Nestlé erinnert sich an Drumstick-Eistüten gegen Listeria-Ängste

Überprüfen Sie Ihren Gefrierschrank auf die Produkte, die von diesem umfassenden Rückruf betroffen sind.

Von Hollee Actman Becker

Drumstick.com Bevor Sie Ihrem Eisdrang nachgeben, möchten Sie vielleicht ein wenig Detektivarbeit in Ihrem Gefrierschrank leisten. Nestlé hat freiwillig seine Drumstick-Eistüten wegen möglicher Listeria-Kontamination zurückgerufen.

Der Rückruf ist auf den beschränkt Drumstick Club 16er-Packung und 24er-Packung Vanille (mit Zapfen zum einfachen Einzelverkauf gekennzeichnet). Diese Produkte stammen aus der Produktionsstätte des Unternehmens in Bakersfield, Kalifornien, für die positive Testergebnisse erzielt wurden Listeria monocytogenes (LM) von Gerätekontaktflächen. Es wurden jedoch keine positiven Testergebnisse für das Vorhandensein von LM in den Zapfen selbst gefunden. Und während Listerien bei kleinen Kindern und älteren Menschen schwerwiegende und manchmal tödliche Infektionen sowie Fehlgeburten und Totgeburten bei schwangeren Frauen verursachen können, wurden bisher keine Krankheiten gemeldet.

Folgendes ist zu beachten: Die beiden zurückgerufenen Packungen tragen einen von zwei unterschiedlichen UPC-Codes (72554-11096 oder 72554-00160), die sich auf der Rückseite der Packungen und auf den einzeln gekennzeichneten Vanillekegeln aus der 24er-Packung befinden. Diejenigen, deren UPC-Code auf 96 endet, haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 2. Juni und dem 15. Juni 2017. Diejenigen, deren UPC-Code auf 60 endet, haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 16. Juni und dem 19. Juni 2017. Keine andere Von diesem Rückruf betroffen sind Größen oder Sorten von Nestlé Drumstick-Produkten. Eine vollständige Liste aller betroffenen Produktionscodes finden Sie in der Ankündigung der FDA.

  • Willst du die neuesten Nachrichten über Eltern? Melden Sie sich für unseren Parents Daily Newsletter an

Wenn Sie eines der kontaminierten Produkte bei sich zu Hause finden, werfen Sie es entweder so schnell wie möglich weg, senden Sie es an die Verkaufsstelle zurück oder wenden Sie sich an Nestlé Consumer Services unter 1-800-681-1676 oder [email protected] Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Nestleusa.com.

Hollee Actman Becker ist freiberufliche Autorin, Bloggerin und Mutter. Schauen Sie sich ihre Website an holleeactmanbecker.com für mehr und folge ihr dann auf Twitter unter @holleewoodworld.

Lassen Sie Ihren Kommentar