Sechs Jahre alt, um an der National Spelling Bee teilzunehmen

Von Holly Lebowitz Rossi

Lori Anne Madison, ein 6-jähriges Mädchen aus Woodbridge, Virginia, ist bereit, der jüngste Kandidat am Nationalen Buchstabierwettbewerb am Dienstag zu werden. Die Associated Press porträtiert Madison, die zu Hause unterrichtet wird und in jeder Hinsicht frühreif ist:

Lori Annes Eltern waren nicht gezwungen, sie zu irgendetwas zu drängen - weil sie schon weit draußen ist und sie mit sich zieht. Manche Kinder sind schon sehr jung körperlich, mental oder sozial. Lori Anne ist die seltene Ausnahme, die sich in jeder Kategorie den Normen widersetzt.

Sie traf alle ihre Meilensteine ​​früh, ging und sprach gut vor anderen in ihrer Spielgruppe. Sie las, bevor sie 2 Jahre alt war. Sie schwimmt vier Mal die Woche, hält Schritt mit 10-jährigen Jungen und will bei den Olympischen Spielen dabei sein. Als ihre Mutter versuchte, sie in eine Privatschule für Begabte aufzunehmen, sagte der Schulleiter, dass Lori Anne viel zu schlau sei, um sich anzupassen und zuhause unterrichtet zu werden.

"Als sie anfing zu lesen, begannen die Leute, uns in Bibliotheken, überall auf der Welt, fremd zu werden, sie liest fließend um 2 und bei 2 1/2 las sie Kapitelbücher", sagte Sorina.

Das bedeutete eine unerwartete Veränderung des Lebensstils für die Mutter, eine College-Professorin, die gesundheitsbezogene Kurse unterrichtet. Lori Anne studiert jetzt zu Hause und beherrscht Themen, die andere Kinder in ihrem Alter für mehrere Jahre nicht berühren werden. Sie möchte Astrobiologin werden - eine Kombination ihrer beiden Lieblingsfächer Astronomie und Biologie.

Und sie spricht so schnell, mit wohlgeformter Diktion und einem Hauch von Allwissensvertrauen - genau wie ein Teenager.

Bild: ABCs, über Shutterstock.

Schau das Video: 3000+ Common English Words with Pronunciation

Senden Sie Ihren Kommentar