Styen behandeln

Der kleine Knoten am Augenlid ist weniger beängstigend als es aussieht. So erkennen Sie ein Gerstenkorn und helfen es zu verschwinden.

Von Kristen Finello

Bildquelle / Veer

Als Eltern sind wir daran gewöhnt, dass unsere Kinder uns eine Vielzahl von medizinischen Krankheiten präsentieren, von seltsam aussehenden Hautausschlägen bis hin zu allen möglichen Beulen und Flecken, die uns wundern: "Was ist das?" Wenn Ihr Kind einen zärtlich aussehenden roten Klumpen auf seinem Augenlid trägt, hilft hier etwas: Es kann ein Gerstenkorn sein, ein schmerzhafter roter Fleck, der auftritt, wenn eine Öldrüse auf dem Augenlid verstopft wird. Styes sind sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen verbreitet. Die gute Nachricht: Sie sind in der Regel harmlos, und die meisten von ihnen werden von selbst besser, sagt David L. Rogers, MD, klinischer Assistent Professor für Augenheilkunde an der Ohio State University, Leiter der Forschung in der Abteilung für Augenheilkunde bei Nationwide Children's Hospital in Columbus, Ohio, und Mitglied der American Association for Pediatric Ophthalmology and Strabism (AAPOS).

Einen Stye erkennen

Der erste Hinweis, dass etwas brodelt, ist oft ein Augenlid, das sich zart anfühlt, zusammen mit Rötungen in der Umgebung. Wenn sich das Gerstenkorn entwickelt, sehen Sie eine rote Beule an der Basis der Wimpern. Darüber hinaus kann sich Ihr Kind auch beschweren über:

- Ein Gefühl, dass etwas in seinem Auge ist
- Empfindlichkeit gegenüber Licht
- Reißen

Sag dem Tschüß Lebewohl

Ein Gerstenkorn kann normalerweise mit warmen Kompressen behandelt werden, sagt Dr. Rogers. "Wenn es jedoch innerhalb weniger Tage progressiv größer wird oder keine Anzeichen einer Besserung zeigt, wenden Sie sich an den Arzt", sagt er.

Die American Academy of Ophthalmology bietet diese Tipps für die Behandlung von einem Gerstenkorn zu Hause:

- Befeuchte einen sauberen Waschlappen mit warmem Wasser, wringe ihn aus und lege ihn für 10 bis 15 Minuten über das geschlossene Auge. Wenn der Waschlappen abkühlt, befeuchte ihn mit mehr warmem Wasser.
- Setzen Sie eine warme Kompresse drei bis vier Mal pro Tag für mindestens eine Woche auf den Bereich. Die warme Kompresse kann helfen, die verstopfte Drüse zu öffnen und den Abfluss zu ermöglichen.
- Versuchen Sie nicht, das Gerstenkorn abzupumpen, indem Sie es zusammendrücken.

Wenn warme Kompressen nicht funktionieren, kann der Arzt Ihres Kindes entzündungshemmende Augentropfen verschreiben oder in einigen Fällen eine kleine Öffnung zum Abtropfen des Gerstes machen. "Ein Gerstenkorn ist eine sterile Entzündungsreaktion, keine Infektion", erklärt Dr. Rogers. "Aber ein Gerstenkorn kann infiziert werden. In diesem Fall würden Sie ein Antibiotikum benötigen."

Um zu vermeiden, Gerstenkörner, machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Hände zu waschen, bevor Sie die Haut um die Augen Ihres Kindes berühren, und bringen Sie ihm bei, dasselbe zu tun.

Copyright © 2013 Meredith Corporation.

Alle Inhalte auf dieser Website, einschließlich medizinische Gutachten und andere gesundheitsbezogene Informationen, dienen nur zu Informationszwecken und sollten nicht als spezifische Diagnose oder Behandlungsplan für eine individuelle Situation betrachtet werden. Die Verwendung dieser Website und der darin enthaltenen Informationen schafft keine Arzt-Patient-Beziehung. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Schau das Video: Haare Dauerhaft Glätten so gehts! (Keratin) + Männer Haarschnitt Tutorial | Anderson and Wilson

Senden Sie Ihren Kommentar