Sind Sie auf eine Naturkatastrophe vorbereitet?

Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn die Antwort Nein lautet - die meisten Amerikaner sind es nicht. Aber der Prozess ist nicht so entmutigend, wie Sie vielleicht denken. Eine Kinderärztin Mutter führt dich durch die Sache.

Von Wendy Sue Swanson, M. D. vom Parents Magazine

Lucas Zarebinksi

Ich habe es endlich geschafft. Ich habe ein Katastrophen-Kit erstellt und einen Kommunikationsplan für meine Familie im Notfall erstellt. Bis vor kurzem hat mich jedes Mal, wenn ich mich auf eine Katastrophe vorbereitete, der Gedanke an eine Katastrophe so erschüttert, dass ich aufgegeben habe. Aber als Kinderarzt, der sich nach Tragödien um Kinder gekümmert hat, und als Mutter zweier junger Söhne sollte ich es besser wissen. Also stellte ich mich meinen Ängsten und machte Fortschritte und bin hier, um Ihnen zu helfen, dasselbe zu tun.

Weniger als die Hälfte von uns hat laut einer Studie aus dem Jahr 2010 unsere Familie auf eine Katastrophe vorbereitet Klinische Pädiatrie. Da der September der National Preparedness Month ist und der 11. September zum zehnten Mal gefeiert wird - und die jüngsten Katastrophen in Japan und den amerikanischen Staaten des Mittleren Westens und Südostens noch im Gedächtnis sind - ist es Zeit für uns alle, diese Aufgabe ernst zu nehmen. "Obwohl Katastrophen selten sind, ist die Vorbereitung auf Katastrophen eine der wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen für den Fall, dass Rauchmelder vorhanden sind", erklärt er Eltern Berater Irwin Redlener, M.D., Direktor des Center for National Preparedness an der Columbia University. Durch die Planung einer Katastrophe sind Sie auch auf ein weniger schweres Ereignis wie einen Brand oder einen Stromausfall vor Ort vorbereitet.

Also nicht ausflippen. Du kannst das. Wenn Sie diese Reise antreten, müssen Sie damit rechnen, dass Sie etwas Geld dafür bezahlen müssen. Ich gab ungefähr 350 Dollar aus, um mein Zuhause und meine Familie vorzubereiten. (Autsch, ich weiß. Überlegen Sie, ob Sie ein paar Monate sparen können.) Ich habe auch ungefähr 15 Stunden für dieses Projekt aufgewendet. Nehmen Sie sich einen Tag frei, um echte Fortschritte zu erzielen. Sie könnten Ihr Kit mit einem Freund zusammenstellen - ich habe es getan, und wir haben uns auf dem Weg gegenseitig ermutigt.

Vertrauen Sie mir: Sie werden immer froh sein, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um die Sicherheit Ihrer Familie zu verbessern. Sie fühlen sich sicherer und besser in der Lage, bei unerwarteten Ereignissen zu funktionieren.

Erster Schritt: Erstellen Sie einen Kommunikationsplan

  • Bringen Sie Ihrem Kind die Handynummer eines Elternteils oder eine gute Kontaktnummer bei. Ab einem Alter von ungefähr 5 Jahren sind Kinder in der Entwicklung bereit, sich eine 7- oder 10-stellige Zahl einzuprägen. Übe mit deinem Kind und verwandle die Telefonnummer in ein Lied, wie eine modifizierte Version von "Twinkle, Twinkle Little Star".
  • Legen Sie einen Kontakt außerhalb des Status fest. Dies ist eine Ressource und Anlaufstelle für Ihre Familie.
  • Wählen Sie einen anderen Ort als Ihr Zuhause, an dem sich Ihre Familie treffen kann. Sie müssen zum Beispiel im Falle eines Feuers oder eines Erdbebens dorthin gehen. Ihr Treffpunkt kann ein lokaler Park, eine Schule oder ein Tierheim sein. Gehen Sie mit Ihrem Kind zur Baustelle, damit es genau weiß, wie es dorthin kommt.
  • Bestimmen Sie einen vertrauenswürdigen Freund oder ein Familienmitglied, das Ihr Kind abholen kann in der Kinderbetreuung oder in der Schule, wenn Sie in einer Katastrophensituation nicht dorthin gelangen können. Stellen Sie sicher, dass Sie der Person die offizielle Erlaubnis erteilen, Ihr Kind freizulassen.
  • Stellen Sie eine Karte mit Ihrem Plan für die Brieftasche jedes Erwachsenen her. Geben Sie die Kontaktnamen, Ihren Notfallstandort und die Telefonnummer an, unter der Sie nicht erreichbar sind. Stecken Sie eine Kopie in den Rucksack Ihres Kindes im schulpflichtigen Alter und besprechen Sie den Plan mit Ihren Kindern.
  • Informieren Sie Betreuer und nahe Verwandte über Ihren Plan. Geben Sie auch dem Lehrer Ihres Kindes eine Kopie Ihres Plans.
  • Schreiben Sie Ihrem Kind einen Brief für den Notfall und überlassen Sie ihn der Kinderbetreuung oder der Schule. Ich fand das besonders schwierig, aber ich habe es getan und du kannst es auch. Wenn Sie jemals von Ihrem Kind getrennt sind, werden Sie beide getröstet sein. (Siehe "Ein Brief an unseren Sohn" auf Seite 3.)
  • Wenn Sie nicht gut in SMS sind, verbessern Sie Ihre Fähigkeiten. Wenn die Signalstärke des Mobiltelefons nachlässt, funktioniert das Senden von SMS häufig noch, da weniger Bandbreite und Netzwerkkapazität verwendet werden.

