Tatyana Ali über die Erziehung ihres Sohnes: "Ich möchte, dass er das Beste von allem hat"

Schauspielerin und R & B-Sängerin Tatyana Ali erhebt ihren Sohn Edward, 1, um stolz darauf zu sein, wer er ist, einschließlich seiner Wurzeln in Panama und Trinidad.

Von Damarys Ocaña Perez

Kathy Hutchins / Shutterstock Am bekanntesten für das Spielen von Ashley Banks in den 90er Jahren TV-HitDer Prinz von Bel-Air, Tatyana Ali ist jetzt eine stolze Mutter von Sohn Edward Aszard Raspberry. Eltern Latina Er hat sich mit Ali getroffen, um ihr ein paar Fragen über ihren Erziehungsstil zu stellen und wie sie ihrem Sohn beibringen wird, sein Erbe anzunehmen.

Wie würdest du deinen Erziehungsstil beschreiben?

Ich bin entspannter als ich dachte. Mein Vater war so mit mir und meinen beiden Schwestern. Während meine Mutter strenger war, sagte er: "Wenn du ihnen alles beibringst, was sie wissen müssen, werden sie vorbereitet sein und Dinge herausfinden."

Du hast einen Blogeintrag geschrieben, als du schwanger warst, weil dein Baby "niemals die Wahrheit darüber verlieren sollte, wer er ist". Was meintest du?

Ich wurde Namen genannt, basierend auf meiner Rasse, als ich ein Kind war. Edward wird sich irgendwann damit befassen. Er muss sich sicher fühlen und wissen, wo zu Hause ist - dass es einen Ort gibt, der von diesen Dingen nicht berührt wird, dass selbst wenn Menschen verrückt reden, du die Wahrheit kennst: Du bist genau dafür geliebt, wer du bist - deine braune Haut, dein Lockige haare.

  • VERBUNDEN: 9 Geheimnisse der selbstbewussten Kinder

Deine Mutter ist katholisch in Panama und dein Vater ist ein Muslim aus Trinidad. Was hast du über Spiritualität gelehrt?

Ich bin mit dem Gedanken aufgewachsen, dass es viele Wege gibt, eine Beziehung zu Gott zu haben, und du kannst wählen, was für dich funktioniert hat. Mein Mann wurde genauso großgezogen und wir machen weiter so. Wenn ich in die Kirche gehen und Edward mitnehmen will, werde ich es tun. Der Ehemann meiner Schwester ist Jude, und wenn sie ihn zum Tempel bringen will, ist das in Ordnung. Hoffentlich wird er so offen sein wie ich und zu seiner eigenen Entscheidung kommen.

Guten Morgen! Ich wünsche dir einen schönen Tag! #Das sind wir

Ein Beitrag geteilt von Tatyana Ali (@tatyanaali) am 24. Mai 2017 um 06:26 PDT

Bringst du deinem Sohn Spanisch bei?

Meine Mutter bekam den Auftrag und sie nimmt es sehr ernst. Weil das Spanisch meiner Schwestern und mein Spanisch so ist, denke ich, dass sie es als eine zweite Chance sieht!

  • VERBUNDEN: Zweisprachige Babes: Bringen Sie Ihrem Kind eine zweite Sprache bei

Deine Eltern haben dich gut durch die Höhen und Tiefen des Kinderstars geführt. Welche Aspekte Ihrer Elternschaft emulieren Sie?

Meine Eltern sind beide sehr bodenständig. Es gibt einige Dinge, die sie einfach nicht tolerieren, wie z. Umsichtig und höflich sind ihnen wichtig. Sie brachten mir Respekt für andere und mich selbst bei.

Der Anblick von dir. Mein kostbares Bündel endloser Möglichkeiten und reiner Geist. Die Welt gehört dir. Wisse, dass du geliebt wirst. # letters2kids

Ein Beitrag geteilt von Tatyana Ali (@tatyanaali) am Apr 14, 2017 um 12:32 pm PDT

Sie haben einen Abschluss in Harvard, und Ihr Ehemann, Vaughn Raspberry, ist ein englischer Professor in Stanford. Warum musst du Edward eine Ausbildung geben?

Ich sehe seine Neugier bereits, und das möchte ich befriedigen. Bildung bedeutet für mich, dass Sie ein Leben für sich selbst machen. Es kann dir Freiheit geben. Ich wollte immer aufs College gehen. Diese Jahre gaben mir einen anderen Zweck. Sie lassen mich wissen, dass das, was ich als Künstler sage, Konsequenzen hat und dass das, was ich tue, kulturell etwas bedeuten kann.

Senden Sie Ihren Kommentar