Die geheimen Zutaten perfekter Sommertage

Mama-erprobte Tricks, um diese Sommermomente optimal zu nutzen.

Von Diana Reese vom Parents Magazine

1 von 13

Einfache Freuden

Facebook Pinterest

Corbis Fotografie / Veer

Einfache Freuden

Der Sommer und das Leben sollen einfach sein. Deshalb ist meine geheime Zutat für einen perfekten Sommertag Einfachheit: Wir schlafen, frühstücken auf unserer abgeschirmten Veranda, wandern oder radeln auf einem der bewaldeten Wege in der Nähe unseres Hauses und packen ein Picknick. Am Nachmittag bietet das Nachbarschaftspool eine Möglichkeit sich abzukühlen. Dinner-Easy-Hamburger auf dem Grill und Maiskolben vom lokalen Bauernmarkt. Wenn die Sonne untergeht, spielen wir ein albernes Spiel, das wir erfunden haben, alien eggball oder wir gehen zu einem der drei Autokinos, die in Kansas City, Missouri, überlebt haben. Kein Stress, kein Drama, nur viel Spaß.

Bei meiner Umfrage zu anderen Motherboard Moms und ihren perfekten Sommerträumen stellte ich fest, dass auch sie eine einfache Formel für den Sommerspaß verfolgten. Hier sind einige ihrer geheimen Zutaten.

2 von 13

Niedrige Tech

Facebook Pinterest

OJO Bilder / Veer

Niedrige Tech

"Schalten Sie Ihr eigenes Handy aus und überprüfen Sie keine E-Mails, wenn Sie Zeit mit Ihren Kindern verbringen", sagt Alanna Levine, MD, eine Kinderärztin in Tappan, New York, und eine zweifache Mutter im Alter von 6 und 8 Jahren in Nyack , New York. Das hilft Kindern zu sehen, dass Sie sich wirklich auf sie konzentrieren, sagt sie. "Und Modellierung ist der beste Weg, um Verhalten zu lehren", wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder von der Elektronik weggehen, sagt sie.

An ihren perfekten Sommertagen verbringt Dr. Levine ihre Zeit draußen im Garten oder im Schwimmbad mit ihren Kindern. Sie führt sie im Spiel, lässt sie aber auch ihre eigene Fantasie und Kreativität erkunden. Und sie glaubt fest daran, sich abzuwenden. "Was für ein Kind Spaß macht, ist vielleicht nicht für das andere Kind", sagt sie. "Verbringen Sie 30 Minuten mit einer und dann 30 Minuten mit einer anderen, so dass Sie eins zu eins mit jedem haben." Auf diese Weise bekommt jedes Kind sein eigenes Stück Perfektion.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

3 von 13

Keine Agenda

Facebook Pinterest

Aimee Hering

Keine Agenda

Jennifer Soldner, Bloggerin bei The North Forty, wuchs in Maine auf und phantasierte über den idealen südlichen Sommertag: Sie saß auf der hinteren Veranda mit dem Geruch von Jasmin in der Luft, nippte an süßem Tee und beobachtete ihre Kinder beim Spielen. Jetzt, wo sie mit ihrem Mann und zwei Kindern im Alter von 3 und 1 Jahren in Virginia lebt (mit einem weiteren im Januar), ist ihr perfekter Sommertraum wahr geworden. Es ist ein Tag draußen in ihrem Hinterhof mit nirgendwo zu gehen und keine Hausarbeiten, nur zu beobachten, wie ihre Kinder spielen und ihre Phantasie verwenden, wie Schlammpasteten machen, anstatt Videospiele zu spielen. "Es ist ziemlich locker", sagt sie. "Und es kostet keinen Cent."

  • Der Norden Vierzig

4 von 13

Der Ozean

Facebook Pinterest

Christa Renee

Der Ozean

Zugegeben, die meisten von uns leben nicht in unmittelbarer Nähe des Pazifischen Ozeans, wie Kathy Sinacori, Mutter von Töchtern im Alter von 5 und 8 Jahren, in Newport Beach, Kalifornien, tut. "Ich wache zu hellem, orangefarbenem Sonnenlicht auf, das im Haus strömt", sagt sie. "Es ist super hell und wir haben keine Wahl - wir müssen zum Strand gehen."

Ihre Familie kommt um 10 Uhr am Strand an und bringt Pizza zum Mittagessen "direkt auf den Sand". Dann bringt ihr Mann die Kinder zum Pool, damit sie ein oder zwei Stunden allein sein kann, eine Seltenheit im Sommer, wenn die Kinder nicht zur Schule gehen. Das gibt ihr Zeit zu duschen, eine Ladung Wäsche in die Waschmaschine zu werfen oder ein Buch zu lesen.

