Machen Sie über das Mittagessen Ihrer Schule

Verbessern Sie die Qualität des Mittagessens Ihres Kindes: Überreden Sie seine Schule, einen Garten anzulegen. Wir sagen Ihnen wie.

Von Laura Hilgers, Foto von Gabor Ekecs

Sind Sie besorgt darüber, was Ihr Kind in der Schule isst? Überlegen Sie, ob Sie gemeinsam mit anderen Müttern und Vätern einen Schulgarten und ein gesundes Mittagessen in Ihrem Distrikt einrichten möchten. Marcy Greenhut, Mitglied des Ernährungsausschusses von Berkeley, schlägt vor, dass Sie zunächst ein Schulessen aus der Cafeteria abholen und es zum P.T.A. Treffen. Wenn Eltern sehen, was für Kinder bedient werden - häufig Nahrungsmittel wie Hot Dogs, Dosenobst in schwerem Sirup und Pommes -, kann dies sie dazu motivieren, das System anhand der folgenden Schritte zu ändern.

  • ERSTELLEN SIE EINE OFFIZIELLE LEBENSMITTELRICHTLINIE, um zu bestimmen, welche Lebensmittel serviert werden sollen. Dies ist keine Kleinigkeit; Berkeley brauchte 24 Monate, um zu ihnen zu gelangen. "Nichts ist emotionaler als Essen", sagt Zenobia Barlow, Geschäftsführerin von Berkeley's Center for Ecoliteracy, einer der Sponsoren des Projekts. Bitten Sie die Schulverwalter, Food-Service-Vertreter und einen Ernährungsberater vor Ort, einen Plan für gesunde Mahlzeiten aufzustellen.
  • GROSS DENKEN. "Man muss mit dem Superintendenten, dem Food-Service-Direktor und der Schulbehörde zusammenarbeiten", sagt Barlow. "Es ist eine ganze Distrikt-Herausforderung."
  • BETEILIGEN SIE DIE GEMEINSCHAFT. Wenn Sie - wie im Schulbezirk von Berkeley - keinen Anspruch auf Bundesmittel haben, bitten Sie die Eltern, Zeit und Geld zu spenden, möglicherweise durch Spendenaktionen. "Die Erstellung von Gärten ist nicht so teuer", sagt Barlow. "Sie kümmern sich nur darum."
  • Mieten Sie einen GARTENBERATER oder Eltern, die Experten im Garten sind, um bei der Bepflanzung zu helfen. Sie brauchen Leute, die wissen, was zu pflanzen ist und zu welcher Jahreszeit.
  • HINZUFÜGEN EINES KOCHLEHRPLANS. Bitten Sie die Eltern, lokale Köche zu finden und zu finanzieren, die beim Unterrichten des Kochens behilflich sind. "Viele unglaublich raffinierte Köche stehen für 10 bis 15 US-Dollar pro Stunde zur Verfügung", sagt Barlow. "Und sie tun es aus Liebe."

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar