9 Wege zur Maximierung der Familienzeit

Kannst du nicht genug Zeit finden, um zusammen zu verbringen? Diese einfachen und effektiven Tipps helfen Ihnen dabei, die Terminkalender zu reduzieren und die Qualität der Familienzeit zu erhöhen.

Von Ansley Roan

1 von 11

Facebook Pinterest

Stephanie Rausser

Das Kochen von Mahlzeiten, Wäsche waschen und zur Arbeit gehen ist essentiell, aber sie bedeuten oft weniger Zeit für die Eltern, um mit denen zu verbringen, die sie am meisten lieben. Eine aktuelle Umfrage des Bureau of Labor Statistics ergab, dass Frauen nur wenig mehr Zeit mit Hausarbeit verbringen als Männer, was zeigt, dass alle Eltern in viele Richtungen gezogen werden. "Sicherlich haben Arbeit, Heirat, Kinder und die Ernährung der Familie hohe Priorität, aber es gibt gesunde Ansätze für all diese Dinge, bei denen sich Mütter nicht so außer Kontrolle fühlen müssen", sagt Hollee Temple, Co-Autorin von Gut genug ist das Neue Perfekt: Glück und Erfolg in der modernen Mutterschaft zu finden. Befolgen Sie diese praktischen Tipps, um Zeit für alltägliche Aufgaben zu sparen und mehr Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen.

  • Gut genug ist das neue Perfekt von Hollee Temple

2 von 11

Machen Sie Ihre To-Do-Liste

Facebook Pinterest

iStockphoto

Machen Sie Ihre To-Do-Liste

Teilen Sie Ihre Aufgabenliste in drei Kategorien auf: Do not, Delegate und Do. "Es gibt immer eine Sache auf deiner To-Do-Liste, von der du weißt, dass du sie nicht tun wirst. Hör auf damit", sagt Stephanie Vozza, Autorin von Der Fünf-Minuten-Mom's Club: 105 Tipps, um das Leben einer Mutter einfacher zu machen. "Gehen Sie jeden Punkt durch und fragen Sie sich: Was passiert, wenn ich das nicht tue? Wenn du eine Aufgabe aus Schuld oder Gewohnheit machst, verschiebe sie in den Bereich Nicht tun. " Entscheiden Sie, ob ein anderer Benutzer die Aufgaben in der Spalte Delegieren ausführen kann. Könnte ein Ehepartner, Babysitter, Kollege oder Nachbar etwas handhaben? Für die Gegenstände, die erledigt werden müssen, zeichne oder platziere Aufkleber mit einem fröhlichen Gesicht neben Dingen, die du gerne tust, ein Dollarzeichen mit Gegenständen, die sparen oder Geld verdienen und eine Uhr neben Aufgaben, die später Zeit sparen, schlägt Vozza vor . Diese Symbole werden dich daran erinnern, warum diese Dinge wichtig sind.

  • Der Fünf-Minuten-Mom's Club von Stephanie Vozza

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 11

Benutze, was du hast

Facebook Pinterest

iStock

Benutze, was du hast

Nutzen Sie jede vorhandene Ressource. Bitten Sie Ihren Babysitter, das Abendessen vorzubereiten, die Spielsachen aufzuheben oder die Wickeltasche aufzufüllen. Finden Sie heraus, ob Ihr Textilreinigungsunternehmen Kleidung aufnehmen und liefern kann oder ob ein Windelservice oder Wäscheservice in Ihr Budget passt. Koordinieren Sie Besorgungen nach Ort, so dass Sie so viele wie möglich in einer Reise beenden können. Wenn Freunde oder Familienmitglieder anbieten, zu helfen, nimm sie auf - und sei nicht schüchtern, um zuerst um Hilfe zu bitten. Ordnen Sie bestimmte Aufgaben zu, wie Gartenarbeit oder Garagenreinigung. Denken Sie daran, die Großzügigkeit einer Person nicht zu sehr auszunutzen, und vergessen Sie nicht, einen Anreiz oder ein Dankeschön zu geben, wie eine Einladung zum Abendessen oder eine besondere IOU.

