Was können Mütter von Blake Lively 61-Pfund Postpartum Gewichtsverlust nehmen?

Die 30-jährige Mutter von zwei Kindern hat das Babygewicht über 14 Monate mit Hilfe von Trainer Don Saladino verloren.

Von Lauren Pardee

Was können Mütter von Blake Lively 61 Pfund Postpartum Gewichtsverlust nehmen?

Lassen Sie uns zugeben, dass wir Blake Lively total verknallt haben: Die zweifache Mutter ist mühelos atemberaubend (nach der Geburt oder nach dem Sport), sie hat eine Killer-Karriere, eine ohnmächtige Familien-Dynamik und dazu noch alles schafft es, ihre Persönlichkeit von nebenan zu erhalten. Aber als sie zu Instagram ging, um ihre 61 Pfund schwere Gewichtsabnahme zu teilen, hatten wir eine Mischung aus Emotionen. Wir können gute Gesundheit, harte Arbeit und Hingabe schätzen - aber wir haben auch ein bisschen Eifersucht gespürt. Wir können nicht alle von einer Schwangerschaft wie Blake Lively zurückschlagen. Aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern: Der Druck, in den Körper vor dem Baby zurückzukehren, ist für jeden hoch, in Hollywood jedoch noch intensiver.

Es stellt sich heraus, dass Sie die 61 lbs, die Sie während der Schwangerschaft gewonnen haben, nicht verlieren können, indem Sie einfach durch das Instragram blättern und sich wundern, warum Sie nicht wie alle Bikinimodelle aussehen. Danke @donsaladino, um mein A Double S in Form zu bringen. 10 Monate zu gewinnen, 14 Monate zu verlieren. Sehr stolz Fe

Ein Beitrag von Blake Lively (@blakelively) am 12. Februar 2018 um 9:04 Uhr PST

"Es stellt sich heraus, dass man die 61 Pfund, die man während der Schwangerschaft gewonnen hat, nicht verlieren kann, indem man einfach durch das Instrument scrollt und sich fragt, warum man nicht wie alle Bikini-Models aussieht", schrieb Blake.

Predigt, Blake! Wir alle wissen, dass es schwer ist, Gewicht zu verlieren, aber es ist nicht oft, dass wir eine Berühmtheit hören, die offen zugibt, was es wirklich braucht, um diese körperlichen Erwartungen zu erfüllen. Es ist oft eine Illusion, dass sie mit einem kamerafähigen Sixpack aufwachen. Aber wir können uns alle darauf beziehen, uns in den sozialen Medien mit anderen zu vergleichen - es ist anstrengend und ein Schlag für unser Selbstvertrauen.

Sie fuhr fort: "Danke @donsaladino, um mein A Double S in Form zu bringen. 10 Monate zu gewinnen, 14 Monate zu verlieren. Sehr stolz fühlen

Die zweifache Mutter sollte stolz sein - 14 Monate ist eine realistische und immer noch beeindruckende Zeit, um das Babygewicht zu verlieren.

Könnte nicht stolzer sein! 61 Pfund in 14 Monaten nach Baby Nummer 2! - Sieht sie nicht großartig aus? # - #suitupwithdon auf meinem @ playbook_app - #blakelively #suitup #superherotraining # drive495

Ein Beitrag von Don Saladino (@donsaladino) am 12. Februar 2018 um 11:17 Uhr PST

Dennoch müssen wir uns des Privilegs von Blake bewusst sein. Sie ist sehr offen, mit ihrem persönlichen Trainer Don Saladino zu arbeiten, und es ist erstaunlich, von den Besten zu lernen und motiviert zu sein, aber laut livestrong.com können Promi-Trainer $ 15.000 für ein sechswöchiges Trainingsprogramm ausgeben. Obwohl wir nicht bestätigen konnten, wie viel es kostet, mit Don selbst zu trainieren, können wir uns vorstellen, dass er einen schönen Pfennig wert ist. Nach ihrem ersten Kind, James, trainierte sie mit Don, um ihr Babygewicht für ihren Surffilm zu verlieren,Die Shallows

Wir können auch nicht die Kosten von persönlichen Köchen, Ernährungswissenschaftlern, Haushälterinnen, Kinderbetreuung und all den anderen Faktoren vergessen, die möglicherweise in die Herstellung eines Rock'n'Bod einer Berühmtheit gehen könnten. Alles in allem ist ihre Erfahrung keine gerechte Darstellung der Mutter von heute.

Also lassen Sie uns Blake unsere Unterstützung für ihre Positivität und ihren Erfolg zeigen, aber schlagen Sie sich nicht selbst, wenn dies nicht wie Ihre Comeback-Geschichte aussieht. Blake behauptet nicht, eine Nicht-Promi-Mutter zu sein, also ist sie nicht im Unrecht, ihre Leistung zu teilen, aber es ist immer noch wichtig zu erkennen, dass Fortschritt Zeit braucht. Sei nicht zu hart zu dir selbst, indem du deine Situation mit der anderer Leute vergleichst - das ist das wirkliche Essen hier.

Glückwunsch an Blake, dass du dich gut fühlst, unglaublich aussiehst und deine Geschichte mitteilst.

Senden Sie Ihren Kommentar