11 Gründe Lin-Manuel Mirandas Twitter-Feed ist Parenting Gold

Der Verstand hinter dem Broadway Hamilton und die eingängigen Melodien von Disney Moana ist auch Vater zu einem Kleinkind, und sein Twitter-Feed muss für alle Eltern folgen.

Von Libby Ryan

7 Gründe, warum wir Lin-Manuel Mirandas Eltern-Tweets lieben

Als ob man die Welt bringt In den Höhen und Mega-Hit Hamilton nicht genug, Lin-Manuel Miranda ist auch für die Songs "How Far I Go" und "You're Welcome" von Disney verantwortlich Moana, die wir ernsthaft nicht aufhören können zu singen. Der Schauspieler, Dramatiker und Komponist ist auch Vater des 2-jährigen Sohnes Sebastian mit seiner Frau Vanessa Nadal, und sein Twitter bietet einen Einblick in seinen Erziehungsstil, der voller Liebe und Humor ist. Hör zu:

1. Er hat einen Sinn für Humor über die "Freuden" der Elternschaft.

2. Es gibt tiefe Gedanken darüber, ein Elternteil zu sein.

3. Und einige Erziehungsharmonikas.

4. Er bekommt hilfreiche Erziehungsberatung von anderen Promis.

5. Er offenbart das Geheimnis, diese eingängigen Moana-Songs zu schreiben.

6. Er ist jeder schlaflose Elternteil.

7. Aber er hat keine Angst, ein frühmorgendliches Selfie zu posten.

8. Spielzeit ist (relatiert) Chaos in Casa Miranda.

9. Er teilt die brillanten Einsichten und Weisheit seines Sohnes.

10. Er sieht das Leben durch die Augen seines Sohnes.

11. Welpen und Babys - müssen wir mehr sagen?

Senden Sie Ihren Kommentar