Die Wissenschaft hat gerade das Rätsel gelöst, warum die Schuhe Ihres Kindes immer unflexibel sind

Stellt sich heraus, schlechte Bindung ist nicht unbedingt für die ungebundenen Schnürsenkel Ihres Kindes verantwortlich!

Von Maressa Brown

AlohaHawaii / Shutterstock Wenn du das Gefühl hast, dass du niemals von den unaufhörlich gebundenen Schnürsenkeln deines Kindes kommst, bist du nicht allein! Es ist nur einer dieser anhaltenden Kämpfe, mit denen alle Eltern konfrontiert sind - und einer, dem wir uns oft gar nicht anschließen können. Aber nach der neuen Wissenschaft, wie gut Sie diese Schnürsenkel knoten, ist vielleicht nicht der eigentliche Grund, warum sie sich immer wieder lösen.

  • VERBUNDEN: Sehen Sie, warum das Tutorial zum Schnürsenkel dieser Mutter mehr als 5 Millionen Ansichten hat

Maschinenbauingenieure der University of California Berkeley nutzten eine Zeitlupenkamera und eine Reihe von Experimenten, um das Dilemma zu untersuchen. In ihrer Studie, in der Zeitschrift veröffentlicht Proceedings der Royal Society ASie kamen zu dem Schluss, dass "Schnürsenkel Knoten Versagen" innerhalb von Sekunden passiert, und es kommt aufgrund der Kraft von Ihrem LO Fuß auf dem Boden, die den Knoten streckt und entspannt, kombiniert mit der Kraft eines schwingenden oder gehenden Beines , die an den Schnürsenkeln zieht, bemerkt die BBC. Interessant!

  • Willst du die neuesten Erziehungsnachrichten? Melde dich für unseren Eltern-Daily-Newsletter an

Die Forscher sagen auch, dass es sicher einige Schnürsenkel gibt, die besser zum Knoten sind, aber sie sind alle anfällig für Fehler. Ooof. Auch wenn dies nicht gerade eine Lösung ist, sollte es den Eltern versichern, dass es, wenn es um die ständig gestrandeten Schnürsenkel von Kindern geht, nicht viel mehr gibt, als nur die Hände hochzuwerfen - und sich zurückzuziehen!

Schau das Video: Hinter der Maske

Senden Sie Ihren Kommentar