Kongressabgeordnete, zum der Rekordzahl von Kindern während im Büro zu haben

Von Holly Lebowitz Rossi

Die Abgeordnete Cathy McMorris Rodgers, eine republikanische Kongressabgeordnete aus Washington, ist schwanger mit ihrem dritten Kind, das sie zum Gesetzgeber machen wird, der im Amt die meisten Kinder zur Welt gebracht hat. Sie ist bereits die Rekordhalterin für ihre ersten beiden Kinder im Amt. Mehr von Today.com:

Es ist alles ziemlich überraschend für die Washington State Republican, die nicht einmal verheiratet war, als sie 2004 erstmals in den Kongress gewählt wurde.

"Ich habe eine Zeit durchgemacht, in der ich dachte: 'Nun, vielleicht bin ich für den Rest meines Lebens Single', weil ich nicht viele Termine bekam", sagte sie TODAY.com.

Die ranghöchste GOP-Frau im Kongress, McMorris Rodgers, ist derzeit Vorsitzende der Republikanischen Konferenz des US-Repräsentantenhauses, der für die Wahl der Kammerführung zuständig ist. Als sie ihre Schwangerschaft ankündigte, versprach sie, dass weder ihre politischen Pflichten noch ihre Wiederwahlkampagne betroffen sein würden.

"Ich denke, es wird mehr und mehr akzeptiert", sagte sie. "Wenn mehr Frauen im Kongress dienen, werden Sie sehen, dass Frauen häufiger Babys bekommen, während sie dienen. Es wird leichter werden, weil die Leute wahrscheinlich nicht so viel darüber nachdenken werden."

Bild: Repräsentant Cathy McMorris Rodgers, über //mcmorris.house.gov/

Senden Sie Ihren Kommentar