Wenn Sie den Erziehungsstil Ihrer Schwiegereltern nicht mögen

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie ein Familienmitglied mit seinen Kindern umgeht, nicht einverstanden sind, können Sie dies als Entschuldigung dafür verwenden, dass Sie nicht zu Besuch kommen?

Von Julie Mazer von American Baby

Q. Ich hasse es, meine Kinder zum Haus meiner Schwägerin zu bringen. Ihre Kinder benehmen sich schlecht und ich habe das Gefühl, es reibt sich auf meinen Kindern ab. Außerdem finde ich ihren Erziehungsstil nicht gut: Sie lässt die Kinder sich mit Junk-Food vollstopfen. Sie lädt uns immer ein. Was soll ich dagegen tun?

EIN. Wenn Sie den Erziehungsstil einer anderen Person angreifen, wird dies Ihrer Beziehung mehr schaden als helfen. Und bevor Sie das Wort ergreifen, denken Sie daran, dass Ihre Schwägerin nicht versucht, Sie zu ärgern oder Ihren Kindern Schaden zuzufügen - sie öffnet ihr Zuhause und heißt Ihre Kinder willkommen.

Ich würde zuerst das Thema Junk-Food ansprechen. Erwähnen Sie im Voraus, dass Ihre Kinder "rausgeschmissen" sind, damit Sie es vorziehen, dass sie eine gesunde Belohnung anbietet. Oder bieten Sie an, Ihre eigenen Snacks zuzubereiten und für alle Kinder mitzunehmen.

Snacks sind natürlich der leichte Teil des Problems; Das Verhalten ihrer Kinder ist ausgesprochen kniffliger. Denken Sie daran, dass sie möglicherweise andere Maßstäbe hat oder einfach nicht weiß, was ihre Kinder tun, bevor Sie das Thema ansprechen. Öffnen Sie das Gespräch mit einem bestimmten Vorfall und versuchen Sie, Ihre Stimme besorgt, aber ruhig zu halten. Zum Beispiel: "Letzte Woche hat Billy an den Haaren meiner Kinder gezogen und es hat sie wirklich verärgert." Sie wissen zu lassen, was in Ihrer Familie nicht läuft, kann ihr helfen, entsprechend mit ihrer zu reagieren.

Und wenn Sie beide im Raum sind, wenn sich ein Vorfall ereignet, sagen Sie Ihrer Schwägerin, dass Sie nicht mögen, was los ist. Wenn sie überrascht zu sein scheint, erklären Sie warum.

Eine letzte Möglichkeit ist, dass Ihre Nichten und Neffen öfter zu Ihnen nach Hause kommen. Es ist viel einfacher, die Situation zu kontrollieren, wenn Sie der Chef sind.

Julie Mazer ist Mutter von drei Kindern und lebt in Short Hills, New Jersey.

Ursprünglich veröffentlicht in Amerikanisches Baby Zeitschrift, Februar 2005.

Lassen Sie Ihren Kommentar