Halloween Traditionen für die Familie

Warum tragen wir Kostüme und gehen Süßes oder Saures? Finden Sie die gruselige Geschichte hinter Halloween Traditionen heraus und entdecken Sie schreckliche und lustige Ideen.

Von Holly Lebowitz Rossi

1 von 16

Facebook Pinterest

Alloy Fotografie / Veer

Das Wetter wird kühler, die Blätter fallen, und in den Regalen lagern Kostüme und jede Menge Süßigkeiten. Halloween ist fast da! Wie viel wissen Sie über diesen geliebten Urlaub? Gönnen Sie sich einen Rundgang durch die Halloween-Traditionen, von den historischen Wurzeln über moderne Feierideen bis hin zu hilfreichen Sicherheitstipps.

2 von 16

Was ist Halloween?

Facebook Pinterest

Thayer Allyson Gowdy

Was ist Halloween?

Halloween, traditionell am 31. Oktober beobachtet, ist mit der westlichen Welt verbunden und wird in Nordamerika von den USA und Kanada gefeiert. Halloween ist ein beliebter Feiertag unter Kindern, ein lustiger Tag, der sie ermutigt, sich in Kostümen zu verkleiden, gruselige Geschichten zu erzählen und von Tür zu Tür zu gehen und Süßigkeiten zu sammeln. Um eine angemessene Metapher zu verwenden, ist Halloween das Monster von Frankenstein, weil es aus einer Reihe verschiedener weltweiter Traditionen, Sitten, Legenden und Glaubensvorstellungen zusammengesetzt ist.

Dazu gehört das alte keltische Erntefest namens Samhain Sauen und auch gefeiert am 31. Oktober), der den kommenden Winter und den Anstieg der Todesfälle vorwegnahm, die mit der kalten, harten Jahreszeit kamen. Auch katholische Feste, die an Märtyrer und Seelen der Toten erinnern, wie Allerheiligen (1. November) und Allerseelen (2. November), tragen zu Hallows Assoziationen mit dem Feiern von Geistern und Geistern bei.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 16

Tradition: Warum wir Trick-or-Treating gehen

Facebook Pinterest

Bilder mischen / Veer

Tradition: Warum wir Trick-or-Treating gehen

In der Mitte der 1900er Jahre in Amerika war Halloween eine Gelegenheit für Kinder (und Erwachsene), Kostüme und Parade von Haus zu Haus zu tragen, um Geld oder süße Leckereien zu bitten. Die Tradition war besonders bei den Armen beliebt, aber bald wurde sie auf alle, vor allem auf Kinder ausgedehnt. Der fröhliche Schrei von "Trick-or-treat!" ist eigentlich mehr Bedrohung als harmloses Jingle. Der Urlaub ist seit langem mit Unfug aller Art in Verbindung gebracht worden, und das Verteilen von Süßigkeiten (statt Pfennige oder Äpfel) wird als ein Leckerbissen betrachtet, der Kinder "süßlich" davon abhält, an irgendwelchen Tricks teilzunehmen. Jeder, der Süßigkeiten zurückhält, kann dumme Streiche spielen.

4 von 16

Tipps zum sicheren Trick-oder-Behandlung

Facebook Pinterest

Alloy Fotografie / Veer

Tipps zum sicheren Trick-oder-Behandlung

Mit einfachen Sicherheitsregeln vermeiden Sie gruselige Situationen. Tragen Sie schwer entflammbare Kostüme und Masken, die eine klare Sicht ermöglichen. Achten Sie auf Requisiten wie Bärte, Perücken und Umhänge, die sich verfangen können. Lassen Sie alle feste Schuhe tragen, um verdrehte Knöchel zu vermeiden. Bleibe immer bei deiner Gruppe und weiche nie von der gewählten Route ab. Halten Sie Laufstege und Vorderbeine frei von Hindernissen (Kerzen, Kürbislaternen), die jemanden zum Stolpern bringen könnten, und überprüfen Sie alle Süßigkeiten, bevor die Kinder eintauchen.

5 von 16

Wie man deine Süßigkeit sammelt

Facebook Pinterest

Cameron Sadeghpour

Wie man deine Süßigkeit sammelt

In den Läden wimmelt es nur so von kürbisförmigen Eimern, die zum Sammeln von Süßigkeiten dienen. Werden Sie kreativ mit Ihrem Süßes oder Saures-Gefäß, indem Sie einen Kissenbezug (der mehr Süßigkeit als irgendein Eimer enthält!) Oder einen sauberen Strandeimer verwenden oder Ihre eigene Spuk-Taculum-Tasche basteln, indem Sie einen einfachen Papierlunchsack oder eine Einkaufstüte verzieren.

  • 15 kreative Taschen und Eimer Ideen
  • Erstelle Charakter-Trick-oder-Treat-Taschen

6 von 16

Tradition: Warum tragen wir Kostüme?

Facebook Pinterest

Thayer Allyson Gowdy

Tradition: Warum tragen wir Kostüme?

Die vielen Festivals von Ende Oktober und Anfang November, die in der Vergangenheit vor Halloween stattfanden, hatten eines gemeinsam - alle zeigten Kostümparaden, in denen sich Menschen als Skelette, Hexen und andere schaurige Kreaturen verkleideten. Die Wurzeln dieser Tradition reichen von der britischen Tradition des 17. Jahrhunderts, eine Maske zu tragen und am Guy Fawkes Day (5. November) am Lagerfeuer teilzunehmen, um Kostüme zu tragen und beim Samhain-Festival Glück zu verkünden. Heute sind Halloween-Kostüme in Amerika eine Möglichkeit, Kreativität und Fantasie zu zeigen, mit Verkleidungen, die haarsträubend (Monster), niedlich (Kaninchen), royal (Prinzessinnen), Cartoon (Superhelden), magisch (Zauberer), realistisch (Feuerwehrleute ), und mehr.

7 von 16

Erfinderische Kostümideen

Facebook Pinterest

Jenny Risher

Erfinderische Kostümideen

Halloween ist eine Zeit für Originalität und Fantasie, also machen Sie die Trick-oder-Behandlung-Runden in Kostümen, die viel davon bekommen Oohs und Aahs. Schauen Sie sich ungewöhnliche handgemachte, DIY-Kostümideen für schwangere Mütter, Kinder, Geschwister oder Paare, Familie oder Gruppen, sowie im Laden gekaufte Kostüme für Babys und Kleinkinder.

  • 15 eindringliche handgemachte Kostüme
  • Unglaubliche Gruppen- und Familienverstecke
  • Beste Shop-Gekaufte Kostüme für Babys

8 von 16

Tradition: Die Symbole und Farben von Halloween

Facebook Pinterest

Steven Randazzo

Tradition: Die Symbole und Farben von Halloween

Halloween-Symbole können in zwei Gruppen unterteilt werden, die Tod und Verfall symbolisieren - unheimliche Bilder der Dunkelheit und Erntebilder des Sommerendes. Die erste Gruppe besteht aus gruseligen Tieren wie Spinnen (und Spinnennetzen), Fledermäusen und schwarzen Katzen oder übernatürlichen Wesen wie Hexen, Geistern, Vampiren und Werwölfen. Grabsteine ​​und Tod in "menschlicher" Form (als Skelettfigur mit schwarzer Haube) sind ebenfalls enthalten. Die zweite Gruppe besteht aus Motiven, die mit dem Herbst in Verbindung stehen, wie Kürbisse, Äpfel, Maiskolben, Vogelscheuchen und Herbstblätter.

Während der Sommer dem Winter Platz macht, sind die Farben Orange und Schwarz mit Halloween verbunden.Die Tage sind kürzer und dunkler, weil das Licht schwindet, so dass Schwarz Tod und Nachtgeschöpfe darstellt. Orange stellt Kürbisse dar, da die Kürbisse mit den sich drehenden Blättern der sich ändernden, kühlenden Jahreszeit und der Abnahme des Lebens und der Fülle übereinstimmen.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

9 von 16

Tradition: Die Macht des Aberglaubens

Facebook Pinterest

Ozeanfotografie / Veer

Tradition: Die Macht des Aberglaubens

Was ist so schrecklich an einer schwarzen Katze? Nichts ... außer du glaubst, dass das Kätzchen eine verkleidete Hexe ist, die Unglück bringt, wenn es deinen Weg kreuzt. Dieser und andere Aberglauben haben ihren Höhepunkt an Halloween, wenn die Geisterwelt und andere Geheimnisse in unseren Köpfen sind. Zum Beispiel glauben einige, dass die Spinnen, die Teil von Dekorationen sind, die Geister verstorbener geliebter Personen darstellen. Die Kerze, die in einer Kürbislaterne brennt, soll böse Geister fernhalten. Nicht jeder Aberglaube ist schlecht - manche Menschen halten es für ein Glücksfall, an Halloween neue Kerzen zu brennen. Behalte den Aberglauben in der Kategorie "Spaß", indem du dich daran erinnerst, dass es sich um gemeinsame, aber unbegründete Überzeugungen handelt.

10 von 16

Halloween-Party-Dekor

Facebook Pinterest

Alison Miksch

Halloween-Party-Dekor

Mit ein paar einfachen DIY-Elementen können Sie Ihr Zuhause in ein Spukhaus verwandeln. Beginnen Sie mit orange und schwarzen Farben und gehen Sie von dort aus. Schneiden Sie Filz- oder Papier- "Augen" aus, um von Spiegeln, Türen oder Bäumen aus auf die Partybesucher zu blicken. Linie Fenster mit schwarzen Papier Silhouetten in gruseligen Formen oder dekorieren Sie den Essen Tisch mit gruseligen Dekorationen wie eine Mini-Kürbis-Spinne zwischen den Leckereien platziert.

  • Erschreckende Filz- oder Papieraugen
  • Gruselige Katzen und Fledermäuse Silhouetten
  • Spooky Mini Kürbis Spinnen

11 von 16

Tradition: Warum wir Bob für Äpfel sind

Facebook Pinterest

Bildquelle / Veer

Tradition: Warum wir Bob für Äpfel sind

Laut dem Buch von David J. Skal Der Tod macht Urlaub: Eine Kulturgeschichte von Halloween, Halloween war in England einst als "Snap-Apple Night" bekannt, wegen des populären Spiels des Wackelns nach Äpfeln, die in einer Wanne mit Wasser schwimmen. Äpfel, wie Kürbisse, sind mit der Herbsternte verbunden. Das Spiel wurde einmal von jungen Erwachsenen in England benutzt, um sich gegenseitig zu erzählen und zu zeigen, wen sie eines Tages heiraten würden, aber jetzt wird es von älteren Kindern und Erwachsenen gespielt, weil es unterhaltsam und auch herausfordernd ist.

12 von 16

Halloween Party Spiele

Facebook Pinterest

Thayer Allyson Gowdy

Halloween Party Spiele

Das Wühlen nach Äpfeln ist nur ein lustiges traditionelles Spiel, aber es gibt nicht traditionelle Arten, Halloween zu genießen. Richten Sie kleine Kürbisse aus und veranstalten Sie einen "Bowling" -Wettbewerb, indem Sie einen größeren, runden Kürbis als "Ball" verwenden oder einen "Putting" -Bereich einrichten und Kinder einen Golfball in einen ausgehöhlten Kürbis schlagen lassen. Gruppiere Kinder zu Teams und sieh, wie schnell sie aus einem Teammitglied eine "Mumie" machen können, indem sie ein paar Rollen Toilettenpapier benutzen (denk daran, dass du Raum zum Atmen lässt!). Oder lassen Sie die Gruppen zusammenarbeiten, um eine unheimliche Geschichte zu erfinden: Der erste Spieler beginnt mit "Es war eine dunkle und stürmische Nacht ..." und dann fügt jeder Spieler abwechselnd eine Phrase oder einen Satz hinzu, um auf den schrecklichen Spaß aufzubauen.

