Dieser Vater zeigte den Eltern der Zwillinge am Flughafen nur eine große Liebe

Erziehung ist hart, und wir sollten alle aufhören und uns gegenseitig Requisiten geben.

Von Hollee Actman Becker

Mit Kindern zu fliegen ist schwer. Aber mit fliegen Zwillinge im Schlepptau ist noch schwieriger. Als Vater Clint Edwards zwei Eltern erblickte, die das Spiel an einem Flughafen in Spokane, Washington, zerquetschten, beschloss er, ein schnelles Foto zu machen und ihnen auf seiner Facebook-Seite einen Shoutout zu geben.

"Dies ist eines der wenigen Male, in denen ich in den letzten Jahren ohne Kinder gereist bin, und deshalb nehme ich es auf. Aber ich kann nicht anders, als dieses Paar zu bemerken", schrieb er in seinem jetzt viralen Beitrag. Ich hoffe, es macht ihnen nichts aus, wenn ich das hier poste, aber diese beiden verdienen es, bemerkt zu werden, weil sie Eltern sind. Sie haben zwei kleine Kinder, möglicherweise Zwillinge. Einer weint, und die Mutter ist Der andere brauchte einen Windelwechsel, also tauchte der Vater hinein. Er zögerte nicht. Zuvor watschelten beide Kinder ins Restaurant. Die Mutter fing sie auf, während der Vater damit beschäftigt war, den Kinderwagen zu zerbrechen "Sie sehen etwas zerzaust aus. Ihre Flucht ist im Begriff zu gehen. Aber sie behandeln es. So sieht Elternschaft aus."

Edwards hat so recht - das ist Elternschaft in den Schützengräben, Leute. Und verrückte Requisiten für den Dad-of-Three, weil er diesem Paar etwas Liebe gezeigt hat. Denn gerade in stressigen Zeiten wie diesen können die meisten von uns ein wenig Unterstützung brauchen, und leider bleiben die Momente meist unbemerkt. Aber nicht dieses Mal.

"Wenn ihr beide da draußen seid und das hier liest, möchte ich, dass ihr wisst, dass ihr in den Arsch tritt", fuhr Edwards fort. "Kinder zum Flughafen zu bringen, ist so schlecht, und trotzdem arbeitest du als Team. Als Eltern finde ich es gut zu hören, dass du etwas richtig machst. Und nichts ist schlimmer, als kleine Kinder zum Flughafen zu bringen, oder Zum Abendessen oder zum Einkaufszentrum oder zu irgendeiner anderen stressigen Situation, in der die Eltern leben, und in diesem Moment, wenn du dich tief in einer dampfenden öffentlichen Kleinkindschmelze befindest, kann es sich anfühlen, als würdest du versagen Du bist nicht. Wenn du da bist und dich um deine Kinder kümmerst, machst du genau das, was du solltest.

Ok, dieser Typ ist total mein neuer Held - ich meine, was für eine unglaubliche Bestätigung! Mit so viel Elternscham und Negativität, die in diesen Tagen um die Interwebs wirbeln, ist es so schön zu sehen, dass jemand auf etwas Positives hinweist. Und hier ist der beste Teil, die Mutter auf dem Bild - Christie Bienemann aus Burlingame, Kalifornien - hat tatsächlich Edwards freundliche Worte gelesen!

"Danke für die Post!" sie schrieb im Kommentarbereich. "Das war mein Mann und ich mit unseren fast 14 Monate alten Zwillingen! Reisen mit den Kleinen ist definitiv nicht einfach und wir waren ziemlich erschöpft, nicht lügen! Schätzen Sie die Ermutigung!"

  • Neues Elternteil? Melden Sie sich für unsere an Eltern Daily Babies Newsletter

Ziemlich erstaunlich, oder? Also zeig einander die Liebe, Leute. Denn wenn Sie alle in den Prüfungen und Schwierigkeiten der Elternschaft verstrickt sind, gibt es nichts Sinnvolleres als einen Schub von einer anderen Mutter oder einem Vater, der dort gewesen ist.

Hollee Actman Becker ist eine freiberufliche Schriftstellerin, Bloggerin und zweifache Mutter, die über Elternschaft und Popkultur schreibt. Schauen Sie sich ihre Website an holeeactmanbecker.com für mehr und dann folge ihr weiter Instagram und Twitter.

Schau das Video: Mama bekommt ein Baby Playmobil Film Movie

Senden Sie Ihren Kommentar