Hat Ihr Kind seine Meilensteine ​​erreicht?

Finden Sie heraus, ob sich Ihr Kind richtig entwickelt.

Einführung

Obwohl sich nicht zwei Kinder mit der gleichen Rate entwickeln, sollten die meisten Kinder in bestimmten Altersstufen bestimmte Dinge tun können. Sprechen Sie bei Ihrem nächsten Arztbesuch mit Ihrem Kinderarzt, wenn Sie große Unterschiede zwischen der Entwicklung Ihres Kindes und den entsprechenden Meilensteinen feststellen. Hier sind einige allgemeine Richtlinien für die Beurteilung, ob sich Ihr Kind in einem gesunden Tempo entwickelt.

2-Jährige

Ein 2-Jähriger sollte in der Lage sein:

  • Sagen Sie mindestens drei spezifische Wörter, außer "da-da" und "ma-ma"
  • Ziehe Kleidung wie Pyjamas (Oberteile oder Unterteile) oder Hosen aus (Windeln, Hüte und Socken zählen nicht)
  • Lauf ohne zu fallen
  • Sieh dir Bilder in einem Bilderbuch an
  • Ich sag dir, was sie will
  • Wiederhole Worte, die andere sagen
  • Zeigen Sie auf mindestens einen benannten Körperteil

3- und 4-Jährige

Ein 3-Jähriger sollte in der Lage sein:

  • Nenne mindestens ein Bild, wenn du gemeinsam Tierbücher ansiehst
  • Wirf einen Ball aus einer Entfernung von fünf Fuß (nicht mit oder ohne Unterhand) auf deinen Bauch oder deine Brust
  • Hilfe Dinge wegräumen
  • Beantworte einfache Fragen wie "Bist du ein Junge oder ein Mädchen?"
  • Nenne mindestens eine Farbe

Ein 4-Jähriger sollte in der Lage sein:

  • Treten Sie ein Dreirad mindestens 10 Fuß nach vorne
  • Spielen Sie Versteckspiel, Polizei und Räuber oder andere Spiele, bei denen er abwechselnd spielt und Regeln folgt
  • Nennen Sie Bilder in Büchern oder Zeitschriften
  • Sagen Sie, welche Aktion in einem Bild stattfindet
  • Verwenden Sie Aktionsworte (Verben)
  • Spielen Sie so, als würden Sie Spiele spielen, zum Beispiel mit Spielzeug, Puppen, Tieren oder sogar einem imaginären Freund

5- und 6-Jährige

Ein 5-Jähriger sollte in der Lage sein:

  • Knöpfen Sie einige seiner Kleidung oder seine Puppenkleidung (Schnappschüsse zählen nicht)
  • Reagieren Sie gut, wenn Sie ihn mit einem Freund oder Sitter verlassen
  • Nennen Sie mindestens drei Farben
  • Gehe die Treppe hinunter und wechsle ihre Füße
  • Springe mit ihren Füßen auseinander (breiter Sprung)
  • Zeigen Sie, während Sie mindestens drei verschiedene Objekte zählen
  • Nenne eine Münze richtig

Ein 6-Jähriger sollte in der Lage sein:

  • Binde seine Schuhe zusammen
  • Zieh dich ganz ohne Hilfe an
  • Fangen Sie einen kleinen springenden Ball, wie einen Tennisball, nur mit ihren Händen
  • Kopieren Sie einen Kreis
  • Sage sein Alter richtig
  • Wiederholen Sie mindestens vier Zahlen in der richtigen Reihenfolge
  • Überspringe mit beiden Füßen

Quelle: Amerikanische Akademie für Pädiatrie

Die Informationen auf dieser Website sind nur für Bildungszwecke bestimmt. Es ist kein Ersatz für informierte medizinische Beratung oder Pflege. Sie sollten diese Informationen nicht verwenden, um gesundheitliche Probleme oder Krankheiten zu diagnostizieren oder zu behandeln, ohne Ihren Kinderarzt oder Hausarzt zu konsultieren. Bitte wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich Ihres oder Ihres Kindes haben.

Schau das Video: FRÜHER vs HEUTE (+ Mega Gewinnspiel) | Julien Bam

Senden Sie Ihren Kommentar