Ein perfekter Sommertag endet mit einem informellen Potluck-Dinner in der Nachbarschaft. "Alle hängen nur rum, während die Kinder wie Wahnsinnige mit Hula-Hoops, Leuchtstäben und Eis am Stiel herumlaufen", sagt sie. "Mein Mann und ich haben die Kinder ins Bett gebracht, immer noch ein bisschen sandig, aber mit einem fröhlichen und erschöpften Lächeln. Dann haben wir einen Schlummertrunk, während wir zusehen, welches kleine Juwel TiVo für uns aufbewahrt hat."

5 von 13

Kleine Abenteuer

Facebook Pinterest

Johner Fotografie / Veer

Kleine Abenteuer

Als Bildungsdirektorin für das Heart of America Shakespeare Festival ist Kara Armstrongs Job während der Sommermonate am hektischsten, so dass es schwierig ist, Zeit für einen perfekten Sommertag zu finden. Sie und ihre Töchter, im Alter von 5 Jahren und 22 Monaten, verbringen viel Zeit im örtlichen Schwimmbad in Mission, Kansas, und das wäre eine perfekte Möglichkeit, den Morgen zu verbringen, sagt Armstrong. Eine weitere beliebte Sommeraktivität ist das Pflücken von Blaubeeren an einem lokalen Fleck. Sie und drei Freundinnen, zusammen mit den 12 Kindern, die sie zwischen sich haben, nehmen jeden Freitagmorgen zum Heidelbeerpflücken.

Armstrong gibt zu, dass der Rest ihres Tages mehr Fantasie als Realität ist: Ihr Mann würde früh von der Arbeit nach Hause kommen und "ein fabelhaftes Abendessen kochen", sagt sie. "Dann würden die Kinder früh und kooperativ ins Bett gehen. Wir würden im Hinterhof sitzen und Wein trinken und reden. Meine Vorstellung von Glückseligkeit ist ziemlich sanft."

6 von 13

Traditionen

Facebook Pinterest

Bilder Quelle

Traditionen

"Wir lieben es, zum See zu gehen und den Tag auf dem Wasser zu verbringen", sagt Ashlea Christopher, Mutter zweier Söhne im Alter von 3 und 4 Jahren in Kansas City, Missouri. "Das ist, was mein Bruder und ich aufgewachsen sind. Es ist eine große Sache in meiner Familie." Die Familie Christopher genießt Wasserski und fährt zu einem ruhigen Ort am See für ein Picknick. Am Ende des Tages kochen sie entweder zusammen in der Hütte, in der sie wohnen, oder gehen in ein Restaurant, gefolgt von Kartenspielen oder Dominosteinen. "Es ist eine Zeit, als Familie zusammen zu sein", sagt sie. Ihre Eltern, ihr Bruder und seine Familie, zusammen mit verschiedenen Cousins, können sich ihnen anschließen, besonders an Feiertagswochenenden wie dem 4. Juli.

7 von 13

Spontaneität

Facebook Pinterest

Bildquelle

Spontaneität

Die erste Voraussetzung für den perfekten Sommertag für Megan Bandermans Familie: "Wir haben unsere Hausarbeiten am Vortag erledigt, also müssen wir nichts machen", sagt die fünfjährige Mutter von 12, 10, 7, 4 und 2, in Calvert, Kentucky. "Es ist schwer, diese Tage zu finden", gibt sie zu.

Aber wenn sie einen solchen Tag haben, möchten sie spontan sein, sagt sie. Sie verbringen normalerweise Zeit draußen, gehen vielleicht in den Park, in den Zoo oder in den Pool oder packen ein Picknick in den Park. Sie genießen es, Eiscreme zu bekommen, aber mit fünf Kindern werden sie im Supermarkt für einen Karton anhalten und dann in den Park zum Essen bringen.

Es ist ein besonderes Vergnügen, als ganze Familie an den Pool zu gehen, da Bandermans Ehemann oft arbeitet. "Das ist perfekt - ein Tag, an dem wir alle zusammen im Wasser spielen können", sagt sie.

8 von 13

Ein gutes Buch

Facebook Pinterest

Kulturfotografie / Veer

Ein gutes Buch

Familie, ein Boot auf dem Wasser und ein gutes Buch - das sind die Elemente des perfekten Sommertages für Sherri Hefley, Mutter von drei Söhnen in Oronogo, Missouri.

"Wir haben ein kleines Fischerboot", sagt sie. Ihr Ehemann, ein begeisterter Fischer, und die beiden älteren Jungen fischen, während Hefley im Boot sitzt und ein gutes Buch liest. "Besser geht es nicht", sagt sie.

Gewinne Baby-Ausrüstung!

