Wie man eine Engels-Weihnachtsverzierung herstellt

Erfahren Sie, wie man eine himmlische Engels-Weihnachtsverzierung macht.

Von Helen Quinn vom Elternmagazin

Wie man eine Engels-Weihnachtsverzierung herstellt

Beschränken Sie einen schönen Engel nicht auf die Spitze Ihres Baumes - fügen Sie eine (oder mehrere) dieser hübschen DIY-Engels-Weihnachtsverzierungen hinzu, um die Zweige Ihres Tannenbaums auch besonders festlich zu machen.

Folgendes benötigen Sie: Francesco Lagnese

  • 2 4 "weiße Deckchen
  • Schere
  • Weißes Garn
  • Draht
  • Drahtscheren
  • Kleben
  • 3/4 "Holzperle
  • Stift
  • Dünne Schnur

Hier ist was zu tun:

  • Körper: Falten Sie ein Deckchen in Viertel. Schneiden Sie von jeder Seite des Deckchens ein rechtwinkliges Dreieck aus und lassen Sie dabei einen 1/4-Zoll-Punkt zurück. Auf diese Weise werden die Schultern des Engels und eine engere Spitze erzeugt, die in die Perle passt.
  • Haar: Wickeln Sie das Garn 8 Mal um 3 bis 4 Finger. Schnitt. Schneiden Sie ein 3-Zoll-Stück Draht ab und drehen Sie es um die Garnmitte.
  • Fädeln Sie einen Punkt des überschüssigen Drahtes durch das obere Wulstloch. Kleben Sie dann die schmale Deckchenspitze in das untere Wulstloch. Kleben Sie den Draht auf die Rückseite des Kleides.
  • Flügel: Deckchen halbieren; Spitze abschneiden. Spitze vierteln und auf Draht kleben.
  • Gesicht: Mit einem Stift auf den Perlenkopf zeichnen.
  • Den oberen Draht in eine Schleife drehen. Zeichenfolge hinzufügen.

Schau das Video: 21 WEIHNACHTS DIYS FÜR DIE GANZE FAMILIE (September 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar