"Octomom" Doktor-Berufungs-Lizenz-Widerruf

Von Holly Lebowitz Rossi

Dr. Michael Kamrava, der Fruchtbarkeitsarzt in Los Angeles, dessen In-Vitro-Fertilisation-Verfahren (IVF) 2009 zu Nadya Sulemans berüchtigten Achtfüßlern geführt hat, verlangt von dem kalifornischen Ärztegremium, dass er weiterhin Medizin praktizieren darf, während er die Entscheidung des Vorstandes einlegt Lizenz.

Dr. Kamrava vertrat laut The Associated Press vor Gericht und behauptete, die staatliche Genehmigungsbehörde des Bundesstaates habe "seine Zuständigkeit überschritten und sein Recht verletzt, seinen Lebensunterhalt zu verdienen", indem er seine Lizenz entzogen habe.

Wenn der Vorstand seine Entscheidung bestätigt, kann Dr. Kamrava beantragen, dass seine Lizenz nach drei Jahren wiedereingesetzt wird. Zu dieser Zeit musste er erhebliche Veränderungen im medizinischen Urteilsvermögen nachweisen, die ihn veranlassten, eine große Anzahl von Embryonen - 12 in einem frühen Zyklus von Suleman - in IVF-Patienten zu überführen.

Was halten Sie von der Entscheidung des Ärzteausschusses in diesem Fall? Sollten sie es aufrechterhalten?

Senden Sie Ihren Kommentar