Bist du die Mutter des Jahres?

Von Melissa Bykofsky

Mutterschaft ist einer der schwierigsten und undankbarsten Jobs da draußen. Es ist schön, ab und zu für die selbstlosen Dinge, die Sie für Ihre Familie tun, erkannt zu werden. Aber es ist auch wichtig, sich darüber lustig zu machen, wenn Sie es nicht sind.

Die lachenden Mütter Eden Morris und Alisha Merrick, ein Comedy-Duo, das für seine beliebten YouTube-Musikvideoparodien bekannt ist, haben es sich zur Aufgabe gemacht, Ihnen zu helfen, die Anerkennung zu erhalten, die Sie verdienen, und Sie zum Lachen zu bringen . Um den Wettbewerb zu starten, veröffentlichten The Laughing Moms ihr Musikvideo für "Mom of the Year" (Mutter des Jahres), das von Travie McCoy unter dem Titel "Billionaire" aufgeführt wurde.

"Ich möchte die Mutter des Jahres sein, so schlecht", beginnt das Lied. "Ich verdiene eine Auszeichnung für alle Kinder, die ich hatte." Machen Sie in der nächsten Zeile einen Pseudoschrei für das Elternmagazin und erwähnen Sie schreiende Babys, Schwangerschaftsstreifen und mit Kot bedeckte Klamotten während des gesamten Songs. Bezug zu den Texten? Nun, dieses Jahr du können sei Mutter des Jahres!

Die lachenden Mütter nehmen bis zum 7. Mai Nominierungen über ihre Website an. Erzählen Sie, warum Sie oder ein Freund Mutter des Jahres sein sollten, und die lachenden Mütter werden einige ihrer Lieblingsgeschichten vor dem Muttertag veröffentlichen. Der Gewinner wird am 10. Mai bekannt gegeben.

Melissa Bykofsky ist Redakteurin für Artikel bei Parents und beschäftigt sich mit tausendjährigen Trends, Unterhaltung und Popkultur. Folgen Sie ihr auf Twitter @mbykofsky.

Bild zur Verfügung gestellt von den lachenden Mammen

Schau das Video: Mama, wer bist du? Daniel sucht seine leibliche Mutter. Bitte melde dich. (September 2019).

Lassen Sie Ihren Kommentar