Allergische Reaktionen auf Babytücher können in den USA häufig sein

Von Holly Lebowitz Rossi

Hautausschläge, die als Ekzeme, Impetigo oder Psoriasis diagnostiziert werden, können tatsächlich eine Reaktion auf Inhaltsstoffe sein, die in Babytüchern verwendet werden. Eine neue Studie, die in der Fachzeitschrift Pediatrics veröffentlicht wurde, schlägt vor, eine Reihe ähnlicher Hautausschläge im Mund- und Gesäßbereich von Kindern zu untersuchen. Mehr von NBC News:

"Ich denke, es kann häufiger vorkommen, als die Leute glauben", sagte die Koautorin der Studie, Dr. Mary Wu Chang, eine außerordentliche Professorin für Dermatologie und Pädiatrie an der University of Connecticut School of Medicine.

Chang berichtete über sechs Kinder, die mysteriöse Hautausschläge erlitten hatten und zum UConn Health Center kamen, um Hilfe zu holen.

Die erste, ein 8-jähriges Mädchen, zeigte sich mit einem wütenden roten Ausschlag um den Mund und am Gesäß. Sie war anfangs mit Antibiotika und Steroiden behandelt worden. Jedes Mal, wenn sie behandelt wurde, besserte sie sich etwas, aber der Ausschlag trat immer wieder auf.

Als Chang die Krankengeschichte des Kindes betrachtete, begann sie sich zu fragen, ob das Mädchen möglicherweise allergisch reagierte. "Was mich an die Tücher denken ließ, war der Ausschlag auf ihrem Gesicht und auf ihrem Gesäß", sagte Chang. "Also habe ich die Mutter gefragt, was sie benutzt, um sie zu reinigen."

Die Mutter erzählte Chang, sie habe Babytücher verwendet, und dann erinnerte sich die Forscherin an einen Bericht, den sie kürzlich über einen Belgier gelesen hatte, der auf ein chemisches Konservierungsmittel namens Methylisothiazolinon (MI) reagiert hatte, das in Babytüchern und anderen Produkten enthalten war.

Chang testete das Mädchen auf eine Allergie gegen MI und der Test kam mit Sicherheit positiv zurück. Als die Mutter aufhörte, die Tücher zu benutzen, klärten sich die Hautausschläge auf.

In den nächsten 22 Monaten tauchten im UConn-Zentrum fünf weitere Kinder mit den gleichen Arten von Hautausschlägen auf, die alle beseitigt wurden, sobald die Eltern aufhörten, die Babytücher zu benutzen.

Chang ist nicht bereit, den Eltern zu sagen, dass sie Tücher ganz vermeiden sollen. "Sie sind so bequem", sagte sie. "Ich habe drei Kinder, deshalb weiß ich, wie schwierig es ist, Änderungen vorzunehmen, besonders wenn Sie auf Reisen sind. Aber vielleicht ist es besser, wenn Sie zu Hause ein mildes Reinigungsmittel und Wasser verwenden. Auf diese Weise minimieren Sie Exposition."

Verfolgen Sie das Wachstum und die Entwicklung von Baby mit unseren herunterladbaren Diagrammen und Checklisten.

Bild: Baby hat Windelwechsel, via Shutterstock

Wie man Ekzeme behandelt

Lassen Sie Ihren Kommentar