  • Spiele für einen Backyard Halloween Bash
  • Halloween Party Aktivitäten und Basteln

13 von 16

Tradition: Warum wir Kürbisse schnitzen

Facebook Pinterest

Blaine Moats

Tradition: Warum wir Kürbisse schnitzen

Autor David Skal erklärt, dass der Ausdruck "Jack-with-the-Laterne" erstmals Mitte des 17. Jahrhunderts verwendet wurde, um einen Nachtwächter zu beschreiben, der eine Laterne hielt. "Jack" war auch eine Figur in der britischen Folklore, die dafür bekannt war, ein Trickster und ein Stricher zu sein. Die direkte Verbindung zwischen "Kürbislaternen" und Carving-Kürbissen mit doof oder gruseligen Ausdrücken und Bildern ist nicht klar, aber diese Legenden sind wahrscheinlich mit den glühenden Kürbisgesichtern verbunden, die wir in der Halloween-Nacht sehen.

14 von 16

Tipps zum sicheren Schnitzen und Dekorieren

Facebook Pinterest

Peter Krumhardt

Tipps zum sicheren Schnitzen und Dekorieren

Beginnen Sie damit, große, schwere Kürbisse richtig anzuheben (Erwachsene sollten ihre Knie beugen, um zu vermeiden, dass sie ihren Rücken belasten). Schnitzen Sie Kürbisse auf einer stabilen Oberfläche, vorzugsweise einem langen Tisch oder einem mit Zeitungen bedeckten Boden, in einem gut beleuchteten Bereich. Verwenden Sie ein Messer (vermeiden Sie ein scharfes, das gefährlich sein kann, wenn Sie losziehen), um in die Richtung zu schneiden Weg von dir selbst und mache kleine, kontrollierte Striche. Oder probieren Sie ein Kürbis-Tranchierset aus, das mit einem kleinen, sägenähnlichen Cutter für kleine Hände ausgestattet ist. Wenn Sie schnitzen, zeichnen Sie eine Schablone auf das "Gesicht" des Kürbisses oder haften Sie mit dem klassischen Aussehen der dreieckigen Augen und der Nase und einem breiten, toothy Grinsen. Wenn Sie überhaupt kein Messer verwenden möchten, verwenden Sie einen Pinsel und Farben, farbige Marker, Glitter Stifte, Aufkleber oder Materialien zu dekorieren.

  • Kürbis schnitzen 101
  • Heruntergeladene Kürbiskarving-Vorlagen
  • Carve-A-Kürbis iPhone App

Gewinne Baby-Ausrüstung!

15 von 16

Tradition: Sammeln für UNICEF

Facebook Pinterest

Tradition: Sammeln für UNICEF

Seit den 1950er Jahren haben Kinder in der Halloween-Nacht mehr als Süßigkeiten gesammelt. Die Kartons, die mit dem Logo des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) gekennzeichnet sind, sammeln Münzen für die Wohltätigkeitsorganisation. Zu den UNICEF-Programmen gehören Impf-, Bildungs- und Gesundheitsprogramme für bedürftige Kinder in mehr als 150 Ländern auf der ganzen Welt. In den 60 Jahren, in denen Trick- oder Treatments begannen, zu sammeln, wurden mehr als 160 Millionen Dollar gespendet.

  • Nimm an "Süßes oder Saures für UNICEF" teil

16 von 16

Halloween um die Welt

Facebook Pinterest

iStockphoto

Halloween um die Welt

Neben Irlands Samhain und dem britischen Guy Fawkes Day haben andere Länder Feiertage, die Halloween ähneln. In Mexiko, Dia de los Muertos (Tag der Toten), umfasst die Vorbereitung der Lieblingsspeisen von verstorbenen Angehörigen und teilen Fotos von ihnen in Erinnerung. Das Festival der hungrigen Geister wird jedes Jahr in China beobachtet, wo süße Speisen angeboten werden, um den Geistern zu gefallen und sie davon abzuhalten, wütend zu werden. Verschiedene Kulturen, darunter Australien, Italien, Frankreich und Südamerika, übernehmen auch die nordamerikanischen Ferien und schneidern sie nach ihren eigenen Vorstellungen und Bräuchen.

Copyright & Kopie 2011 Meredith Corporation.

Holly Lebowitz Rossi ist eine freiberufliche Schriftstellerin in Arlington, Massachusetts. Ihre Website ist //hollyrossi.com

Schau das Video: Familien Leben / Unser Halloween / Grusel Garten / Süßes oder Saures

Senden Sie Ihren Kommentar