4 von 11

Beziehen Sie die Kinder mit ein

Facebook Pinterest

Phantasie Fotografie / Veer

Beziehen Sie die Kinder mit ein

Sie können vielleicht Kleidung falten und den Tisch schneller aufstellen, als ein 5-jähriger kann, aber wenn Sie die Kinder mit einbeziehen, verwandeln Sie Ihre Hausarbeit in Bindungszeit, während Sie wertvolle Fähigkeiten lehren. "Die Aufgabe einer Mutter ist nicht, eine persönliche Assistentin zu sein", sagt Vozza. "Die Aufgabe einer Mutter ist es, einem Kind beizubringen, unabhängig zu werden." Sogar ein kleines Kind kann Spielzeug in einen Korb legen. Erfinde ein Familienreinigungsspiel, bei dem Erwachsene und Kinder darum wetteifern, wer am schnellsten das Beste machen kann, oder ein Familienlied zusammenzustellen, um gemeinsam zu singen.

  • 5 Möglichkeiten, Kinder zu motivieren, Hausarbeiten zu tun
  • Herunterladbare Chore Charts

5 von 11

Reduzieren Sie Zeitverschwender

Facebook Pinterest

Reduzieren Sie Zeitverschwender

Wenn Sie jeden Monat Stunden damit verbringen, nach verlorenen Schuhen oder Schlüsseln zu suchen, erstellen Sie ein organisiertes System, so dass Alltagsgegenstände für jedes Familienmitglied einen festen Platz haben. In der Nähe der Tür Haken oder einen kleinen Korb für Hausschlüssel aufstellen. Geben Sie jeder Person (einschließlich der Eltern!) Einen Korb oder einen Schrank an der Tür mit ihrem Namen darauf, um Mäntel oder Regenstiefel zu tragen. Um morgendlichen Stress zu vermeiden, sollten Sie in letzter Minute vor dem Zubettgehen überprüfen, ob die Kleidung und Schuhe des nächsten Tages zugänglich sind. Wenn Sie Ihre Arbeit oder Ihre persönliche E-Mail-Adresse überprüfen müssen, informieren Sie sich über die Nachrichten, bevor die Kinder morgens oder nach der Schlafenszeit aufwachen. Das gleiche gilt für das Telefonat - warten Sie, bis die Kinder im Bett sind, bevor Sie verpasste Anrufe tätigen oder entgegennehmen.

  • 9 Möglichkeiten, unordentliche Bereiche zu organisieren
  • Mama Timesavers

6 von 11

Machen Sie Ihren Job für Sie arbeiten

Facebook Pinterest

Bilder mischen / Veer

Machen Sie Ihren Job für Sie arbeiten

Produktivität bei der Arbeit schafft mehr entspannte Zeit zu Hause. Manchmal kann man außerhalb des Büros mehr erledigen. Sehen Sie, ob Ihre Firma Sie früher (oder später) im Büro ankommen lässt oder Sie an einem Tag in der Woche von zu Hause aus arbeiten lassen, um die Fahrt zu reduzieren. Bevor Sie sich an Ihren Chef wenden, erkundigen Sie sich bei Mitarbeitern oder Mitarbeitern, ob es sich um eine angemessene Anfrage handelt. Wenn Geschäftsreisen zu viel Zeit in Anspruch nehmen, schlagen Sie andere Lösungen vor, z. B. das Überspringen einer Reise, alternierende Reisen mit anderen Mitarbeitern oder die Teilnahme an Konferenzgesprächen oder Skype. Wenn Sie im Büro sind und ein Meeting nicht absagen können, klären Sie die nächsten Schritte ab, bevor das Meeting beendet wird. Dies wird Folge-E-Mails reduzieren.

  • Wie man Arbeit und Familie in Einklang bringt

7 von 11

Vertrauen auf Technologie

Facebook Pinterest

Veer

Vertrauen auf Technologie

Melden Sie sich für Schul- oder Stadt-E-Mail oder SMS-Benachrichtigungen an. Sie erhalten Updates über Schneetage oder Transportverzögerungen, so dass Sie sich vorbereiten und planen können. One-Stop-Shopping-Sites wie Diapers.com und Soap.com ermöglichen es Ihnen, Zeit und Geld zu sparen, indem Sie gleichzeitig Lebensmittel und Drogeriemarkt kaufen.Um Konflikte zu vermeiden und Freizeit zu bestimmen, programmieren Sie wichtige Termine - wie Eltern-Lehrer-Konferenzen, Schulferien, Exkursionen und Geschäftsreisen - in den Kalender auf Ihrem Smartphone. Laden Sie eine App herunter, die den Kalender der ganzen Familie über verschiedene Telefone synchronisiert.

  • Organisieren Sie den Familienkalender
  • High-Tech-Mom-Helfer

8 von 11

Doppeltes Abendessen

Facebook Pinterest

Lucy Schaeffer

Doppeltes Abendessen

Wenn Sie Lasagne machen, verdoppeln Sie das Rezept und frieren Sie es für später in der Woche ein. Steam extra Gemüse und legen Sie sie in den Kühlschrank, um einen Nudelsalat am nächsten Tag fallen zu lassen. Werden Sie kreativ, indem Sie Ihre Reste in ein Sandwich für das Mittagessen von morgen verwandeln oder einen zusätzlichen Obstsalat mit Müsli und Joghurt zum Frühstück mischen. Suchen Sie online nach einfachen und familienfreundlichen Rezepten. Halten Sie den Gefrierschrank mit gefrorenem Gemüse und Obst gefüllt; Sie können Sie von einem Last-Minute-Schuss in den Supermarkt speichern, wenn Sie eine Beilage oder Nachtisch vergessen haben. Es ist auch in Ordnung, sich einmal eine Pause zu gönnen, indem Sie ein paar Tiefkühlpizzen (wählen Sie veggie-schwere für mehr Ernährung) für die Abende, wenn Sie spät in der Arbeit bleiben müssen und keine Zeit zum Kochen haben.

  • 10 Fertigmahlzeiten
  • 10 völlig annehmbare, No-Cook Abendessen-Ideen

Gewinne Baby-Ausrüstung!

9 von 11

Familienessen: 4 Tipps, um sie besser zu machen

Facebook Pinterest

10 von 11

Erkenne dich selbst und deine Prioritäten

Facebook Pinterest

Erkenne dich selbst und deine Prioritäten

Wenn Sie aufhören, perfekt zu sein, schaffen Sie mehr Zeit. "Hör auf, dich mit dem mythischen Supermama zu vergleichen, der alles bei der Arbeit und zu Hause zusammen hat - sie existiert nicht", sagt Temple. "Finde heraus, was deine Prioritäten sind und folge ihnen. Etwas muss geben." Die Prioritäten jeder Person sind unterschiedlich. Machen Sie die Dinge, die Ihnen helfen, sich glücklich oder weniger gestresst zu fühlen. Wenn Sie sich ohne Papiere auf dem Esstisch beruhigt fühlen, bitten Sie die Kinder, Ihnen dabei zu helfen, sie zu beseitigen. Wenn Sie mit ein paar streunenden Papieren leben können und lieber mit den Kindern kochen und ein neues Rezept ausprobieren möchten, tun Sie das stattdessen. "Ich koche nicht gerne", gibt Vozza zu. "Ich dachte, wenn ich es hart genug versuche, könnte ich der nächste Star im Food Network werden. Anstatt zu ändern, wer du bist, um die Aufgabe zu erfüllen, ändere die Aufgabe, um deinem Lebensstil zu entsprechen. Verbringe Zeit mit dem, was dir wichtig ist."

11 von 11

Erschaffe neue Traditionen

Facebook Pinterest

Ozeanfotografie / Veer

Erschaffe neue Traditionen

Warten Sie nicht auf Urlaub oder Urlaub. Sonntagsfrühstück, Freitagabend, Wochenendeinkauf oder Gartenarbeit können die Familie zusammenbringen. "Wir essen jede Woche in der gleichen Nacht", sagt Vozza. "Wir wissen, dass wir keine Aktivitäten im Freien planen dürfen, weil es eine heilige Familienzeit ist." Für welche Tradition Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass alle, einschließlich der Eltern, eine festgesetzte Zeit einhalten. Jeder sollte auftauchen und den Stecker ziehen. Keine SMS, kein Facebook und kein TV. "Lassen Sie sich nicht von Ihrem Zeitplan ablenken", sagt Vozza. "Genießt euch."

Copyright & Kopie 2011 Meredith Corporation.

Ansley Roan ist ein freiberuflicher Schriftsteller und Redakteur in New York City. Sie schreibt über Glauben und Spiritualität, Gesundheit und Erziehung. Ihre Arbeit ist in erschienen Die Washington Post, Chicago Tribune, Glamour, und Teenie Leute.

  • Ideen für Familientraditionen

Senden Sie Ihren Kommentar