9 von 13

Ein Tag zu Hause

Facebook Pinterest

Bildquelle

Ein Tag zu Hause

Elizabeth Givler, Mutter von drei Kindern im Alter von 15, 11 und 7 Jahren in Harrisburg, Pennsylvania, hat ihren perfekten Tag geplant - und es erfordert nicht einmal, dass ihre Familie ihr Zuhause verlässt! Sie begann mit dem Frühstück auf der Terrasse und fertigte Zeit mit ihrer Tochter. Zum Mittagessen "bauen" Givler (die bei Autism von der Feuerzeugseite bloggt) und ihre Kinder ihre eigenen Sandwiches auf, gefolgt von Spielen im Sprinkler oder einem Wasserballon-Kampf. Während einer ruhigen Zeit am Nachmittag kann sie in der Hängematte ein Nickerchen machen, während ihre Kinder lesen. Am Abend isst die Familie mit Freunden zu Abend. "Die Kinder fangen Glühwürmchen ein und liegen im Gras und zählen Sterne", sagt Givler. Jetzt das ist Perfektion!

  • Autismus von der Leichteren Seite

10 von 13

Angeln - und S'mores

Facebook Pinterest

iStockphoto

Angeln - und S'mores

Den größten Teil des Tages draußen zu verbringen würde Jessica Paynes Familie erfreuen, die Kinder im Alter von 6, 4 und 3 Jahren (und eines im September) in Granby, Colorado, einschließt. "Fischen ist eine unserer Lieblingsbeschäftigungen", sagt Payne. Sie nehmen ein Picknick-Mittagessen zu einem der nahe gelegenen Seen und beenden den Tag mit einem heißen Hundebraten und kochen s'mores. "Wir verbringen den Tag damit, Dinge zusammen zu machen und draußen zu sein", sagt sie.

11 von 13

Die Spiele

Facebook Pinterest

Bildquelle

Die Spiele

"Nur ein lustiger Tag, an dem die Kinder Kinder sein können", ist die Idee von Dawn Schnake für einen perfekten Sommertag. Die Mutter von zwei Jungen im Alter von 7 und 4 Jahren in Overland Park, Kansas, sagt, es gibt eine Reihe von Sommeraktivitäten, die sie genießen: zum Schwimmbad gehen, auf der Schaukel spielen, mit Bürgersteigkreide färben und ihre eigenen Spiele erfinden. "Manchmal verbringen sie die ganze Zeit damit, Regeln zu erfinden und spielen nie das Spiel", sagt sie. Aber es spielt keine Rolle, das "Spiel" ist das Spielmachen!

12 von 13

Inspiration der Natur

Facebook Pinterest

Bildquelle / Veer

Inspiration der Natur

Christine Field, Mutter von vier Kindern im Alter von 13 bis 21 Jahren, in Wheaton, Illinois, schreibt, dass die Natur für ihre perfekten Sommertage verantwortlich war, als ihre Kinder jünger waren. "Wir gehen raus und machen etwas in der Natur", sagt der Blogger von Mom Life Navigator. "Als erstes könnten wir das Arboretum besuchen", sagt sie. Später könnten sie durch den Wald wandern.

Am Nachmittag, um der schwülen Hitze des Sommers zu entkommen, besuchten sie die "eiskalte Bibliothek", in der Field ihre Kinder ermutigte, zu stöbern und neue Interessen zu entwickeln. Als Homeschooling-Mutter hat sie während des Schuljahres Leseunterricht erteilt, aber ihre Kinder im Sommer wählen lassen. Die Bibliothek und die Ausflüge in die Natur haben dazu beigetragen, junge Menschen zu stimulieren, sagt sie: "Fülle ihr Gehirn mit neuen Erfahrungen. Lass sie Schmetterlinge ausbrüten, wenn sie wollen."

  • Mama Leben Navigator

13 von 13

Das Lachen

Facebook Pinterest

Phantasie Fotografie / Veer

Das Lachen

"Das Streben nach dem perfekten Leben ist völlig unerreichbar", sagt Kathy Radigan, Mutter von Kindern im Alter von 12, 9, und 6 Jahren in East Northport, New York, die bei My Spillers Possessed bloggt. "Ein perfekter Sommertag ist ein Stück von jedem großen Tag."

Radigans Söhne haben Lernschwierigkeiten und ihre Tochter hat eine noch nicht diagnostizierte Gehirnstörung, die Spezialisten irritiert hat, was gute Momente umso spezieller macht. "Ich liebe diese Sommertage, in denen es keine Hausaufgaben gibt und das nicht erledigt werden muss und auch nicht dorthin gehen muss", sagt sie. "Die Sonne ist wunderschön, der Garten sieht gut aus, und auf den Rosen gibt es keine Blattläuse."

Sie können im Pool spielen (noch besser, wenn ihr Mann mit den Kindern zu Hause sein kann), sie können Sandburgen bauen, und sie lachen zusammen. "Jemand lacht, wir lachen alle", sagt sie. "Es ist eine Urlaubsatmosphäre - wie Weihnachten, nur der Sommer dauert länger."

  • Meine Spülmaschine ist besessen

Senden Sie Ihren Kommentar