Rucksack Fakten

Tipps, um den Rücken Ihres Kindes zu entlasten.

Von Kara Corridan, Foto von Eyewire

Eyewire

F: Mein 7-Jähriger trägt einen Rucksack, der mit Notizbüchern und Lehrbüchern vollgestopft ist. Wie kann ich feststellen, ob sein Rücken vom Gewicht belastet ist?

EIN: Er wird dich wahrscheinlich wissen lassen, wenn er sich unwohl fühlt. Aber wenn er nichts sagt, ist es am besten, seine Haltung zu beobachten, sagt Charlotte B. Alexander, M. D., orthopädische Chirurgin bei Houston Orthopaedic / Sports Medicine Associates in Texas. Lehnt er sich zur Seite? Ist er in der Taille nach vorne gebeugt? Hat er Schwierigkeiten aufrecht zu stehen? Das sind alles Anzeichen dafür, dass seine Tasche ihn belastet. Und während die skelettale Struktur Ihres Kindes durch diesen Druck nicht beschädigt wird - keine Studie hat zum Beispiel erfolgreich die Belastung des Rückens mit der Skoliose in Verbindung gebracht - kann es Schmerzen im Rücken und an den Schultern eines Kindes verursachen, sagt Dr. Alexander.

Aber es gibt viel, was Sie tun können, um dies zu vermeiden, sagt sie: Suchen Sie nach einer Tasche mit gepolsterten, breiten Trägern und einem Beckengurt (denken Sie an einen Sicherheitsgurt, der vorne schnallt). Stellen Sie sicher, dass der Rucksack nicht mehr als 20% des Gesamtgewichts Ihres Sohnes wiegt. Fordern Sie ihn auf, immer beide Gurte zu tragen und dafür zu sorgen, dass die Tasche eng an seinem Rücken und nicht am Beckenknochen anliegt. Indem Sie Ihr Kind dazu ermutigen, weniger zur Schule zu gehen, hilft es ihm auch, für seinen Tag zu planen, anstatt jeden Gegenstand, den er möglicherweise braucht, in seine Tasche zu füllen.

Wie man einen Rucksack wählt

Copyright © 2001. Nachdruck mit Genehmigung der September 2001 Ausgabe von Kind Zeitschrift.

Schau das Video: ✖️ 10 Fakten über FARID BANG ✖️ Unheilbare Krankheit! (+Beweise) | Kollegah & Farid Bang

Senden Sie Ihren Kommentar