Justin Trudeau gibt Stellar Parenting Beratung: Heben Sie auch feministische Jungen

"Feminismus ist nicht nur der Glaube, dass Männer und Frauen gleich sind. Es ist das Wissen, dass, wenn wir alle gleich sind, wir alle freier sind."

Von Hollee Actman Becker

Lichtblick / Shutterstock Der kanadische Premierminister Justin Trudeau hat einen Essay für Marie Claire darüber, wie er und seine Frau Sophie glauben, dass es genauso wichtig ist, feministische Jungen zu erziehen, wie feministische Mädchen aufzuziehen.

VERBINDUNG: Die Freude der Jungen zu erhöhen

Offenbar hat Justin seiner Tochter Ella gesagt, dass sie alles sein kann, was sie will - dass sie eine immense Kraft und einen intrinsischen Wert hat und eine starke Stimme, die sie benutzen kann, und dass sie ihr vertrauen kann.

"Das ist großartig", sagte Sophie ihm. "Aber wie hebst du deine Söhne dazu auf, starke Fürsprecher für Frauen und Mädchen zu sein?"

VERBINDUNG: Celeb Moms Talk Sein (und Aufziehen!) Ein Feminist

Gute Frage, Mama! Wir lieben die Art und Weise, wie sie diesen Handschuh geworfen hat - und ihr Mann war bereit, ihn frontal anzugehen.

"Geschlechtergleichheit ist nicht nur ein Thema für Frauen und Mädchen", schrieb er. "Wir alle profitieren, wenn Frauen und Mädchen die gleichen Chancen haben wie Männer und Jungen - und es ist für uns alle eine Realität. Unsere Söhne haben die Macht und die Verantwortung, unsere Kultur des Sexismus zu ändern, und ich will Xavier und Hadrien, das tief zu verstehen. "

Er, so fuhr er fort, möchte seinen Söhnen helfen, zu einfühlsamen jungen Erwachsenen heranzuwachsen, die mit Offenheit, Liebe und einem starken Hang zur Gerechtigkeit durch die Welt gehen.

"Ich möchte, dass meine Söhne dem Druck entgehen, eine besondere Art von Männlichkeit zu sein, die den Menschen und den Menschen um sie herum so sehr schadet", erklärte er. "Ich möchte, dass es ihnen angenehm ist, sie selbst zu sein und Feministinnen zu sein - die sich für das Recht einsetzen und sich selbst stolz ins Auge sehen können. Feminismus ist nicht nur der Glaube, dass Männer und Frauen gleich sind wir sind alle gleich, alle von uns sind freier. "

Amen!

Willst du die neuesten Erziehungsnachrichten? Melde dich für unseren Eltern-Daily-Newsletter an

Hollee Actman Becker ist eine freiberufliche Schriftstellerin, Bloggerin und zweifache Mutter, die über Elternschaft und Popkultur schreibt. Sieh dir ihre Website holleeactmanbecker.com an und folge ihr auf Instagram

Senden Sie Ihren Kommentar