Schritt zwei: Bauen Sie ein Kit zusammen

  • Wenn Sie sich eine vorgefertigte dreitägige Notfallausrüstung leisten können, kaufen Sie sie. Bestellen Sie online beim Amerikanischen Roten Kreuz (ab 50 USD; redcrossstore.org). Kits enthalten Essen, Wasser, Leuchtstäbe, einen Poncho, eine Atemmaske und andere Hilfsmittel. Es reicht nur für eine Person und enthält nicht alles, was ich unten vorschlage, aber es ist ein guter Anfang.
  • Sammle den Rest deiner Vorräte. Siehe "Was in Ihrer Notfallausrüstung steckt" auf Seite 2.
  • Kaufen Sie 20-Gallonen-Plastikbehälter mit Deckel, um Ihre gesamte Notfallausrüstung aufzubewahren. Wenn Sie wenig Platz haben, sollten Sie Behälter kaufen, die unter Ihr Bett passen.
  • Machen Sie einige "Refresh" -Karten. Halten Sie also eine Liste oben in jedem Feld Ihres Notfallkits fest, in der angegeben ist, welche Elemente nachgefüllt werden müssen oder welche Informationen aktualisiert werden müssen und wann. Zum Beispiel läuft ein Teil der Lebensmittel, die ich gekauft habe, 2012 ab. Alles auf meiner Refresh-Karte. Fügen Sie eine Erinnerung in Ihr Telefon oder Ihren Familienkalender ein, in der Sie aufgefordert werden, Ihre Aktualisierungskarte zu überprüfen und Ihr Kit nach Bedarf zu überarbeiten.
  • Verstaue etwas Bargeld. Ich schlage vor, Sie haben im Notfall 150 Dollar oder mehr bereit (aber jeder Betrag ist besser als nichts). Und kein "Ausleihen" aus der Notfallausrüstung, wenn Sie kein Geld mehr haben! Lass es in Ruhe, damit es verfügbar ist, wenn du es jemals brauchst.
  • Bestimmen Sie, wo das Kit aufbewahrt werden soll. Eine Garage oder eine untere Ebene in der Nähe einer Tür ist ideal. Wenn Sie in einer Wohnung wohnen, gibt es möglicherweise einen Gemeinschaftsraum mit Stauraum, den Sie nutzen können.

Schritt drei: Kennen Sie Ihre Nachbarschaft

Sehen Sie nach, wie gefährdet Ihre Region sein könnte, schlägt Jeffrey Upperman, M. D., einen Kinderchirurgen vor, der das Traumazentrum am Children's Hospital in Los Angeles leitet. Wenden Sie sich an Ihre örtliche Feuerwehr und Schule, um Informationen zu bestimmten Bedrohungen für Ihre Nachbarschaft zu erhalten, z.

Nachdem Sie diese Informationen gesammelt haben, müssen Sie unbedingt herausfinden, wie Ihre Nachbarn im Notfall zusammenarbeiten können, sagt Dr. Upperman. Wenn Sie beispielsweise Krankenschwester oder Lehrer sind, steht Ihnen möglicherweise ein umfassendes Erste-Hilfe-Set zur Verfügung. Wenn ein Schreiner in Ihrer Straße wohnt, verfügt er möglicherweise über Werkzeuge oder Geräte, die im Notfall hilfreich sind. Bündeln Sie Ihr Fachwissen und Ihre Ressourcen! Es wird letztendlich Leben retten. Dies ist ein Teil meines Plans, den ich noch verbessern muss. Wir sind kürzlich umgezogen und ich kenne noch nicht viele meiner Nachbarn. Also bin ich gleich da und arbeite daran.

