7 dekadente Schokolade Desserts

Wir wagen es auch, diesen Schokoladendesserts zu widerstehen.

Von Cindy Heller vom Parents Magazine

1 von 8

Eiscremekuchen-Rolle

Facebook Pinterest

Tina Rupp

Eiscremekuchen-Rolle

Macht: 10 Portionen
Vorbereitung: 20 Minuten
Backen: 12 Minuten
Einfrieren: 4 Stunden

2 von 8

Kokoscreme-gefüllte Cupcakes

Facebook Pinterest

Tina Rupp

Kokoscreme-gefüllte Cupcakes

Macht: 18 Cupcakes
Vorbereitung: 15 Minuten
Backen: 17 Minuten

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 8

Schokoladen-Marshmallow-Sandwiches

Facebook Pinterest

Tina Rupp

Schokoladen-Marshmallow-Sandwiches

Macht: 4 Sandwiches
Vorbereitung: 15 Minuten
Koch: 16 Minuten

4 von 8

Schokoladen-Toffee Kekse

Facebook Pinterest

Tina Rupp

Schokoladen-Toffee Kekse

Macht: 48 Plätzchen
Vorbereitung: 10 Minuten
Backen: 12 Minuten

5 von 8

Schokoladen-Walnuss-Umsätze

Facebook Pinterest

Tina Rupp

Schokoladen-Walnuss-Umsätze

Macht: 18 Umsätze
Vorbereitung: 15 Minuten
Backen: 14 Minuten

6 von 8

Himbeer-Schokoladen-Fondue

Facebook Pinterest

Tina Rupp

Himbeer-Schokoladen-Fondue

Macht: 10 1/4-Tasse Portionen
Vorbereitung: 10 Minuten
Koch: 3 Minuten

7 von 8

Oreos 'n' Sahnekuchen

Facebook Pinterest

Rita Maas

Oreos 'n' Sahnekuchen

Macht: 16 Portionen
Vorbereitung: 20 Minuten
Backen: 36 Minuten
Ausruhen: 20 Minuten
Dieses Rezept wurde von Karen Tack entwickelt.

8 von 8

Der Lowdown auf Schokolade

Facebook Pinterest

Tina Rupp

Der Lowdown auf Schokolade

Kann nicht entscheiden, in welche Art von Schokolade man sich verliebt? Nun, wir haben die Dinge für dich vereinfacht. Es ist die Vielfalt der Kakaobohnen, die Menge an Kakaofeststoffen (die ihn "schokoladig" schmecken lassen) und die Arten von Zusatzstoffen, die den endgültigen Geschmack beeinflussen.
* Weiße Schokolade: Nicht technisch Schokolade, da es keinen festen Kakaoanteil enthält. Hergestellt aus Kakaobutter, Zucker, Milch und Vanille, ist es cremig und süß.
* Dunkle Schokolade: Mild süße Schokolade mit viel Kakao und wenig oder keinen Milchtrockenmasse. Kommt in verschiedenen Intensitäten.
* Milchschokolade: Eine Sorte, die 10% bis 20% Kakaofeststoffe, 12% Milchtrockenmasse und eine mäßige Zuckermenge enthält.
* Bittersüß: Mit einem Kakaoanteil von 60% bis 85% und einem sehr niedrigen Zuckergehalt, ist dieser Wein für ernsthafte Chocoholics geeignet!
* Ungesüßt: Enthält fast 100% Kakaofeststoffe. Diese Schokolade ist zum Backen, nicht zum Naschen, da sie sehr bitter ist.
* Semisweet: Die klassische Backschokolade in Lebensmittelgeschäften in Chips oder Riegelform. Enthält oft 40% bis 60% Kakaotrockenmasse.
Wie man dunkle Schokolade kauft
Das nächste Mal, wenn Sie im Geschäft sind, wählen Sie eine gute Qualität dunkler Schokolade. Es sollte mit einem intensiven schokoladigen Geruch und Geschmack glänzend sein. Stellen Sie für die glatteste Textur sicher, dass es mit echter Kakaobutter und nicht mit Pflanzenöl hergestellt wird. An einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.
Ursprünglich in der Ausgabe vom Februar 2009 veröffentlicht Familienkreis Zeitschrift.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

Schau das Video: Monogram French Macarons Double Chocolate by Cupcake Savvy's Kitchen

Senden Sie Ihren Kommentar