Holidays & Dein Einjähriger

Kinder erfreuen sich an Ritualen, sodass Ihr Kind wahrscheinlich auch die kleinsten Urlaubstraditionen lieben wird. Wir sagen Ihnen, was mit einem 1-Jährigen am besten geht.

Von den Herausgebern der Zeitschrift Child, Foto von Ericka McConnell

iStockphoto

Seien Sie dankbar, dass Ihr Kind noch keine vorgefassten Vorstellungen darüber hat, wie man die Feiertage richtig feiert. Sie hat noch keine großen Erwartungen, aber Sie werden dieses Jahr und in den kommenden Jahren Präzedenzfälle setzen. Auch Kleinkinder lieben Rituale und Traditionen. Wenn Sie am Esstisch sitzen, um die Chanukka-Menora anzuzünden, oder wenn Sie zu Weihnachten Roastbeef essen, beginnen Sie Traditionen, die Ihr Kind lieben und auf die es sich freuen wird.

Profitieren Sie beim Schenken davon, dass Ihr Kind zu Weihnachten oder Chanukka nichts erwartet, und gehen Sie nicht mit Geschenken über Bord. Es macht zweifellos Spaß, in diesem Alter Spielzeug für Ihr Kind auszuwählen, aber denken Sie sorgfältig darüber nach, was wirklich geliebt und verwendet wird. Dies ist ein gutes Jahr für praktische Geschenke - bevor sie alt genug ist, um sich mit ihnen zu langweilen. Entscheide, was sie braucht, wie zum Beispiel einen Schneeanzug oder Beiträge zu ihrem College-Fonds. Bitten Sie die Angehörigen, auch das Geben zu erleichtern.

Möglicherweise speichern Sie einen Platz auf dem Kaminsims für ein neues Foto Ihres Kindes mit dem Weihnachtsmann, können es jedoch flexibel ausfüllen. Während Ihr Kind als Kleinkind glücklich auf dem Schoß des Weihnachtsmanns geschlafen oder ihn mit mildem Interesse untersucht hat, zeigt Ihr 1-Jähriger möglicherweise eine Claus-Trophobie. Sie ist zu jung, um zu verstehen, was der Weihnachtsmann darstellt, oder um aufgeregt zu sein, ihn zu sehen. (Stellen Sie sich vor, wie Sie sich fühlen könnten, wenn Sie dazu gedrängt werden, Zuneigung zu einer unbekannten, ungestümen, ho-ho-ho-ho-Figur zu üben, die zehnmal so groß ist wie Sie selbst!) Spielen Sie nach Gehör. Viel hängt von den natürlichen Neigungen Ihres Kindes und der Person ab, die den Weihnachtsmann spielt. Wenn Sie dieses Bild wirklich wollen, versuchen Sie, Ihr Kind auf Santas Knie zu setzen, während Sie neben oder hinter dem Fotografen stehen. Wenn Ihr Kind anfängt zu weinen, geben Sie es auf - es gibt immer nächstes Jahr.

Lassen Sie Ihren Kommentar