Graf Dracula Halloween Party für Kinder

Verwenden Sie diese Tipps und Tricks, um die Count Dracula Party Ihres Kindes zu einem Erlebnis zu machen!

Von Martha Pierce

1 von 16

Party Einladungen

Facebook Pinterest

Party Einladungen

Helfen Sie Ihrem Kind, sich für seine Count Dracula Party zu begeistern, indem Sie gruselige Einladungen machen! Laden Sie einfach ein paar bunte Bilder von Fledermäusen und Dracula von Ihren Lieblingswebseiten (oder Google) herunter, schneiden Sie es zurecht und kleben Sie es auf die Vorderseite einer leeren Partykarte.

2 von 16

Graf Dracula Tisch

Facebook Pinterest

Graf Dracula Tisch

Machen Sie einen Count Dracula-Tisch mit Süßigkeiten gefüllt, nummerierte Luftballons - natürlich für den Count! - und freundliche Kreaturen! Suchen Sie sich einen schlichten Tisch in Ihrem Haus aus und stellen Sie ihn auf die Seite der Party, damit Kinder Leckereien wie Orangen, Trauben oder M & Ms essen können, wenn sie hungrig sind.

  • Glühende Kürbisse Halloween-Dekorationen

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 16

Gruselige Süßigkeiten

Facebook Pinterest

Gruselige Süßigkeiten

Verwenden Sie Klarglas-Bonbon-Gläser als eine Möglichkeit, Ihre Lieblings-Ghule anzuzeigen! Mache einen Behälter zu Graf Dracula oder einer anderen gruseligen Kreatur, benutze einen Schaumball als Kopf, Baupapier für einen Umhang, Reißzähne und eine Weste und einen Bogen für seine Fliege! Füllen Sie das Glas mit Süßigkeiten und lassen Sie Kinder raten, wie viele Süßigkeiten drin sind!

4 von 16

Tricks, die in "Hand-y" kommen

Facebook Pinterest

Tricks, die in "Hand-y" kommen

Mache ein Paar Hände, um mit Aluminium auf dem Tisch zu sitzen! Formen Sie einfach das Aluminium, bis Sie das Aussehen einer Hand erreichen, mit Gartenhandschuhen abdecken und auf den Tisch legen. Sie können sogar Party-Gefälligkeiten zwischen den Fingern für eine verrückte Touch haften!

5 von 16

Zählen Sie auf Cookies

Facebook Pinterest

Zählen Sie auf Cookies

Verwandeln Sie diese Kekse in eine lustige Lektion für Ihre Kleinen! Kreise und Zahlen aus gekühlten Keksteig mit Ausstechformen ausstechen; dann backen, kühlen und frieren Sie sie! Platzieren Sie schließlich die Anzahl der Cookies auf den gefrosteten Kreis-Cookies und genießen Sie ein Count-inspiriertes Leckerli!

6 von 16

Nicht-So-Itsy-Bitsy-Spinne

Facebook Pinterest

Nicht-So-Itsy-Bitsy-Spinne

Machen Sie diese übergroße Schaumspinne in wenigen einfachen Schritten! Verwenden Sie drei verschiedene Größen von Schaumbällen, um den Körper, den Kopf und die Füße der Spinne zu schaffen, malen Sie die Füße lila und den Körper schwarz. Dann befestigen Sie Kulleraugen und verwenden Sie schwarze Pfeifenreiniger, um lange, spindeldürre Beine zu erzeugen. Verwenden Sie diese Crawler als Deckel für Bonbongläser oder als hängende Handys, um Kinder zu überraschen!

  • Coole & gruselige Halloween-Dekorationen

7 von 16

Dumme Spinnen-Halloween-Dekorationen

Facebook Pinterest

8 von 16

Popcorn Bälle

Facebook Pinterest

Popcorn Bälle

Popcornbälle sind immer ein Hit bei Kindern, vor allem, wenn sie mit Lebensmittelfarbstoff grün, blau und lila aussehen!

Gewinne Baby-Ausrüstung!

9 von 16

Sei schlau mit dem Grafen

Facebook Pinterest

Sei schlau mit dem Grafen

Stelle in einer Ecke eines Raumes mit Kindertischen und -stühlen eine Bastelstation auf. Um mit dem Thema Graf Dracula in Einklang zu bleiben, schneide große Zahlen aus Pappe, bemale sie und stütze sie im Bastelbereich ab.

10 von 16

Graf Dracula Crafting Station

Facebook Pinterest

Graf Dracula Crafting Station

Füllen Sie Ihre Bastel-Station mit bunten Plastikplatten, Bastelschaum (vielleicht einige übrig von den gruseligen Spinnen), farbigem Bastelpapier, Kinderscheren, Leim, Glubschaugen, geschwollener Farbe und anderen Materialien aus den nahe gelegenen Kunsthandwerksläden.

11 von 16

Vampire! Ghouls! Geschrei! Oh ja!

Facebook Pinterest

Vampire! Ghouls! Geschrei! Oh ja!

Kinder werden es lieben, ihre eigenen gruseligen Freunde aus Pappteller und Bastelpapier zu machen! Und am Ende der Party können Ihre kleinen Künstler einen gruseligen Charakter mit nach Hause nehmen, um ihre Räume zu dekorieren.

12 von 16

Halloween Craft: Wie man schnitzen Mama und Fledermaus Kürbisse macht

Facebook Pinterest

13 von 16

Zusätzliche Unterstützung

Facebook Pinterest

Zusätzliche Unterstützung

Wenn jüngere Kinder Schwierigkeiten haben, das Handwerk zu vervollständigen, können Sie die Hilfe einiger erwachsener Freunde in Anspruch nehmen, um ihre Kreationen etwas unkomplizierter zu gestalten.

14 von 16

Graf-die-Gesichter-Kranz

Facebook Pinterest

Graf-die-Gesichter-Kranz

Machen Sie einen Kreis von Halloween Freunden - und Schrecken! Schneide einen Kranz aus einer Schaumstoffpapierplatte und verwende dann buntes Bastelpapier, um gruselige Gesichter zu machen. Kleben Sie die Ghule auf den Kranz. Sobald das Projekt abgeschlossen ist, versuchen Sie, alle Gesichter auf dem Kranz zu zählen - es ist schwieriger als es aussieht!

  • Kreative Herbstkränze: Kürbisse, Pom-Poms & mehr!

Gewinne Baby-Ausrüstung!

15 von 16

Dracula begünstigt

Facebook Pinterest

Dracula begünstigt

Machen Sie diese Dracula-inspirierten Party-Gefälligkeiten in wenigen einfachen Schritten! Die Deckel der Glasbehälter mit buntem Filz abdecken und mit Heißkleber fixieren. Dann dekoriere einen Schaumball als das Gesicht deiner gewünschten Halloween Kreatur. Kleben Sie den Ball auf den Deckel und runden Sie das Projekt mit Filz-Accessoires wie einem Dracula Cape ab. Füllen Sie jedes Glas mit Halloween Süßigkeiten und geben Sie den Gästen. Kinder werden es lieben, mit einem besonderen Leckerbissen zu gehen.

16 von 16

Sag "Dracula"!

Facebook Pinterest

Sag "Dracula"!

Lassen Sie Kinder für Bilder mit verschiedenen Partybevorzugungen oder Dekorationen wie den übergroßen Zahlen posieren, und machen Sie ein paar Bilder. Schicke die Fotos nach der Party an Partygäste oder deren Eltern, um ihnen zu danken, dass sie gekommen sind - sie werden es lieben!

Copyright & Kopie 2010 Meredith Corporation.

Schau das Video: Dracula Rock - Die schönsten Halloweenlieder für Kinder

Senden Sie Ihren Kommentar