Sommer-Mais-Eintopf durch Mark Bittman

aus dem Eltern-Magazin

Portionen: 4 bis 6

Zutaten

  • 6 Ohren frischer Mais

  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

  • 4 Scheiben Speck (vorzugsweise dick geschnitten), in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten

  • 1 Zwiebel, gehackt

  • 4 Tassen fettarme Milch

  • 1 Esslöffel Maisstärke

Mach es

1. Schütte den Mais, dann stelle jedes Ohr in eine Schüssel und benutze ein Messer, um die Kerne abzukratzen; beiseite legen. Setzen Sie die Kolben, 1 Tasse Wasser und eine Prise Salz und Pfeffer in einem 4-Quart-Topf mit einem eng anliegenden Deckel bei mittlerer Hitze. Zum Kochen bringen, dann die Hitze verringern, so dass das Wasser sanft bläst, zugedeckt und 20 bis 30 Minuten lang gekocht wird. Lassen Sie die Kolben in den Topf, bis Sie bereit sind, die Suppe zu machen, dann verwerfen Sie sie und reservieren Sie den Maiskolben

2. Währenddessen in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze den Speck köcheln lassen, bis er anfängt, sein Fett zu machen und goldbraun wird, ungefähr 4 bis 6 Minuten. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie, indem Sie gelegentlich umrühren, bis weich, weitere 5 Minuten oder so.

3. Fügen Sie die Milch, die reservierten Maiskörner, den Speck und die Zwiebel hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Senken Sie die Hitze, damit die Suppe sanft bläst. Kochen Sie, unbedeckt, häufig rührend, um zu verhindern, dass das Verbrennen, bis der Mais zart ist, ungefähr 10 Minuten dauert

4. Die Maisstärke in einer kleinen Schüssel mit 2 EL Wasser glatt rühren. Zu der Suppe geben und rühren, bis sich die Suppe verdickt, etwa eine Minute. Schmecken, würzen, mit Petersilie garnieren und servieren.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 4; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 298, Fett, gesamt (g): 9, sat. Fett (g): 3, carb. (g): 43, Faser (g): 4, pro. (g): 17, Natrium (mg): 454, Prozentangaben basieren auf einer 2.000 Kalorien Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar