10 natürliche Heilmittel gegen Sonnenbrand

Honig, Milch und Haferflocken dienen nicht nur zum Frühstück, sondern auch als Hausmittel zur Linderung von Sonnenbränden.

Von Jeannette Moninger

7 Hausmittel gegen Sonnenbrand

Wenn Ihr Kind einen Sonnenbrand bekommt, stellen Sie sicher, dass es viel Flüssigkeit trinkt, da der Sonnenbrand austrocknet, und halten Sie es von der Sonne fern, bis es geheilt ist. Wenden Sie sich sofort an Ihren Kinderarzt, wenn Ihr Kind jünger als 1 Jahre ist oder Blasen, starke Schmerzen, Lethargie oder Fieber von mehr als 101 Grad aufweist. Probieren Sie diese natürlichen Hautberuhigungsmittel gegen leichten Sonnenbrand.

Eis

Wickeln Sie einen Eisbeutel oder eine Tüte tiefgefrorenes Gemüse in ein weiches Handtuch und wenden Sie es zum Brennen an. Stellen Sie niemals Eis direkt auf die Haut, da dies zu Erfrierungen und weiteren Schäden führen kann.

Kaltes Wasser

Ein kühles (aber nicht zu kaltes) Bad, eine Dusche oder eine feuchte Kompresse nehmen Hitze und Schmerzen weg. Scheuern Sie die Haut nicht und verwenden Sie keine Produkte wie Badeöle, Seife oder Schaumbad.

Aloe Vera

Das Gel aus dem Inneren dieser Kaktuspflanze lindert Beschwerden, beschleunigt die Heilung und befeuchtet die Haut. Teilen Sie ein Pflanzenblatt und tragen Sie den Saft direkt auf die Haut auf oder kaufen Sie reines Aloe Vera Gel in Ihrer örtlichen Drogerie.

Honig

Das klebrige Zeug wird seit ägyptischen Tagen als aktuelle Brennsalbe verwendet. "Studien deuten darauf hin, dass es besser als einige Antibiotika-Cremes wirkt, wenn es die Heilung beschleunigt, Infektionen reduziert und Schmerzen minimiert", sagt Kathi Kemper, M.D., Autorin von Der ganzheitliche Kinderarzt. Hinweis: Überspringen Sie dieses Mittel für Babys, die jünger als 12 Monate sind, da sie durch versehentliche Einnahme des Honigs einem Risiko für die Entwicklung eines Säuglingsbotulismus ausgesetzt sein könnten.

Haferflocken

Fein gemahlenes Haferflockenmehl (in Drogerien als kolloidales Haferflockenmehl verkauft) wirkt entzündungshemmend, wenn es mit Badewasser gemischt wird. Machen Sie es sich selbst, indem Sie eine Tasse Instant-Haferflocken oder langsam kochendes Haferflockenmehl in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pulverisieren, bis es eine glatte, feine Konsistenz hat. In lauwarmes Badewasser gießen und einweichen.

Hamamelis

Befeuchten Sie einen Waschlappen oder Baumwollgaze mit diesem entzündungshemmenden Adstringens und tragen Sie es drei- oder viermal täglich 20 Minuten lang auf die Haut auf, um Schmerzen und Juckreiz zu minimieren.

Milch

Legen Sie einen Waschlappen oder eine Baumwollgaze, die mit kühler Milch getränkt ist, auf die gerötete Stelle, um einen Proteinfilm zu erzeugen, der die Beschwerden lindert und die Hitze reduziert.

Backpulver oder Maisstärke

Das Einweichen in Badewasser mit Backpulver oder Maisstärke kann Entzündungen und Juckreiz lindern.

Apfelessig

Essigsäure in Essig lindert Schmerzen, Juckreiz und Entzündungen. Gießen Sie eine Tasse Apfelessig in lauwarmes Badewasser und lassen Sie es einweichen.

Korianderöl

Studien legen nahe, dass das Reiben dieses ätherischen Öls auf sonnenverbrannter Haut Entzündungen lindern kann.

Der gesamte Inhalt dieser Website, einschließlich des medizinischen Gutachtens und anderer gesundheitsbezogener Informationen, dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als spezifischer Diagnose- oder Behandlungsplan für eine bestimmte Situation angesehen werden. Durch die Nutzung dieser Website und der hierin enthaltenen Informationen wird keine Beziehung zwischen Arzt und Patient hergestellt. Lassen Sie sich bei Fragen oder Problemen, die Ihre eigene Gesundheit oder die Gesundheit anderer betreffen, immer direkt von Ihrem Arzt beraten.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar