Die OMG! Leitfaden für Elternkatastrophen

Nichts kann dich wirklich auf all die Situationen vorbereiten, denen du als Mutter gegenüberstehen wirst. Aber Sie werden sich besser fühlen, wenn Sie wissen, was Sie in diesen sieben beängstigenden Situationen tun müssen.

Von Adrienne Jones vom Elternmagazin

1 von 7

Ich habe mein Kind im Auto eingeschlossen

Facebook Pinterest

Jon Rogers

Ich habe mein Kind im Auto eingeschlossen

Nichts geht über die sinkende Erkenntnis, dass sich Ihre Schlüssel im Auto befinden und ein kleines Kind in ihrem Autositz sitzt. Lächle und winke dem Kind zu, während du deinen nächsten Schritt herausfindest.
Was wirst du tun: Angenommen, Ihr Telefon ist nicht im Auto, rufen Sie um Hilfe. Je nachdem, wo Sie sich befinden (ein überfüllter Parkplatz in einem Einkaufszentrum, Ihre eigene Auffahrt), haben Sie einige Möglichkeiten: Wählen Sie 911, und einige Schlosser leisten kostenlose Hilfe, wenn ein Kind in einem Fahrzeug gefangen ist. Die Rettung kann jedoch noch näher als ein Anruf sein, da einige Sicherheitsbeamte über Sperrwerkzeuge verfügen. Wenn Sie kein Telefon haben, ziehen Sie einen Freund oder Passanten hinzu, um Unterstützung für Sie zu erhalten. Verlasse das Auto nicht!
Wenn es ein warmer Tag ist, decken Sie die Windschutzscheibe und die Fenster mit Decken oder Zeitungen ab, damit es innen nicht zu heiß wird. Lass Lücken, damit du das Kind siehst und sie dich sehen kann. Lache weiter, winke und mache Gesichter. Es ist dringend erforderlich, dass Sie Ihr Kind so schnell wie möglich aus dem Auto holen. Wenn Sie sich an einem entfernten Ort befinden, ohne schnell Hilfe zu erhalten, ist das Brechen eines Fensters Ihre einzige Option. Wählen Sie das Fenster, das von Ihrem Kind am weitesten entfernt ist, und greifen Sie nach einem schweren Stein, einem Reifeneisen oder einem anderen hammerähnlichen Gegenstand. Seien Sie bereit, viel Gewalt anzuwenden - Autoscheiben sind zwar schwer zu brechen, aber die Ecken sind schwächer. Richten Sie sich also auf eine von ihnen.
Lektion gelernt: Es ist wirklich leicht, die Übersicht über Ihre Schlüssel zu verlieren, wenn Sie mit kleinen Kindern jonglieren. Vergib dir selbst und vertraue darauf, dass die Erinnerung dich davon abhält, es jemals wieder zu tun. Vergessen Sie nicht, all Ihren Freunden Ihre Geschichte zu erzählen - detailgetreu.

2 von 7

Mein Kind steckt fest

Facebook Pinterest

Jon Rogers

Mein Kind steckt fest

Wenn Ihr Kind keine Spielkarten in den DVD-Player einlegt (diese lösen sich normalerweise ziemlich leicht) oder Ihren Führerschein in das Lüftungsgitter des Kühlschranks schiebt, kann es durchaus vorkommen, dass es sich einen Teil seines Körpers einklemmt ein scheinbar unmöglicher Raum. Es gibt das klassische "Kleinkind-Kopf-in-die-Treppe-Geländer" -Manöver - aber das ist nur der Anfang. Kleine Kinder schaffen es, Köpfe, Arme, Beine, Hände, Füße, Finger und Zehen in alles zu stecken, von Abflussrohren und klappbaren Stadionsitzen bis zum Zaun um den Lebensraum des Zoos.
Was wirst du tun: Die gute Nachricht für Sie ist, dass Sie Ihr Kind am häufigsten vorsichtig aus dem Stau führen können. Beim Head-in-Banister-Szenario (und anderen Kopfklemmen) sind Ohren häufig das Hauptproblem. Versuchen Sie, sie flach gegen den Kopf Ihres Kindes zu drücken, während Sie ihm helfen, seinen Noggin langsam aus der Lücke zu bewegen. Ein Eisbeutel kann Wunder an eingeklemmten Fingern und Zehen wirken - die Kälte führt zu einem leichten Schrumpfen, sodass Sie eine schöne, gleichmäßige Extraktion erzielen können. Wenn Sie Ihr Kind nicht sanft frei gleiten können, geben Sie ihm etwas Fettiges - Pflanzenöl, Shampoo oder Flüssigseife -, um festsitzende Teile zu schmieren. Aber es versteht sich von selbst, dass Sie sofort die Notrufnummer 911 anrufen müssen, wenn Ihre Versuche fehlschlagen oder Ihr Kind verletzt oder in Gefahr ist.
Fröhlicher Gedanke: Es scheint jetzt nicht lustig, aber solange Ihr Kind nicht verletzt ist, wird dies eines Tages eine lustige Familiengeschichte sein, die es immer wieder hören möchte.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 7

Wir haben den Lovey verloren

Facebook Pinterest

Jon Rogers

Wir haben den Lovey verloren

Nichts kann die Schlafenszeit schneller ruinieren als die Erkenntnis, dass ein geliebtes Stofftier verschwunden ist. Als vorbeugende Maßnahme müssen Sie ein Stunt-Double kultivieren. Aber nur zwei zu haben, ist nicht genug - Sie müssen sie regelmäßig austauschen, um einen ähnlichen Verschleiß und Geruch zu erzielen. Glauben Sie uns, wenn Sie einen unberührten im Schrank versteckt halten, wird Ihr kluger Junge den Ersatzfleck ausschalten, bevor Sie sagen können: "Schau, ich habe ihn gefunden."
Was wirst du tun: In diesem dunklen Moment, in dem Sie zum ersten Mal bemerken, dass ein Verliebter vermisst wird, ist es wichtig, nicht in Panik zu versinken. "Haben wir Rex auf dem Dach des Autos gelassen?" (Auch wenn Sie sich ziemlich sicher sind, dass sich dort hinten in diesem Graben ein ausgestopfter Tyrannosaurus befindet). Ihr Kind muss wissen, dass das Universum noch in Ordnung ist. Und denken Sie daran, dass der Doppelgänger nicht besonders gut ist, wenn der verstopfte Freund Ihres Kindes auf Reisen verloren geht. Wenn dies passiert, renne zum nächsten Geschäft und nimm den süßesten nicht identischen Ersatz, den du finden kannst. Geben Sie dann die folgende Erklärung ab: "Rex konnte nicht mitkommen, weil er das Haus beobachten und seine Lektüre nachholen musste, aber er hat diesen Hasen geschickt, um Ihnen Gesellschaft zu leisten. Welche Bücher liest Rex Ihrer Meinung nach?" Mit etwas Glück wird Ihr Kind von der Idee begeistert sein, dass seine beste Freundin zu Hause und glücklich ist und dem neuen Lebewesen das Gefühl geben möchte, willkommen zu sein.
Limonade aus Zitronen: Sprechen Sie darüber, was Rex zu Hause macht. Sobald du nach Hause kommst, bring Rex's Double raus.

4 von 7

Mein Kind ist im Begriff, Barf

Facebook Pinterest

Jon Rogers

Mein Kind ist im Begriff, Barf

Wenn Sie ein Kleinkind haben, liegt Ihr hoher Toleranzgrad für Körperflüssigkeiten in der Stratosphäre. Das ist bis zum ersten Mal, wenn Sie Real Throw-Up erleben. Das Wichtigste, was Sie wissen müssen, ist, dass sich kranke Kinder selten nur einmal übergeben. Vorbereitung ist also alles.
Was wirst du tun: Wenn Ihr Kind eindeutig krank ist und Sie der Meinung sind, dass das Barfing unmittelbar bevorsteht, ziehen Sie ihm am besten schnell abziehbare Kleidung an. Wählen Sie etwas mit einem vorderen Verschluss - vorzugsweise einen Reißverschluss oder Druckknöpfe. Wähle kein Pull-Over-Head-Outfit. Das Bett mit Laken doppelt oder dreifach auslegen und zwischen jedem Plastik verwenden (sogar ein Müllsack reicht aus). Sie werden begeistert sein, wenn Sie eine verschmutzte Schicht abziehen können, um eine saubere, trockene Schicht darunter freizulegen. Verstauen Sie zusätzliche Vorräte (Kleidung, Windeln usw.) in unmittelbarer Nähe.
Denken Sie bei all dem daran, dass die Badewanne Ihr Freund ist. Wenn Sie ihn in die trockene Wanne stellen, wird der Schaden an Ihren Teppichen und Möbeln auf ein Minimum reduziert. Sie können eine warme Dusche zum schnellen Spülen einschalten und alle verschmutzten Kleidungsstücke im Boden der Wanne belassen, bis Ihr Kind weniger Aufmerksamkeit benötigt.
Werfen kann kleine Kinder erschrecken, daher ist es wichtig, ruhig und beruhigend zu handeln. Dies wird Sie stabilisieren und Ihr Kind trösten. Wenn Sie ein Lieblingslied singen, fühlen sich alle ein bisschen besser.
Der Silberstreifen: Sie haben einen Erziehungsritus absolviert. Wenn Sie Ihr zweites Kind haben, wird es Routine erscheinen.

5 von 7

Mein Kind hat alles über die Wände des Wohnzimmers gezogen

Facebook Pinterest

Jon Rogers

Mein Kind hat alles über die Wände des Wohnzimmers gezogen

Viele Menschen streben nach Originalkunstwerken in ihrem Zuhause. Aber niemand möchte, dass ein Meisterwerk eines Kindes dauerhaft mit Markierungen an der Wand bemalt wird - es ist uns egal, wie talentiert das Kind ist.
Was wirst du tun: Die Wahl des richtigen Reinigungswerkzeugs hängt vom künstlerischen Medium und der Oberfläche ab. Halten Sie dieses Anti-Graffiti-Tool-Kit bereit oder schreiben Sie diese Tipps in den Speicher. (Wenn Sie den Titelsong gegen eine schlechte Fernsehsendung aus den 90ern austauschen, haben Sie Platz in Ihrem Gehirn.)
Wachsmalstift an Wänden: Babytücher, Brot oder Mr. Clean Magic Radiergummi
Bleistift an den Wänden: Art-Radiergummi, Backpulver, gelfreie Zahnpasta
Stift (Kugelschreiber oder Gel) an Wänden: Spülmittel, Alkohol, Allzweckreiniger wie Simple Green
Permanent Marker auf harten Oberflächen oder Geweben: Amodex Ink & Stain Remover
Kugelschreiber oder Filzstift auf Kleidung: Milch (einwirken lassen)
Tinte auf Teppich: Lösungsmittelspray-Reiniger wie CarpetAid + (nur bei Teppichinstallateuren erhältlich)
Oberseite: Willst du nicht die Anlaufstelle für hilfreiche Tipps im Haushalt sein?

6 von 7

Mein Kleinkind rast gern auf den Parkplatz

Facebook Pinterest

Jon Rogers

Mein Kleinkind rast gern auf den Parkplatz

Offensichtlich ist dies eine der größten Gefahrenzonen für Kinder. Kleine Kinder sind zu klein, um für Autofahrer sichtbar zu sein, und Parkplätze - auch scheinbar menschenleere - weisen unvorhersehbare Verkehrsmuster auf. Fügen Sie die Tatsache hinzu, dass Sie wahrscheinlich einen riesigen Einkaufswagen schieben, möglicherweise mehr als ein schlecht gelauntes Kind im Schlepptau haben und den perfekten Sturm für einen beängstigenden Unfall haben.
Was wirst du tun: Kindersicherung durch Vorausplanung. Lassen Sie Ihr Kleinkind neben der Autotür warten, während Sie die Schlüssel suchen, das Baby ausladen oder Lebensmittel abstellen. Machen Sie es sich zur Regel, dass sie immer Ihren Arm, Ihren Ärmel, Ihre Hosentasche oder Ihre Tasche halten oder einen bestimmten Teil des Autos berühren muss (ein Türgriff ist eine gute Wahl), bis Sie bereit sind, sie in den Autositz zu setzen . Wenn sie eine Phase durchläuft, in der sie möglicherweise davonläuft, was ist, wenn jemand auf Sie herabschaut, um ein paar Minuten lang einen Kindersicherheitsgurt zu tragen?
Entschuldigung zum Einkaufen: Es gibt wirklich süße Leinen auf dem Markt - manche sogar als Rucksäcke getarnt.

7 von 7

Unser Kind, das gerade noch ein Töpfchen hat, muss die öffentliche Toilette benutzen

Facebook Pinterest

Jon Rogers

Unser Kind, das gerade noch ein Töpfchen hat, muss die öffentliche Toilette benutzen

Wenn Ihr Kind gehen muss, muss es gehen - auch wenn es das seltsame, eklige Badezimmer an der Tankstelle ist.
Was wirst du tun: Beschäftige dich zuerst mit der selbstspülenden Toilette. Die Witterung eines kleinen Kindes kann die Sensoren auslösen und einen lauten, raketengetriebenen Flush während des Betriebs verursachen. Das entstehende Gebrüll kann Ihr Kind erschrecken und einen Schraubenschlüssel in den Trainingsprozess stecken. Das Tragen eines kleinen Notizblocks in Ihrer Tasche und das Platzieren eines Notizblocks über dem Sensor ist eine einfache Lösung. Zum Spülen einfach den Kleber entfernen.
Stellen Sie Ihre Tasche nicht auf den Boden, wenn Sie dies vermeiden können (Keime!). Ein federbelasteter Karabinerhaken, der an der Wickeltasche befestigt ist, hilft Ihnen beim Sichern, wenn der Türhaken fehlt. Dann gibt es die Situation, dass Eltern ein Kleinkind mit einem anderen Geschlecht auf die Toilette nehmen müssen. Dies kann besonders unangenehm sein, wenn ein Vater sein kleines Mädchen in das Männerzimmer bringt. Atmen Sie tief ein und sagen Sie so laut, dass jeder hören kann: "Daddy bringt Sie zum Töpfchen!" als Warnung an die Jungs, die schon drinnen sind.
Positive Drehung: Du bist auf dem Weg zu einem Kind mit totaler Töpfchenausbildung! Woot!
Ursprünglich veröffentlicht in der November 2008 Ausgabe von Eltern Zeitschrift.

Lassen Sie Ihren Kommentar