Halloween Crafts: Ein cooler Süßigkeitenträger

Das Sammeln von Halloween-Leckereien macht noch mehr Spaß, wenn Ihr Kind eine Trick-oder-Treat-Tasche verwendet, die sie selbst entworfen hat.

Von Jean Nayar

Es ist schwer herauszufinden, welchen Teil von Halloween Kinder am meisten lieben - die Kostüme, die Süßigkeiten oder die lange Nacht. Ungeachtet dessen, was Ihren kleinen Trick-oder-Treater anregt, können Sie den Urlaub noch spannender für sie machen, indem Sie ihr helfen, eine robuste Süßigkeiten-Tasche zu entwerfen, die ihr Kostüm ergänzt. Sie wird stolz auf ihr Design sein - und vielleicht sogar die Süßigkeiten, die sie sammelt, doppelt genießen!

Materialien

  • Robustes, kindersicheres Papier
    Einkaufs- oder Geschenktüte
  • Herrscher
  • Bleistift
  • Farbiges Papier (Orange, Schwarz und Braun)
  • Schere
  • weißer Kleber
  • Flacher Künstler- oder Schwammpinsel
  • Buntstifte oder Marker zum dekorieren (optional)
  • Stapel schwere Bücher

Um das Projekt zu machen

  1. Wenn die Einkaufstasche, die Sie verwenden, ein Logo hat, messen Sie es, damit Sie wissen, wie groß das Kürbis-Design sein muss, um es zu verdecken. Dann bitten Sie Ihr Kind, eine kreisförmige Form zu zeichnen, die mindestens 1/2 Zoll breiter ist als diese Messung auf orangefarbenem Papier. Helfen Sie ihr, es auszuschneiden.
  2. Lassen Sie Ihr Kind Augen-, Nasen- und Mundformen auf schwarzem Papier zeichnen (genug, um auf jeder Seite des Beutels Merkmale für einen Kürbis zu schaffen). Schneide diese Formen zusammen aus. Ermutige sie dazu, gruselige oder alberne Gesichter im Spiegel zu machen und kopiere sie dann auf Papier. Lassen Sie Ihr Kind auf die Rückseite einer dieser Formen kleben, verteilen Sie den Leim möglichst gleichmäßig mit einem Pinsel und drücken Sie die Form an der entsprechenden Stelle auf das Gesicht eines Kürbisses. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den anderen Formen, bis das Gesicht der Kürbislaterne vollständig ist.
  3. Schneiden Sie eine Stammform aus braunem Papier aus, kleben Sie den Kleber auf den Rücken und befestigen Sie ihn an der Oberseite der Kürbisform. Lassen Sie Ihr Kind auf die Rückseite der Kürbislaterne drücken, einschließlich des Stiels, und verteilen Sie den Klebstoff gleichmäßig mit der Bürste. Dann bitten Sie sie, die Form über das Logo zu drücken, damit nichts davon angezeigt wird. Legen Sie den Beutel auf eine ebene Fläche und füllen Sie ihn mit einem Stapel Bücher aus, bis der Kleber mindestens zwei Stunden lang getrocknet ist. Jüngere Kinder können es leichter finden, Buntstifte oder Marker zu verwenden, um das Gesicht der Kürbislaterne zu gestalten.
  4. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3, um eine Kürbislaterne zu erstellen, die das Logo auf der anderen Seite des Beutels bedeckt. Jetzt ist Ihr Kind bereit, viele Leckereien zu verschrecken!

Urheberrechte © ? 2002

Senden Sie Ihren Kommentar