen zu essen!

Lösung: Nehmen Sie mindestens alle 3 bis 4 Stunden eine Mahlzeit oder einen Snack zu sich (auch wenn es sich um einen Quickie handelt!). Halten Sie einige faser- und proteinreiche Grundnahrungsmittel bereit (wie Vollkorngetreide, Vollkorn-Cracker, fettarmer Joghurt, Erdnussbutterröhrchen, frisches Obst oder ungesüßtes Apfelmus, Frischkäse und Nüsse), um ein schnelles, unkompliziertes Produkt zusammenzustellen Mahlzeit oder Snack.

2 von 6

Planen Sie Ihre Mahlzeiten

Facebook Pinterest

Planen Sie Ihre Mahlzeiten

Problem: Sie grasen den ganzen Tag gedankenlos oder essen unterwegs - zum Beispiel knabbern Sie an der Snack-Tüte oder dem Teller Ihres Kindes - weil es einfacher ist, als jede Mahlzeit zu kochen.

Lösung: Planen Sie einmal pro Woche alle Mahlzeiten und Snacks im Voraus. Machen Sie eine Bestandsaufnahme über alles, was sich in Ihrem Kühlschrank und in Ihrer Speisekammer befindet, und erstellen Sie eine Einkaufsliste für diese Woche. Kaufen Sie mehrere vorgewaschene oder vorgekochte Lebensmittel oder solche, die nur wenig oder gar keine Kochzeit benötigen (Beispiele sind Salat, Vollkornnudeln oder brauner Schnellkochreis, Bohnenkonserven, Thunfisch oder Lachs in Dosen, Tomatenkonserven und Brathähnchen) ).

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 6

Finden Sie gesünderes Fast Food

Facebook Pinterest

Finden Sie gesünderes Fast Food

Problem: Sie verlassen sich oft auf Essen zum Mitnehmen (schließlich ist es einfacher, einen Anruf zu tätigen oder schnell abzuholen, als über einen heißen Herd zu schuften!).

Lösung: Wenn Sie zum Mitnehmen bestellen, wählen Sie gegrillte, gebackene, gedämpfte oder leicht sautierte Speisen anstatt panierter und / oder gebratener Speisen und fragen Sie nach Saucen, Gewürzen und Dressings. Wenn Sie das Essen erhalten, portionieren Sie die Artikel heraus (füllen Sie nur einen Teller oder eine Schüssel) und kühlen oder frieren Sie den Rest schnell in Einzelportionen ein, um Versuchungen zu reduzieren und Überessen zu vermeiden.

4 von 6

Nix Late-Night-Noshing

Facebook Pinterest

Nix Late-Night-Noshing

Problem: Sie essen bis spät in die Nacht oder in die frühen Morgenstunden, wenn Sie nicht schlafen können oder mit Ihrem Baby aufstehen.

Lösung: Anstatt sofort nach Nahrung zu suchen, trinke eine Tasse Wasser. Wenn Sie immer noch hungrig sind, holen Sie sich einen vorgeplanten Snack (wie 5 Vollkorn-Cracker und einen Frischkäse, einen fettarmen Joghurt, eine Schüssel Vollkorn-Müsli mit Magermilch oder ein Stück Obst). Zählen Sie dies als Ihren Snack (oder einen Ihrer drei Snacks, wenn Sie stillen) für den nächsten Tag.

5 von 6

Beweg dich

Facebook Pinterest

Jason Todd

Beweg dich

Problem: Sie essen aus emotionalen Gründen, nicht weil Sie hungrig sind.

Lösung: Wenn Sie wissen, dass Stress Sie dazu bringt, mehr zu essen, verlassen Sie einfach die Küche und tun Sie etwas Aktives. Machen Sie mit Ihrem Baby einen Spaziergang, tanzen Sie zu Musik, lesen Sie ein Buch oder rufen Sie einen Freund an. Wenn alles andere fehlschlägt, saugen Sie an einer starken Minze, putzen Sie Ihre Zähne, spülen Sie sie mit Mundwasser aus, kauen Sie ein würziges Stück Kaugummi oder verwenden Sie einen Atemstreifen, um sich vom Essen zu lösen.

6 von 6

Üben Sie die Portionskontrolle

Facebook Pinterest

Lucy Schaeffer

Übe die Portionskontrolle

Problem: Sie essen zu viel - Sie verteilen große Portionen und putzen Ihren Teller.

Lösung: Investieren Sie in kleinere Teller, Schalen, Tassen und Utensilien sowie ein Set Messbecher. Wenn Sie kochen, machen Sie gerade genug für eine einzelne Mahlzeit oder portionieren Sie das Essen auf Tellern und frieren Sie die Reste sofort ein oder kühlen Sie sie in Einzelportionen. Anstatt aus Behältern oder Beuteln zu essen oder aus einer Flasche zu trinken, messen Sie kleine Portionen mit kleineren Tellern, Schüsseln, Tassen oder Plastikbeuteln in Snackgröße ab.

Copyright & Kopie 2010 Meredith Corporation.

Der gesamte Inhalt dieser Website, einschließlich des medizinischen Gutachtens und anderer gesundheitsbezogener Informationen, dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als spezifischer Diagnose- oder Behandlungsplan für eine bestimmte Situation angesehen werden. Durch die Nutzung dieser Website und der hierin enthaltenen Informationen wird keine Beziehung zwischen Arzt und Patient hergestellt. Lassen Sie sich bei Fragen oder Problemen, die Ihre eigene Gesundheit oder die Gesundheit anderer betreffen, immer direkt von Ihrem Arzt beraten.

Schau das Video: SONGS in REAL LIFE. Julien Bam (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar