Pinks Post-Baby-Körper-Ziele sind wirklich bevollmächtigend

Die Sängerin zeigte auf Instagram, wie sie nach der Geburt über ihr Gewicht denkt.

Von Maressa Brown

Brent N. Clarke / Getty Images Pink hat vor zwei Monaten ihr zweites Kind, den Sohn Jameson, zur Welt gebracht und ist im letzten Monat wieder ins Fitnessstudio gegangen. Aber, wie sie gestern in einem wunderbar ehrlichen Instagram-Beitrag sagte, ist die Skala nicht immer die beste, wenn es um persönliche Fitness geht.

Die berühmte Mutter von zwei hat ein Fitness-Studio Selfie gepostet, zusammen mit der Bildunterschrift: "Würden Sie glauben, ich bin 160 Pfund und 5'3"? Durch "normale Standards", die mich fettleibig macht. Ich weiß, dass ich nicht auf meinem Ziel bin Irgendwo in der Nähe nach Baby 2, aber verdammt, ich fühle mich nicht übergewichtig. Das einzige, was ich fühle, ist ich selbst. Bleib bei dieser Skala Damen! #feelingmyself #strongismygoal #bodygoals @msjeanettejenkins #happysaturday #getitin #GIJaneismyWCW. "

Würdest du glauben, dass ich 160 Pfund und 5'3 "groß bin? Nach 'normalen Maßstäben', die mich fettleibig machen. Ich weiß, dass ich nach Baby 2 nicht am Ziel bin oder irgendwo in der Nähe, aber verdammt, ich fühle mich nicht übergewichtig Einzige Sache, die ich fühle, ist ich selbst. Bleib von dieser Skala Damen! #feelingmyself #strongismygoal #bodygoals @msjeanettejenkins #happysaturday #getitin #GIJaneismyWCW

Ein Beitrag von P! NK (@pink) am 1. April 2017 um 10:58 PDT

Es ist unklar, wo Pink diese Definition von Fettleibigkeit gefunden hat, die leicht von Quelle zu Quelle variiert. Zum Beispiel würden die National Institutes of Health, eine Person, die Pink ist Höhe und Gewicht als "Übergewicht" kategorisieren. Dennoch macht sie einen extrem wichtigen, ermutigenden Punkt, den Diagramme und Standards nicht immer berücksichtigen Fülle von anderen Schlüsselfaktoren, die das allgemeine Wohlbefinden widerspiegeln, wie Stärke, Hormonhaushalt, usw. Es scheint nur viel zu einschränkend, um jemanden gesund oder nicht-oder übergewichtig oder fettleibig-basierte ihre Gewicht und Größe allein zu bezeichnen.

  • VERBUNDEN: Sie müssen dieses entzückende Foto der Tochter-Weide des Rosas sehen, die ihren neuen Baby-Bruder hält

Wie so viele Mütter tut sie alles, um auf sich aufzupassen, während sie sich um zwei kleine kümmert. Sie hat ihre Workouts in den sozialen Medien dokumentiert, und es ist klar, dass sie sich dafür einsetzt, das Gewicht, das sie während ihrer Schwangerschaft aufgebracht hat, zu reduzieren. (Obwohl, lasst uns ehrlich sein: Sie sieht jetzt fantastisch aus!) Das langsam und stetig zu tun ist der Schlüssel, aber, wie sie betont, ist sie auch besser dran, wenn sie stärker gegen Skinnier wird! Die Frau ist schließlich nicht nur Sängerin; Sie ist auch ein Luftakrobat!

  • Neues Elternteil? Melde dich für unseren Eltern Daily Babies Newsletter an

Bravo to Pink, um zu feiern, wo sie gerade ist und die Definition der postpartalen Fitness neu zu definieren! Zweifellos werden so viele andere Frauen, besonders diejenigen, die ihr Bestes geben, um nach dem Baby in Form zu kommen, durch ihre inspirierenden Worte ermächtigt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar