Wie verbringen Sie mehr Zeit mit Ihrem Kind

Obwohl die Tage mit kleinen Kindern oft lang erscheinen, vergeht die Zeit. Nutzen Sie diesen praktischen und zweckmäßigen Bauplan, um die Momente zu genießen, die Sie zusammen haben.

Von Harley A. Rotbart, M. D. von Parents Magazine

Alexandra Grablewski

Die Zehn-Uhr-Nachrichten haben noch nicht angefangen, aber du bist zu erschöpft, um zuzuschauen - wer kann so lange wach bleiben? Fahrgemeinschaften, Mittagessen Taschen, nach der Schule Aktivitäten, Abendessen, Hausaufgaben, Badezeit, Schlafenszeit. Alles über Ihre eigene Arbeit (oder Jobs) und die anderen Realitäten des Erwachsenenalters. Sie haben gerade genug Energie übrig, um sich ins Bett zu ziehen, damit Sie früh aufwachen und die Routine von vorne beginnen können. Jeder Tag mit kleinen Kindern fühlt sich an wie eine Woche, jede Woche wie ein Monat.

Doch wie jeder Geburtstag vergeht, scheinen die Jahre mit Warp-Geschwindigkeit vorbeizuziehen. Fünfmonatige werden im Handumdrehen Fünfjährige und dann 15-Jährige. Dieser unerbittliche Marsch der Zeit, der Babys zu großen Kindern macht, ist die "andere" biologische Uhr für junge Paare. Jeder Tag bringt neues Wachstum, neue Meilensteine ​​und neues Erstaunen, aber die Herausforderungen, mit denen wir unsere Erwachsenenleben jonglieren, hindern uns oft daran, die feinen Nuancen der Kindheit voll zu schätzen.

Wir haben von langsamer Erziehung, Elternschaft und Tigermütter gehört. In den vergangenen 30 Jahren als Kinderärztin habe ich jedoch gelernt, dass es für jede Erziehungs-Philosophie eine einzige Wahrheit gibt: Ihre Kinder müssen sinnvolle Zeit mit Ihnen verbringen. Sie müssen sehen, wer du bist und wie du dein Leben lebst. Und im Gegenzug werden sie dir helfen, besser zu sehen, wer du bist.

Wenn du die ganze Zeit aufzählst, die deine Kinder in der Tagesbetreuung, in der Schule, im Schlaf, bei Freunden, Babysittern, im Camp verbringen und ansonsten mit Aktivitäten beschäftigt sind, die dich nicht einschließen, werden die verbleibenden Momente besonders wertvoll. Es gibt nur 940 Samstage zwischen der Geburt eines Kindes und seiner Abreise zum College. Das hört sich nach viel an, aber wie viele hast du schon verbraucht? Wenn Ihr Kind 5 Jahre alt ist, sind 260 Samstage weg. Puh! Und je älter deine Kinder werden, desto beschäftigt sind ihre Samstage mit Freunden und Aktivitäten. Dito sonntags. Und was ist mit Wochentagen? Abhängig vom Alter Ihrer Kinder und unabhängig davon, ob Sie außerhalb des Hauses arbeiten, gibt es unter der Woche möglicherweise nur ein oder zwei Stunden pro Tag, die Sie mit ihnen verbringen können.

Anstatt sich Gedanken darüber zu machen, wie viele Minuten Sie täglich mit Ihren Kindern verbringen können, konzentrieren Sie sich darauf, diese Minuten in unvergessliche Momente zu verwandeln. Eltern entschädigen sich oft dafür, eine so geringe Menge an Zeit zu haben, indem sie "Qualitätszeit" planen. Zwei Stunden im Naturschutzgebiet. Ein Nachmittag im Kino. Abendessen in einem Restaurant. Aber die Wahrheit ist, dass Qualitätszeit auftreten kann, wenn Sie es am wenigsten erwarten - ja, im Naturschutzgebiet, aber auch im Auto auf dem Weg zur Ballettpraxis.

Versuche diesen mentalen Trick, um dir zu helfen, deine Gedanken neu zu justieren: Stell dir im Laufe eines verrückten Tages vor, wie deine biologische Elternuhr auf die Zeit zurückwächst, wenn deine Kinder gewachsen sind und ihr Zuhause verlassen haben. Stellen Sie sich ihre zerzausten Schlafzimmer als sauber und leer vor. Sehen Sie den Rücksitz des Autos gesaugt und ohne einen Autositz oder Krümel. Spielzimmer Regale ordentlich gestapelt mit staubigen Spielsachen. Wäsche unter Kontrolle. Dann spulte die imaginäre Uhr zurück auf jetzt und sieh die heutigen Minuten des Chaos als das, was sie sind: endlich und flüchtig.

Nicht jeder Tag mit Ihren Kindern wird perfekt sein, aber hoffentlich werden Sie eines Tages ihre Abreise mit einem tiefen Gefühl der Zufriedenheit begrüßen, weil Sie ihnen das gegeben haben, was sie brauchen, um sich erfolgreich zu fühlen. Obwohl ich nicht weiß, wie ich die Zeit verlangsame, habe ich ein paar Ideen, wie man die Zeit, die man mit seinen Kindern verbringt, optimieren kann - solange sie noch in ihren Betten liegen, wo man sie anschauen kann, bevor man schlafen geht .

Übe Parenting Meditation

Wenn Sie mit Ihren Aufgaben überfordert sind, können Sie ganz einfach mit Ihren Kindern in den Autopilot wechseln. Aber wenn Sie sich in den kostbaren Momenten, in denen Sie hart gearbeitet haben, anderswo befinden, haben Sie die Kindheit Ihrer Kinder ebenso verloren, als wenn Sie die Zeit mit ihnen überhaupt nicht verbracht hätten. Versuchen Sie stattdessen, im Moment mit einer "Erziehungsmeditation" zu bleiben, in der Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Kinder zu sehen, sie zu hören, sie zu verstehen und wirklich erstaunt zu sein, was Sie geschaffen haben - lebende, atmende Wunder der Natur Lernen wie Schwämme und wachsen wie Unkraut.

Nehmen Sie Pyjama Walks

Alexandra Grablewski

Die Stunde vor dem Schlafengehen kann bei kleinen Kindern chaotisch sein. Eine meiner Lieblingstechniken, um ihnen zu helfen, sich zu beruhigen - wenn das Wetter es zulässt - ist ein abendlicher Pyjama-Spaziergang. Es wird Ihren Kindern nicht nur sanfte, sanfte Entspannungsmomente geben, sondern Ihnen auch besondere Momente schenken, die sonst dem Fernsehen verloren gegangen wären.

Der Schlüssel zum Pyjama ist der Pyjama. Holen Sie die Kinder komplett bereit für das Bett - Zähne gebürstet, Gesichter gewaschen, pj's auf. Dann legen Sie sie in ihren Kinderwagen oder auf ihr Dreirad oder in ihre Turnschuhe und schlängeln sich langsam durch die Nachbarschaft. Keine Snacks unterwegs (ihre Zähne sind schon gebürstet!); Tritt nicht einen Fußball auf dem Weg; verschobene Unterhaltungen bis morgen verschieben. Es kann ein paar Runden dauern, aber wenn Sie wieder zu Hause ankommen, werden Ihre Kinder in Trance und bereit zum Schlafen sein.

Habe Taco-Nacht

Das Abendessen zu Hause mit der ganzen Familie ist etwas Besonderes für sich selbst, aber Ihre Kinder werden noch eifriger sein, sich zusammenzusetzen, wenn Ihr Essen ein Thema hat. Sie können Taco-Nacht, Pizza-Nacht, chinesische Nacht, Eier-Nacht oder Pfannkuchen-Nacht haben. Verwandeln Sie Ihre Küche einmal pro Woche in eine Sushi-Bar oder ein italienisches Bistro. Wenn Kinder aufgeregt sind und Spaß haben, sind sie energiegeladen in ihrer Unterhaltung und teilen ihre Neuigkeiten am Tisch.

Besondere Abendessensabende sind auch eine einzigartige Gelegenheit, die Miteinbeziehung Ihrer Kinder beim Kochen mit Ihnen zu erhöhen. Wenn es wiederkehrende Themen zum Abendessen gibt, können sie eine größere Rolle übernehmen, wenn sie das Essen an den Tisch bringen, weil sie sich an die Routine des letzten Mals erinnern. Während sie das Gemüse waschen, die Tortillas stapeln, die Salsa mischen, den Käse zerreiben, quatschen sie vielleicht darüber, was in der Schule passiert. Wenn sie das Haus am Morgen verlassen, erinnere sie daran, "Taco Nacht heute Abend!" Sie werden sich den ganzen Tag darauf freuen.

Fix es zusammen

Alexandra Grablewski

Reparieren Sie nie einen undichten Wasserhahn, wechseln Sie einen Reifen, lackieren Sie den Zaun oder ersetzen Sie den Ofenfilter ohne Ihre Kinder. Heimverbesserungen sind eine großartige Möglichkeit, Zeit mit ihnen zu verbringen und gleichzeitig über Werkzeuge und Leben zu unterrichten. Der Dachboden, der Keller und der Kriechkeller sind Klassenräume, in denen man lernen kann, wie die Dinge funktionieren und Dinge sicher reparieren können. Gib ihnen eine Taschenlampe und rede sie durch die Arbeit, die du machst. Wenn sie älter werden, halten Sie die Taschenlampe für sie. Anstatt sich vor Dingen zu fürchten, die kaputt gehen, werden Sie neue Kacheln, eingebaute Regale und Lackierungen als Bonuschancen für die Zeit mit Ihren Kindern sehen.

Fahre nicht überall hin

Die Minuten, die wir "sparen", indem wir unsere Kinder eine kurze Strecke zum Nachbarschaftspark oder zum Haus eines Freundes fahren, sind eigentlich unbezahlbare Momente, die wir im Namen der Bequemlichkeit verlieren. Das nächste Mal, wenn Sie Ihre Kinder irgendwo in der Nähe mitnehmen müssen, versuchen Sie, zu Fuß dorthin zu gelangen. Mit Ihren Kindern zu gehen, ist eine gute Möglichkeit, das Tempo Ihres Lebens zu verlangsamen und mehr Momente ohne Skrupel zu haben. Sprich darüber, wohin du gehst, was du denkst, was sie denken, was du unterwegs siehst und wer heute zu wem in der Schule was gesagt hat. Halten Sie die Hände, wenn Ihre Kinder dafür noch nicht zu cool geworden sind. Wenn du sie irgendwo hingehst (ein Spieldatum, eine Klavierstunde, Karateunterricht) und normalerweise wegfährst und später wieder zurückkehrst, nimmst du einen Rucksack mit, arbeitest oder liest und suchst einen ruhigen Platz, um zu warten, bis sie fertig sind. Die ein oder zwei Stunden, die du allein in einem Café oder unter einem Schattenbaum hast, werden dir helfen, langsamer zu werden und gesund zu bleiben. Dann nimm dein Kind auf und geh zusammen nach Hause.

Spiele ihre Spiele

Wenn Sie sich entscheiden, Videospiele in Ihr Zuhause zu bringen, tun Sie Ihr Bestes, um sie zu screenen und sogar zu lernen, wie man sie spielt, damit Sie diesen Teil der Welt Ihrer Kinder erleben können. Warum? Zuerst werden deine Kinder "deinen Hintern treten", um ihre Phrasierung zu verwenden; Das ist eine Aktivität, bei der Sie nie gewinnen müssen, und es ist eine gute Sache für Kinder, ihre Eltern gelegentlich als menschlich und liebenswert zu sehen. Zweitens, es wird garantiert heiter über Ihre mangelnde Geschicklichkeit sein. Schließlich haben einige Spiele eine etwas erlösende virtuelle Realität, weil sie reale Aktivitäten wie Tischtennis, Bowling, Baseball, Skifahren und Tanzen nachahmen (was sicherlich viel besser ist als Spiele, bei denen man sich gegenseitig in die Luft jagt). Aber setze Zeitlimits, damit ihre virtuellen Realitäten ihre Realität nicht übernehmen.

Servieren Eisbecher und Popcorn

Ja, wir alle wissen, dass es in diesem Land eine Fettleibigkeitskrise gibt, und wir wollen unseren Kindern sicherlich nicht beibringen, dass sie sich beim Essen wohl fühlen. Aber Kinder müssen Kinder sein, und wenn Kinder erwachsen werden und Eltern werden (ich spreche von dir!), Müssen sie sich immer noch wie ein Kind fühlen.

Legen Sie besondere Traditionen um lustige Leckereien fest - sie werden besonders, weil sie nicht oft vorkommen. Heißer Sommer sonntags und nachmittags Eisbecher, oder kalte Winter Familie TV-Nächte mit heißem Kakao oder Popcornbällchen am Tag des großen Spiels. Streusel machen Eiscreme besonders, und Kuscheln geht gut mit Kakao. Bitte, gehen Sie nicht herum und sagen den Leuten, dass ein Kinderarzt Ihnen gesagt hat, Sie sollten Ihren Kindern Eis mit Streuseln füttern; Ich habe einen professionellen Ruf zu pflegen. So, nur für den Rekord, funktionieren gebackene Äpfel mit Zimt und Rosinen, Engel-Nahrung Erdbeer Shortcake und Banana Splits mit fettfreiem gefrorenem Joghurt genauso gut.

Das Essen ist nicht der Punkt - es hilft nur, den Punkt zu machen. Fun foods und besondere Leckerbissen sind Konversationsstarter und Gedächtnismacher. Ihre Kinder erinnern sich vielleicht nicht an alle Diskussionsthemen oder an die Witze oder das Kitzeln, aber sie werden sich für immer an die gebackenen Äpfel und Rosinen erinnern. Und natürlich werden sie sich an die Anlässe erinnern, die die besonderen Leckereien verdient haben. Und dass sie sie mit dir geteilt haben.

Die Großmutter meiner Frau war berühmt dafür, dass sie ihren Töchtern regelmäßig erzählte: "Denk daran, Mädchen, du hast eine glückliche Kindheit." Wenn Sie einen Weg finden, um aus jedem Moment, den Sie mit Ihren Kindern haben, das Beste zu machen, werden Sie nicht nur ein wunderbarer Elternteil sein, sondern Sie werden Ihren Kindern auch beibringen, gute Erwachsene und wunderbare Eltern selbst zu sein. Zeigen Sie Ihren Kindern, wie wichtig Ihre Zeit mit ihnen ist, und Sie werden zukünftige Generationen beeinflussen.

Nachdruck mit Genehmigung von Andrews McMeel Publishing aus Kein Bedauern Parenting: Lange Tage und kurze Jahre in geehrte Momente mit Ihren Kindern verwandeln, von Dr. Harley Rotbart. Copyright 2012 von Dr. Harley Rotbart.

  • Klicken Sie hier, um das Buch zu kaufen.

Schau das Video: 10 Kreative Menschen, die viel Zeit mit ihren Händen verbracht haben!

Senden Sie Ihren Kommentar