Zwei Möglichkeiten, Ihr Zuhause jetzt zu schützen

1. Wenn Sie Erdgas haben, lernen Sie, wie Sie das Gas dort abstellen, wo es in Ihr Haus gelangt. Wenn die Gasleitung durch ein Erdbeben unterbrochen oder beschädigt wird oder Ihr Haus schwer beschädigt wird, verringert sich die Brandgefahr. Es ist einfacher als ich es mir jemals vorgestellt habe und deshalb notwendig. Kaufen Sie einen verstellbaren 12-Zoll-Schraubenschlüssel oder eine Zange, mit der Sie das Ventil drehen können. Lassen Sie das Gerät an der Stelle des Gasventils außerhalb Ihres Hauses und fügen Sie ein weiteres Gerät zu Ihrer Notfallausrüstung hinzu.

2. Machen Sie sich mit dem Hauptwasserabsperrventil in Ihrem Haus vertraut. Üben Sie, das Gerät auszuschalten, damit Sie das gesamte in Ihr Haus fließende Wasser schnell abstellen können, wenn Ihre Wassersicherheit nicht gewährleistet ist oder wenn Ihre Rohre undicht sind.

Grundlagen der Babypflege: Erste Hilfe für Babys

Was steckt in Ihrer Notfallausrüstung?

Sammeln Sie genügend Vorräte, um Ihre Familie drei Tage lang zu versorgen.

Lucas Zarebinksi

  • Wasser. Achten Sie darauf, 3 Gallonen pro Person und pro Tier in Ihrem Haus zu haben. Zum Beispiel haben wir für meine Familie (Mama, Papa, zwei Jungen und Hund) 15 Gallonen. Wenn Sie stillen, brauchen Sie mehr für die Flüssigkeitszufuhr.
  • Essen. Kaufen Sie Konserven, meist kalorienreiche Lebensmittel. Gute Optionen sind Chili, Thunfisch, Gemüse und Suppe sowie Erdnussbutter, Cracker, Müsliriegel, Müsliriegel und Komfortlebensmittel wie Schokolade oder Süßigkeiten. Kaufen Sie Lebensmittel mit ähnlichen Verfallsdaten, um das Auffrischen Ihres Kits zu vereinfachen. Sie werden auch Pulverformel für Babys und Boxmilch für Kleinkinder und Futter für Ihr Haustier wünschen.
  • Eine "Refresh" -Karte Darin sind der Inhalt Ihres Kits und die Verfallsdaten für Medikamente und verderbliche Güter aufgeführt
  • Erste-Hilfe-Kasten. Standard-Kits kosten in der Regel rund 25 US-Dollar. Möglicherweise müssen Sie ein paar Paar Handschuhe sowie Mull, Klebeband und Antibiotika-Salbe hinzufügen. Erste-Hilfe-Sets enthalten in der Regel keine rezeptfreien Medikamente, insbesondere für Kinder.
  • Atemschutzmasken zur Verringerung der Exposition gegenüber Partikeln in der Luft (16 US-Dollar für 20; amazon.com)
  • Windeln und Tücher. Aktualisieren Sie Ihre Windelgröße!
  • Kleidung. Tragen Sie für jede Person ein komplettes Outfit, einschließlich fester Schuhe, eines Hutes und Handschuhe. Denken Sie daran, dies zu ändern, wenn Ihre Kinder wachsen. Legen Sie das auf Ihre Refresh-Karte.
  • Paracetamol für Kinder und eine Karte mit der aktuellen Dosis Ihres Säuglings oder Kleinkinds (häufig ist sie in der Flasche für Kinder unter 2 Jahren nicht enthalten). Aktualisieren Sie nach jedem Brunnenbesuch Ihre Karte mit den neuen Dosierungsinformationen Ihres Kindes.
  • Medikation. Holen Sie sich sieben Tage lang ein Rezept, das Sie oder Ihr Kind einnehmen. Wenn Ihr Kind ein wichtiges Tagesarzneimittel erhält, fragen Sie Ihren Arzt nach einem einwöchigen Rezept, das Sie für Ihr Kit benötigen. Fügen Sie das Verfallsdatum von Medikamenten zu Ihrer Erneuerungskarte hinzu.
  • Sonnencreme (SPF 30 oder höher)
  • Handbuch Dosenöffner. Was nützt das Essen, wenn du nicht dazu kommst?
  • Wasserdichte Streichhölzer
  • Feuerlöscher
  • Eine große Taschenlampe für jeden Erwachsenen; eine kleine Taschenlampe für jedes Kind, das daran arbeiten kann
  • Batterien. Habe genug für Taschenlampen und ein Radio. Schließen Sie einen vollständigen Satz von Ersatzteilen ein.
  • Batterie- oder Handkurbelradio
  • Allzweckmesser
  • 12 Zoll verstellbarer Schraubenschlüssel zum Abschalten Ihrer Gasleitung
  • Pfeift mit Lanyards so können Sie sich im Dunkeln finden
  • Ein schnurgebundenes Telefon, die auch bei Stromausfall noch funktioniert. (Überprüfen Sie Ziel oder Wal-Mart.)
  • Kasse
  • Chlorbleiche als Reiniger und Desinfektionsmittel
  • Händedesinfektionsmittel
  • Tampons / Binden
  • Müllsäcke
  • Decken. Haben Sie eine für jede Person.
  • Klebeband und Plastikfolie Chemikalien aus der Luft fernhalten. Das Klebeband sollte mindestens 10 mil dick sein. die Folie, mindestens 4 mil.
  • Unterlagen. Füllen Sie eine wasserdichte Tasche mit einer Kopie wichtiger Dokumente, einschließlich Reisepässen, Bank- und Kreditkartennummern, Geburtsurkunden, Sozialversicherungskarten und Testamenten. Sie sollten sie schützen oder mitnehmen, wenn eine Evakuierung erforderlich ist. Sie können Erinnerungsstücke aus der Familie hinzufügen, z. B. unersetzliche Fotos.
  • Lustige Sachen. Trösten Sie Ihre Familie oder verbringen Sie die Zeit mit einem Kartenspiel, Malbüchern, Stofftieren und Rätseln oder Brettspielen.

Ein Brief an unseren Sohn

Jonathan Swanson

Die Vorschule meines Sohnes bat jede Familie im Notfall um Wasser, einen Stock, eine Decke und einen Brief für ihr Kind. Es war sehr schwer für mich, diesen Brief zu schreiben, aber ich tat es schließlich. Wenn Ihre Kinderbetreuung oder Schule nicht darum bittet, sprechen Sie mit dem Lehrer. Vielleicht kannst du den Weg weisen.

Lieber F,

Als Sie gerade erst das Sprechen lernten, sagten Sie "kokay" anstatt "okay". Ich mochte es wirklich. Das extra k am Anfang des Wortes gehörte dir. Sie haben es sich ausgedacht und es fortgesetzt, bis Sie fast 2 Jahre alt waren? Jahre alt. Es war lustig und bezaubernd; du warst der einzige kleine Junge auf der Welt, den ich kenne, der das so gesagt hat. In einer ganzen Schule von Kindern hätte ich Ihr "kokay" aus dem ganzen Raum hören können.

Heute sagst du "okay". Sag es jetzt, F. Du bist in Ordnung.

Heute ist ein lustiger Tag, aber wir sind bei dir. Neben dir, halte deine Hand, flüstere in dein Ohr und drücke deine Fingerspitzen. Nase zu Nase. Du siehst mich vielleicht gerade nicht, aber ich bin bei dir. Genau wie im Lama-Lama-Buch steht, ist Mama immer in der Nähe, auch wenn ich mich weit von dir entfernt fühle.

Mama und Papa werden bald bei dir sein. Wir werden lächeln, dich umarmen und dich fest drücken. Du und O und Papa und Mama werden noch so viele Reisen haben. Du wirst dich festhalten müssen!

Sei ein tapferer Junge, bis wir dich sehen. Hilf deinen Freunden. Hören Sie auf Ihre Lehrer. Gib große Umarmungen. Sei nett und süß.

Ich weiß, dass Sie Kokay sein werden.

Wir lieben dich mehr als den Mond, die Sonne und das ganze Wasser im Ozean. Bis bald, Lovie.

Liebe Liebe Liebe,
Mama und Papa

Ursprünglich veröffentlicht in der September 2011 Ausgabe von Eltern Zeitschrift.

Der gesamte Inhalt dieser Website, einschließlich des medizinischen Gutachtens und anderer gesundheitsbezogener Informationen, dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als spezifischer Diagnose- oder Behandlungsplan für eine bestimmte Situation angesehen werden. Durch die Nutzung dieser Website und der hierin enthaltenen Informationen wird keine Beziehung zwischen Arzt und Patient hergestellt. Lassen Sie sich bei Fragen oder Problemen, die Ihre eigene Gesundheit oder die Gesundheit anderer betreffen, immer direkt von Ihrem Arzt beraten.

Schau das Video: Notfallreaktionsübung: Vorbereitung auf ein Erdbeben 360-Video (Januar 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar