Notfallschritte, die Ihr Kind wissen sollte

Sobald Ihr Kind alt genug ist, um seine Zahlen zu lernen, können Sie ihn auf einen Notfall vorbereiten. Hier ist der lebensrettende Unterricht zu lehren.

Von Sandra Gordon vom Parents Magazine

Wählen 911

"Ab dem vierten Lebensjahr sollte Ihr Kind im Notfall die Notrufnummer wählen können", sagt Julie Dutton, Kommunikationsmanagerin der Polizeibehörde von Garden Grove, Kalifornien. Definieren Sie zunächst, was ein Notfall für Ihr Kind ist, daher ist es beispielsweise nicht in Ordnung, um Hilfe bei einem Spiel zu bitten. "Sagen Sie ihr, dass sie den 911 nur unter den folgenden Umständen benutzen darf: wenn Mama oder Papa Sie darum bittet; wenn Mama, Papa, ein Babysitter oder ein anderer Erwachsener ohnmächtig wird und Sie ihn nicht wecken können; wenn es Feuer gibt und Ein Erwachsener ist nicht anwesend, oder wenn Sie einen Unfall sehen und es scheint, dass Menschen verletzt sind ", sagt Dutton. Wiederholen Sie den 911-Versuch mit Ihrem Kind, und bringen Sie ihm bei, die Fragen des Bedieners einfach zu beantworten und nicht aufzulegen, bis der Bediener es ihr sagt.

Hilfe für eine chronische Krankheit

Wenn Sie oder Ihr Ehepartner eine chronische Krankheit haben, beginnen Sie es Ihrem Kind im Alter von etwa 5 Jahren zu sagen und sprechen Sie mit ihm darüber, was er im Notfall tun kann, schlägt Charles F. Pattavina, MD, Direktor des American College of Emergency vor Ärzte. "Einfach anrufen 911 ist der Schlüssel", sagt Dr. Pattavina. "Aber in vielen Fällen kann Ihr Kind helfen, während das Rettungsfahrzeug auf dem Weg ist, wie beispielsweise Saft oder Zucker für einen diabetischen Elternteil, der eine Insulinreaktion hat."

Grundlegende Wassersicherheit

Schulkinder sollten Grundkenntnisse in Wassersicherheit lernen (besonders wichtig, wenn Sie ein Hinterhofbecken haben). Bringen Sie Ihrem Kind bei, wie es jemandem helfen kann, der Hilfe im Wasser benötigt, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen (mit einem Kickboard oder einem Handtuch ausholen oder ein Schwimmgerät in den Pool werfen); Wie man den Atemweg öffnet; und für ältere Kinder, wie man reanimierende Atemzüge gibt.

Heimlich-Manöver

Kinder im Alter von 5 Jahren können diese wichtige Technik erlernen, um jemanden vor dem Ersticken zu bewahren, sagt Connie Harvey, eine Gesundheits- und Sicherheitsexpertin des Amerikanischen Roten Kreuzes in Falls Church, Virginia. Für Informationen zu lebensrettenden und Wasserschutzklassen für Kinder ab 4 Jahren kontaktieren Sie das Amerikanische Rote Kreuz. Überprüfen Sie die weißen Seiten Ihres Telefonbuchs oder melden Sie sich auf www.redcross.org an.

Verwandte Links:

  • amerikanisches rotes Kreuz

Copyright © 2001 Sandra Gordon. Nachdruck mit Genehmigung der Oktober 2001 Ausgabe von Eltern Zeitschrift. Bewertet 2008

Alle Inhalte, einschließlich der Ratschläge von Ärzten und anderen Gesundheitsfachkräften, sollten nur als Meinung betrachtet werden. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Senden Sie Ihren Kommentar