Alleinerziehende Mutter baut ein ganzes Haus auf, indem sie sich YouTube Tutorials ansieht

Eine vierköpfige Mutter von Arkansas konnte es sich nicht leisten, ein Haus zu kaufen, also baute sie eines auf und lernte durch Tutorials auf YouTube.

Von Melissa Willets

An diesem Wochenende half ich meiner Tochter und ihrem Freund, einen Tornado in einer Flasche aus einem YouTube-Tutorial zu erstellen, und ich fühlte mich ziemlich genial. Das heißt, bis ich von einer Mutter erfuhr, die ein ganzes Haus baute, indem sie sich YouTube-Tutorials anschaute. Oh ok. Äh…

Cara Brookins / Facebook

Die Sache ist, Autorin und alleinerziehende Mutter von vier Cara Brookins hatte kein Geld, um ein groß genug Haus für ihre Familie zu kaufen, noch einen Baumeister anzustellen, um einen zu bauen, gemäß CNN. Also beschloss sie, es selbst zu bauen!

"Dinge können ein wenig teuer werden, wenn Sie einer missbräuchlichen Beziehung entkommen und vier Kinder haben", erzählte Brookins CNN.

Diese unternehmungslustige Mutter fand zuerst einen Morgen Land in Bryant, Arkansas. Dann beobachtete sie den guten alten YouTube, um zu erfahren, was sie brauchen würde, um ihr Traumhaus zu bauen und herauszufinden, wie viel es kosten würde.

Brookins nächste übernahm die Aufgabe, ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Es würde $ 130.000 und ungefähr ein Jahr dauern, um das 3.500 Quadratmeter große Tintenfass-Landsitz zu errichten. Ihre Kinder - Hope, Drew, Jada und Roman, die damals zwischen 17 und 2 Jahre alt waren - halfen mit. "Der gesamte Prozess brachte unsere Familie näher zusammen und wir haben gelernt, dass nichts unmöglich ist. Wir haben neue Hoffnung gefunden", sagte Brookins.

Cara Brookins / Facebook

Ein Feuerwehrmann, den sie bezahlte, wenn sie konnte, half ebenfalls. Und Stein für Stein bauten die sechs einen Neuanfang für die Familie Brookins.

Am Ende ihrer Reise hatte diese erstaunliche Mutter nicht nur ein Zuhause für ihre Familie, sondern auch eine neue Buchidee. Ihr Wälzer, Aufstieg: Wie ein Haus eine Familie baute, zeichnet natürlich den Bauprozess des Hauses nach, aber auch den Wiederaufbau ihres Lebens und den Fortschritt nach häuslicher Gewalt. Brookins hofft, dass das Buch andere dazu inspirieren wird, groß zu denken, und dass eine negative Situation keinen Untergang bedeutet, sondern einen neuen Anfang.

  • Willst du die neuesten Erziehungsnachrichten? Melden Sie sich für unsere an Eltern Täglicher Newsletter

Ich für meinen Teil bin beeindruckt von diesem Mamas Moxie. Und vielleicht ein bisschen beschämt, dass ich mich wie ein Star fühlte, wenn ich diesen Tornado in einer Flasche entdeckte ... Aber egal. Du gehst, Cara!

Melissa Willets ist eine Schriftstellerin / Bloggerin und eine Mutter. Finde sie weiter Facebook wo sie ihr Leben moming unter dem Einfluss berichtet. Von Kaffee.

Senden Sie Ihren Kommentar