Frühling Carbonara

vom Familienkreis

Portionen: 6 Ausbeute: Portionen Vorbereitungszeit 15 Minuten Cook 17 Minuten

Zutaten

  • 4 Unzen Pancetta, gewürfelt
  • 1 Tasse geschnittener Lauch
  • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 6 Eier
  • 1 Tasse geriebener Pecorino-Käse plus mehr zum Garnieren (optional)
  • 1 Teelöffel frisch gerissener schwarzer Pfeffer plus mehr zum Garnieren (optional)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Pfund Linguine
  • 2 Tassen geschälte frische Erbsen
  • 1 Pfund Spargel, getrimmt und in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/3 Tasse grob gehackte Petersilie

Mach es

1. Bringe einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze, Pancetta 4 Minuten kochen. Mit einem Schaumlöffel auf einen Teller heben. Fügen Sie Lauch und Knoblauch hinzu; kochen 3 Minuten. Herd ausschalten und beiseite stellen.

2. Eier, Pecorino, Pfeffer und Salz in eine Schüssel geben. Beiseite legen.

3. Linguine in kochendem Salzwasser 9 Minuten kochen. (Erbsen und Spargel nach 7 Minuten in Wasser geben.) Abgießen und 1/2 Tasse Nudelwasser aufbewahren.

4. Pfanne auf mittlere Hitze stellen. Linguine, Erbsen, Spargel und Pancetta zu Lauch und Knoblauch geben. Koche 1 Minute und rühre gut. Vermischen Sie die Ei-Mischung kräftig und achten Sie darauf, nicht zu zerbrechen. Rühren Sie bei Bedarf reserviertes Nudelwasser und Petersilie ein. Sofort servieren und mit Pecorino und Pfeffer garnieren. (Wenn die Pfanne nicht groß genug ist, kann Pasta in den Topf geworfen werden, sobald die Linguine leer sind.)

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 6; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 525, Fett, gesamt (g): 16, chol. (mg): 237, gesät. Fett (g): 7, carb. (g): 68, Faser (g): 6, pro. (g): 27, Natrium (mg): 785, Prozent-Tageswerte beziehen sich auf eine 2.000-Kalorien-Diät.

Schau das Video: Tortellini alla panna Rezept #chefkoch

Senden Sie Ihren Kommentar