Wie erstelle ich einen Adventskalender?

Mit diesem einfachen Adventskalender können Kinder die Tage bis Weihnachten zählen.

Von Helen Quinn vom Elternmagazin

Wie erstelle ich einen Adventskalender?

Francesco Lagnese

Was du brauchen wirst

  • Schwarzes Brett, das mindestens 22 "x26" ist
  • 48 kleine weiße Pappbecher ($ 3 für 20; shopsweetlulu.com)
  • Reißzwecken
  • 1 Packung weißes Seidenpapier
  • Bleistift
  • Schere
  • Anzahl Stempel und Stempelkissen
  • Papierhandtuch
  • Klebestift
  • 24 verschiedene Leckereien (wie Süßigkeiten und kleine Spielsachen)
  • 4,5-Zoll-Sternkastendeckel (2 USD; etsy.com)
  • Schwammbürste
  • Band

Mach es:

  1. Legen Sie 24 Tassen offen in Baumform aus. Pin Mitte jeder Tasse an Bord. Lassen Sie etwa 5? Platz oben auf dem Brett.
  2. Schneiden Sie das Seidenpapier in 3? Breite Streifen, um die Handhabung zu erleichtern. Die Oberseite einer Tasse 24 Mal leicht auf Seidenpapier nachzeichnen.
  3. Legen Sie ein Papiertuch unter die Seidenpapierstreifen. Stempeln Sie die Nummern 1 bis 24 leicht in die Mitte der Kreise. Kreise ausschneiden.
  4. Tragen Sie den Klebestift auf den Rand einer losen Tasse auf. Legen Sie einen Leckerbissen auf einen verdeckt nummerierten Kreis und drücken Sie den geklebten Rand der Tasse auf den Kreis. Trocknen lassen. Wiederholen Sie dies für alle 24 losen Tassen.
  5. Füge nummerierte Tassen in zufälliger Reihenfolge in die an der Tafel angebrachten Tassen ein.
  6. Drücken Sie die Schwammbürste auf das Stempelkissen und tupfen Sie die Tinte auf den Sternkastendeckel. Trocknen lassen; hängen Sie eine Reißzwecke über dem Baum.
  7. Optional: Kanten der Platine mit Farbband auslegen. Pin endet auf der Rückseite der Platine.

Ursprünglich in der Dezember 2012-Ausgabe des Elternmagazins veröffentlicht

Schau das Video: Anleitung: So erstellst du einen Foto-Adventskalender bei CEWE Online (September 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar