Spaß fühlte Projekte: Winterwaldszene

Schmücke dein Zuhause zu Weihnachten mit dieser entzückenden Winterlandschaft aus einfachen Materialien wie Filz und Knöpfen.

Ellen Harter Wall von Familienspaß

Alexandra Grablewski

Filz und Leim verwandeln Plastikbehälter und Korken in ein Winterwunderland mit gemütlichen Hütten und Waldtieren, die wie Fingerpuppen wirken. Setzen Sie Teelichter in das größere Cottage, um einen hübschen Schneeflockenschatten auf das Dach zu werfen.

Mach die Häuser

Alexandra Grablewski

Für zwei Häuser benötigen Sie:
2 (9 mal 12 Zoll) Stücke weißen glitzernden Filz
Klarer Plastik-Deli-Behälter und klare Plastikbecher (wir verwendeten einen 16-Unzen-Behälter und einen 5-Unzen-Becher)
Klebriger Kleber
Kleines Stück blauen Filz
8 1 / 2- von 11-Zoll-Blatt weißes Papier
9 bis 12-Zoll-Stück brauner Filz
Wattebausch
2 batteriebetriebene Teelichter

1. Schneiden Sie Stücke des weißen Filzes, um den Behälter und die Tasse mit etwas Überlappung zu wickeln. Schneiden Sie für das große Haus eine Tür und ein Fenster aus. Wickeln Sie den Filz um jeden Behälter und kleben Sie die Kanten zusammen. Tipp: Halten Sie den Filz mit einem Gummiband fest, während er trocknet. Schneiden Sie für das kleine Haus eine Tür aus dem blauen Filz und kleben Sie es fest.

2. Laden Sie für die Dächer unsere Vorlagen herunter (siehe unten). Schneiden Sie das große Dach aus weißem Filz und kleben Sie die überlappenden Kanten zusammen. Um den Schatten der Schneeflocke zu machen (der auf dem Dach erscheinen wird, wenn das Haus angezündet wird), schneide einen 8 3/4 Zoll breiten Kreis aus dem Papier und schneide ihn in eine Schneeflocke. Falte das Papier auseinander und schneide es in zwei Hälften. Falten Sie eine Hälfte in einen Kegel, um das Dach zu befestigen und kleben Sie es hinein. Schneiden Sie ein Herz aus dem weißen Filz und kleben Sie es auf das Dach. Schneiden Sie das kleine Dach vom braunen Filz ab und kleben Sie die überlappenden Ränder zusammen. Kleben Sie ein Stück des Wattebällchens auf den Dachboden für Rauch.

3. Um das große Haus anzuzünden, lege einen Teelicht in den Behälter und den anderen oben, dann setze das Dach an Ort und Stelle.

Waldtiere

Alexandra Grablewski

Du wirst brauchen:
Kleine Stücke von weißem, hellgrauem, dunkelgrauem, orange und hellbraunem Filz
4 Weinkorken
Klebriger Kleber
8 kleine Knöpfe
1 kleiner schwarzer Pom-Pom
1 kleine weiße Pom-Pom
Stickgarn oder Häkelgarn

Alexandra Grablewski

1. Laden Sie unsere Vorlagen herunter (unten) und verwenden Sie sie, um die Teile aus dem entsprechenden Farbfilz zu schneiden.
2. Wickeln Sie den Filzkörper für jedes Tier um einen Kork und kleben Sie die überlappenden Kanten zusammen, wobei darauf zu achten ist, dass der Filz nicht mit dem Kork verklebt wird. Dadurch können die Korken entfernt werden, so dass die Tiere als Fingerpuppen verwendet werden können.
3. Um die Köpfe der Eule und des Waschbären zu formen, klemmen Sie den Filz oben auf dem Kork mit einem Tropfen Leim zwischen den Schichten zusammen und klemmen Sie ihn mit einer Wäscheklammer trocken.
4. Für alle Tiere, kleben Sie alle verbleibenden Stücke Filz, Knöpfe, Pom-Poms oder Schnurrhaare, wie gezeigt, und lassen Sie den Kleber trocknen.

Ursprünglich in der Dezember / Januar Ausgabe von veröffentlicht Familienspaß Zeitschrift.

Copyright © 2013 Meredith Corporation.

  • Laden Sie die Vorlagen herunter

Senden Sie Ihren Kommentar