Wo kann man mehr über internationale Adoption erfahren?

Von Elizabeth Stump

Viele Eltern unterschätzen anfangs die Herausforderungen, die mit der internationalen Adoption verbunden sind, aber zum Glück gibt es eine Fülle von Ressourcen. Die folgenden Bücher und Websites helfen Ihnen und Ihrem Kind bei der Anpassung.

Bücher für Adoptivkinder:

Zu Hause in dieser Welt: Eine China-Annahme-Geschichte von Jean MacLeod. Aus der Sicht eines jungen chinesischen Adoptivkindes geschrieben, betont dieses Buch die Wichtigkeit von persönlicher Reflexion und unterstützender Liebe von Familienmitgliedern bei der Anpassung an ein neues Land und Zuhause. (Alter 9 bis Erwachsener; EMK Press; 15,95 $)

Ich habe keine Augen von Carrie A. Kitze. Dieses multikulturelle Buch lehrt adoptierte Kinder, über physische Unterschiede hinaus zu schauen und die einzigartige Bindung zu feiern, die sie mit ihren Betreuern verbindet. (Alter 2 bis 7; EMK Press; $ 16,95)

Wir sehen den Mond von Carrie A. Kitze. Übersetzt in mehrere Sprachen außer Englisch, ermutigt dieses wunderschön illustrierte Buch Adoptierte, Fragen über ihre leiblichen Eltern zu stellen. Es wurde für seine Fähigkeit gelobt, die Kommunikation zwischen Adoptiveltern und Kindern jeden Alters und jeder Herkunft zu fördern. (4 Jahre bis zum Erwachsenen; EMK Press; 16,95 $)

WEISE. Hoch Powerbook von Marilyn Schoettle. Dieses nützliche Arbeitsbuch bereitet Kinder auf unangemessene Fragen zu ihrer Adoption vor. Ein ausziehbares Handbuch für Eltern ist enthalten. (Alter 6 bis 12; Zentrum für Adoption Unterstützung und Bildung, Inc. $ 14)

Bücher für Adoptiveltern:

Adoption Parenting: Erstellen einer Toolbox, Erstellen von Verbindungen; herausgegeben von Jean MacLeod und Sheena Macrae, Ph.D. Dieses 400-seitige Handbuch, das Beiträge von mehr als 75 Adoptionsfachleuten und Eltern enthält, bietet Ratschläge zur Pflege einer tiefen Verbundenheit mit Adoptivkindern. (EMK Presse, Februar 2006)

Jenseits der guten Absichten: Eine Mutter denkt über das Anheben von international angenommenen Kindern durch Cheri Register nach. Diese Sammlung aufschlussreicher, aufrichtiger Essays befasst sich mit den Herausforderungen, denen das Gesicht von Adoptiveltern ausgesetzt ist, wie zum Beispiel der Unterstützung ihrer Kinder, Wut und Trauer auszudrücken. (Yeong & Yeong Buchunternehmen; $ 18,95)

Websites:

Attach-China / International
Hier können Eltern von international adoptierten Kindern etwas über reaktive Bindungsstörung und posttraumatische Belastungsstörung lernen.

  • Besuchen Sie die Website

Informationsstelle für nationale Adoptionen
Diese Website ist einfach zu navigieren und bietet detaillierte Informationen über Adoptionen im In- und Ausland.

  • Besuchen Sie die Website

New York State Bürgerkoalition für Kinder, Inc.
Diese Seite bietet Artikel zu gemeinsamen Herausforderungen nach der Adoption, wie zB die Trennung von Geschwistern.

  • Besuchen Sie die Website

Pakt, eine Adoptionsallianz
Die Seite konzentriert sich auf farbige Kinder und bietet Vermittlungsdienste für leibliche Eltern und Bildungsressourcen für Adoptiveltern.

  • Besuchen Sie die Website

Elternnetzwerk für das post-institutionalisierte Kind
Diese Website informiert Familien und Mediziner über die Auswirkungen von Waisenhäusern, Krankenhäusern und Einrichtungen auf Kinder.

  • Besuchen Sie die Website

Schau das Video: Adoption aus dem Ausland - Glück mit Grenzen - Dokumentation 2016 (HD, NEU)

Senden Sie Ihren Kommentar