"Ist es für meine Tochter angemessen, mit einem Senior zum Abschlussball zu gehen?"

Expertenratschläge, wie Sie die beste Entscheidung für Ihre Tochter treffen können, die mit einem älteren Schüler einen Abschlussball besuchen möchte.

Von Jan Faull, MEd

Q. Hilfe! Meine Tochter ist nur ein College-Student, und sie wurde von einem Senior zum Abschlussball eingeladen, und ich bin zweideutig. Sie ist so aufgeregt zu gehen; in der Tat, ich denke, sie ist mehr aufgeregt über den Abschlussball selbst als der eigentliche Junge! Wie auch immer, ich habe ihr bisher nur erlaubt, sich in Gruppen zu "verabreden", also wäre das ein großer Schritt. Ich denke, ich bin okay mit dem Tanz allein, aber ich bin ein bisschen ausgeflippt von allen After-Partys. Einige andere Eltern arrangieren große Übernachtungen und Frühstück nach dem Event. Plus, ich weiß, dass einige Jungs Hotelzimmer bekommen. Soll ich meiner Tochter erlauben, teilzunehmen? Irgendein Rat?

EIN. Lass sie zum Abschlussball gehen, aber das ist alles. Wenn sie an all diesen Veranstaltungen als Sophomore teilnimmt, wird sie wahrscheinlich mit dem Folderol gelangweilt sein, wenn sie selbst Senior ist. Kinder wachsen heutzutage so schnell wie es ist. Auf was wird sie sich freuen müssen, wenn sie sich alle Prom-Events als College-Student aneignet?

Einige mögen argumentieren, dass es unfair für den jungen Mann, der ein Senior ist, die verschiedenen Parteien, Frühstücke und Übernachtungen zu verpassen. Realistischerweise kann er nicht erwarten, dass sein Sophomore Date die gleichen Privilegien hat wie er und auch deine Tochter nicht. Er kann die Afterparties ohne sie besuchen.

Elterliche Ängste

Jetzt frag dich über deine Ängste. Hast du Angst, dass sie in eine unglückliche sexuelle Situation mit diesem Senior gelockt wird? Hast du Angst davor, dass sie vor dem Alkoholtrinken oder dem Drogenkonsum steht? Wenn dies Ihre Ängste sind, sprechen Sie sie mit Ihrer Tochter an.

Wenn Ihre Ängste legitim sind, wenn dies die Art von Aktivität ist, der Ihre Tochter bei einer nächtlichen Feierlichkeit begegnet, dann werden Sie es am besten tun, wenn sie sie weghält. Es ist klar, dass Kinder, die sich auf sexuellem Weg verzögern und den Drogenkonsum zurückstellen oder auf Alkohol verzichten, seltener Probleme mit diesen Aktivitäten in der Zukunft haben werden; Je jünger sie anfangen, desto schlimmer ist es für sie. Erkenne auch, dass, wenn deine Tochter ein Interesse an einer dieser Aktivitäten hat, dass es nicht abschreckend ist, sie von den After-Prom-Partys allein zu halten. Sie müssen etwas Arbeit tun, um sie in Sicherheit zu bringen, wahrscheinlich Rat von einem Berater zu suchen.

Wissen, wann Nein zu sagen ist

Sie ist möglicherweise zu unreif, um "Nein" zu sagen, wenn ihre Gleichaltrigen sie in unappetitliche Situationen verführen. Wenn Sie feststellen, dass dies der Fall ist, sollten Sie unbedingt reif genug sein, um "Nein" zu sagen. Der Druck in Teens, wie ihre Kollegen zu tun ist stark. Sie werden Sand gegen eine starke Teenager Flut schaufeln. Schaufeln Sie dennoch weiter; Sie tun dies für ihre Gesundheit, Sicherheit und emotionales Wohlbefinden.

Jetzt hassen Sie es wahrscheinlich, ihre Aufregung über den Abschlussball und die äußeren Ereignisse zu unterdrücken. Sei deshalb mit ihr über den Abschlussball aufgeregt und dann mit ihr über die Enttäuschung nachempfinden, die sie fühlt, vermisst die Parteien nach dem Abschlussball. "Ich weiß, dass du gerne zu allen Veranstaltungen gehen würdest. Es ist schwierig, wenn alle anderen da sein werden, und du wirst es trotzdem nicht als verantwortungsvolles Elternteil schaffen, dass ich dir nicht erlauben kann, die ganze Nacht draußen zu bleiben. Und ich natürlich Ich kann dir nicht erlauben in einem Hotel in der Prom Night zu schlafen. "

Geh mit ihr, um ihr ein schönes Kleid und Schuhe zu kaufen. Sehen Sie, dass sie eine fabelhafte Frisur und exotische Fingernägel und Zehennägel hat. Laden Sie eine Gruppe zu Ihrem Haus zum Abendessen vor dem Abschlussball ein und bestehen Sie darauf, dass sie um 1:00 Uhr zu Hause ist.

Jan Faull, MEd, ist ein Veteran Eltern Erzieher und der Autor von vier Elternbüchern, einschließlich Darn guter Rat - Baby und Verdammte gute Ratschläge - Erziehung. Sie schreibt eine zweiwöchige Erziehungsberatungsspalte für diese Website und eine wöchentliche Elternberatungsspalte in der Seattle Zeiten. Jan Faull ist die Mutter von drei erwachsenen Kindern und lebt in der Gegend von Seattle.

Ursprünglich veröffentlicht auf AmericanBaby.com, Februar 2007.

Alle Inhalte, einschließlich der Ratschläge von Ärzten und anderen Gesundheitsfachkräften, sollten nur als Meinung betrachtet werden. Suchen Sie immer den direkten Rat Ihres eigenen Arztes im Zusammenhang mit Fragen oder Problemen, die Sie bezüglich Ihrer eigenen Gesundheit oder der Gesundheit anderer haben.

Senden Sie Ihren Kommentar