Warum die andere Frau, die meine Kinder liebt, ist mein Valentinsgruß

Von Gail O'Connor

Ein Freund hat mir einmal gesagt, Valentinstag sei ihr Lieblingsurlaub. Ich fragte sie warum.

"Der Valentinstag ist der beste Feiertag, weil du ihn mit genau dem feiern kannst, den du willst", sagte sie.

Guter Punkt. Valentinstag hat vielleicht nicht das aufregende Herzstück eines Baumes oder eines Truthahns, aber es ist ein ziemlich niedriger Druck, was die Feiertage angeht: keine langen Listen von Leuten, für die man einkaufen oder große Abendessen machen möchte, und wie mein Freund sagte, Sie Finde heraus, mit wem du es verbringst.

Gonzalo Aragon / Shutterstock

Letztes Wochenende hat meine Tochter eifrig Herzen aus einem Stapel Baupapier geschnitten, um Valentins für ihre Freunde in der Schule zu machen. An die einfache Freude am Valentinstag erinnert zu werden, hat mich inspiriert, darüber nachzudenken, wer - neben den Menschen, mit denen ich ein Zuhause habe - mir viel bedeutet.

Das ist einfach. Unser Babysitter, Hilda.

Als ich meine Position bekommen habe Eltern Letztes Jahr musste ich schnell herausfinden, wer sich um meine drei Kinder kümmern und alle Anforderungen eines Babys erfüllen würde, während ich auch große Kinder zu Aktivitäten hin und her schubeln würde, um sie dazu zu bringen, ihre Hausaufgaben zu machen. Ich rief jede Bekanntschaft an, die ich für Empfehlungen hatte. Als mein Startdatum näher rückte, brannte mein Smartphone in meiner Hand - die Kinderbetreuung war der stressigste Teil des Jobrätsels. Es gab nette Kindertagesstätten mit Pickup-Zeiten, die ich nie machen würde, fröhliche College-Mädchen, die Nachmittags für die Schule brauchten, und höfliche Damen, die lächelten und mit verschränkten Händen auf meinem Sofa saßen und nicht mit meinen Kindern interagierten .

Dann erzählte mir meine gute Freundin Jennifer von Hilda, einer hübschen Frau, die ihre Kinder betreut hatte. Hilda ist nur ein paar Jahre älter als ich, aber sie hat ihre Familie viel früher gegründet. Mit drei praktisch erwachsenen Kindern hat sie unendliche Geduld und Weisheit, Dinge, an denen ich noch arbeite. Hilda kam wenige Tage vor meiner Arbeit zu mir, und nach nur wenigen Minuten in ihrer warmen, ruhigen, fähigen Gegenwart fühlte ich Erleichterung über mich. Wir hatten The One gefunden.

Menschenunempfindliche Menschen - sagen manchmal zu Eltern, die sich auf Kindermädchen, Babysitter und Kindertagesstätten verlassen, "Ich könnte mein Kind nie mit einem Fremden verlassen." Natürlich gibt es tragische und allzu reale Geschichten von Missbrauch durch Kindermädchen und Kindertagesstätten (genauso wie es traurige Fälle von Kindesmisshandlung durch Familienmitglieder gibt). Ich verstehe voll und ganz, dass es sehr viel Vertrauen braucht, um Ihre Kinder jeden Tag in die Hände eines anderen zu lassen, und wenn es um angemessene Betreuungsmöglichkeiten für Kinder geht, ist unser Land weit davon entfernt.

Bei so viel, dass wir wirklich negativ sein können, hören wir so wenig darüber gut Kinderbetreuungseinrichtungen und wie das Leben von Familien durch sie bereichert werden kann. Jetzt, da Hilda ein Teil unserer Familie ist, ist es schwer sich ein Leben ohne sie vorzustellen. Meine Kinder lieben Hilda. Natürlich verbringen sie mehr Zeit mit ihr als Großfamilienmitglieder, die nicht in der Nähe wohnen, also kennt Hilda sie auf eine Weise, die andere nicht können. Es gibt keinen Platz, der sagt, dass sie proaktiv Spieltage für sie planen muss (aber sie tut), oder meinen Jüngsten mit Kleinkinder-Zumba-Unterricht in der Bibliothek (ditto), oder rennt dem Verlangen meines Jungen nach dem Deli-Sandwich nach, das er mag . Aber sie macht all diese Dinge und mehr und ist nachdenklich genug, um gelegentlich Einzelheiten über ihren Tag mit mir zu teilen. (Sie hat mir zum Beispiel Bilder vom Spielplatz geschickt - ich liebe es, einen Überraschungstext bei der Arbeit zu bekommen, wenn mein Kleinkind glücklich ist und hat Spaß.) Wenn sie kann, räumt Hilda auch auf und holt uns Wäsche auf - Dinge, die sie nicht tun muss, aber ein enormes Gewicht von unseren Wochenenden heben. Und zu Weihnachten war ich so gerührt, als Hilda meinen Kindern nicht nur Geschenke gab, sondern offensichtlich in jeden hineingedacht hatte, dass ich weinte.

Als Mutter bedeutet es für mich die Welt, jemanden zu haben, der unsere Familie zurück hat. Letztes Jahr, als ich einen kranken Tag verbrachte und den Nachmittag ausschlug und nutzlos im Bett verbrachte, war Hilda da, kümmerte sich um mein Kleinkind und rannte zum Laden. Wenn ich nicht berufstätig gewesen wäre und keine Vollzeit-Babysitterin gebraucht hätte, wäre ich krank gewesen und hätte mich um mein Kleinkind gekümmert, mit einem Kühlschrank, der wenig zu essen hat. Wenn du eine Mutter bist, die keine Mutter hat oder eine Mutter, deren Familie nicht in der Nähe ist oder vielleicht gerade nicht zur Verfügung steht, um zu helfen, und dein Mann ist bereits so dünn, dass jemand sich darum kümmert Sie ist ein Komfort, der schwer in Worte zu fassen ist. Ich bin dankbar, diese freundliche Frau zu kennen, und ich stelle mir vor und hoffe, dass Hilda immer in unserem Leben sein wird, selbst nachdem unsere Kleinen große Menschen und für sich allein sind.

An diesem Valentinstag werde ich sicherstellen, dass Hilda etwas Besonderes bringt. Gibt es in deinem Leben eine solche Person - Großelternteil, Babysitter, Nachbarin, Freundin -, die deine Kinder genauso liebt und kümmert wie du? Ich würde auch gerne von Ihrem "anderen" speziellen Valentine hören.

Brauchen Sie Hilfe bei der Suche nach einem Kindermädchen? Laden Sie unseren kostenlosen Interview-Leitfaden herunter, um sicherzustellen, dass Sie alle richtigen Fragen stellen.

Valentinstag Herz Pop-up-Karte

Schau das Video: ELTERN LESEN die WHATSAPP-NACHRICHTEN ihrer KINDER! | taff | ProSieben

Senden Sie Ihren Kommentar