Das inspirierende Ersttags-von-Schule Foto dieser Mutter zeigt Co-Parenting an seinem Besten

Erfolgreiche Co-Elternschaft ist nicht einfach, aber es ist möglich, laut dieser Mutter.

Von Melissa Willets

Das inspirierende Ersttags-von-Schule Foto dieser Mutter zeigt Co-Parenting an seinem Besten

Der Bericht einer Mutter, ihre Tochter am ersten Tag zur Schule zu bringen, wird viral, aber nicht aus dem Grund, den Sie vielleicht denken. Die in Oklahoma beheimatete Hayley Booth teilte den besonderen Moment auf Facebook, nicht nur um die üblichen Erfahrungen des ersten Tages zu dokumentieren, sondern auch um zu zeigen, wie erfolgreiche gemeinsame Elternschaft aussieht. Ihr BTS-Foto zeigt auch die neue Frau ihres Exs, Dakota Pittman, die die Hand von 4-jährigen Rachel Elizabeth hält, als sie in die Schule gehen.

Die beiden Co-Eltern erziehen Rachel zusammen mit ihrem Vater, Caleb Quattrone, und Booths neuem Ehemann. Und rate was? Alle sind glücklich. In der bewegenden Post schreibt Booth: "Oft habe ich Leute gefragt, wie meine Ex, seine Frau, mein Mann und ich so makellos Eltern sind. Sie sagt, dass ihre Antwort immer die gleiche ist." Wir lieben unsere Tochter. Ernsthaft, es ist so einfach. "

Die Mutter fährt fort zu sagen, wie Eltern sollten nie ihr Kind als Pfand in ihrem Scheidungsdrama verwenden, weil es schwierig genug für Kinder ist. "Warum sollten wir [unserer Tochter] das Leben schwerer machen, indem wir sie wählen lassen, welche Gruppe von Eltern sie lieben soll?" Booth fragt.

Sie erklärt dann mehr über Pittmans Beziehung zu Rachel. "Meine Tochter nennt ihre Bonusmama 'Mama' ... und weißt du was? Das ist okay, denn das ist sie, sie ist ihre Mama. Sie ist immer für sie da, sie kümmert sich um sie, sie spielt mit ihr, Sie bringt ihr Lebenslektionen bei und wie sie sich benehmen sollte, sie gibt ihren Umarmungen und Küssen eine gute Nacht, sie tut alles, was eine Mutter tun würde ... Aber vor allem liebt sie sie wie sie selbst. Es braucht eine ganz besondere Frau, um ein Kind zu nehmen dass sie unter ihrer Fittiche nicht zur Welt kamen und ihre Mutter wurden. "

Für Mütter, die ihrem Kind nicht erlauben würden, eine so enge Beziehung zu einer Stiefmutter zu haben, sagt Booth: "Du bist selbstsüchtig. Wenn du Glück hast, dass deine Ex eine Frau hat, die dein Kind oder deine Kinder liebt ihre eigenen, und eine, die hilft, sie zu erziehen und zu formen, warum erlaubst du ihnen nicht, eine Frau zu nennen, die sie Mama lieben? Warum solltest du dein Kind in die Lage versetzen, zu wählen, wen sie lieben?

Sie fügt hinzu, dass Pittman einer ihrer besten Freunde geworden ist.

Letztendlich ist Booths Ratschlag: "Manchmal muss man einfach die Kleinigkeiten beiseite legen, um sein Kind zu dem erstaunlichen Menschen zu machen, der es sein soll." Sie schreibt auch: "Erzähl mir nicht, dass friedliche gemeinsame Elternschaft nicht möglich ist, weil es so ist", und "Es braucht ein Dorf, um ein Kind aufzuziehen, und ich bin außer mir für mein Dorf dankbar!"

Willst du die neuesten Erziehungsnachrichten? Melde dich für unseren Eltern-Daily-Newsletter an.

Booth teilt Parents.com mit: "Ich habe positive und negative Rückmeldungen erhalten [zur Post], aber es gibt definitiv mehr positive als negative." Sie sagt über ihren kraftvollen Beitrag: "Ich denke, dass es bei so vielen Menschen ankommt, denn an diesem Tag sind die Scheidungsraten bei Alleinerziehenden auf einem Allzeithoch und im Gegenzug gibt es mehr gemischte Familien als jemals zuvor. So oft sieht man, dass Mütter oder Väter das Kind gegeneinander einsetzen, anstatt gemeinsam für die Verbesserung des Kindes zu arbeiten. "

Foto von Hayley Booth zur Verfügung gestellt

Sie fährt fort: "Kein Kind verdient es, Teil eines Konflikts zwischen seinen Eltern zu sein. Und ich denke, dass die Welt im Moment wirklich etwas Positives gebraucht hat." Booth fügt hinzu: "Ich hoffe wirklich, dass mein Posten die Menschen erreicht hat, die so hart kämpfen, um friedlich zusammen zu leben und noch nicht ganz da sind. Ich hoffe, es zeigt ihnen, dass es möglich ist."

Foto von Hayley Booth zur Verfügung gestellt

Melissa Willets ist eine Schriftstellerin / Bloggerin / Mutter. Finde sie weiter Facebook und Instagram wo sie ihr Leben moming unter dem Einfluss berichtet. Von Yoga.

Senden Sie Ihren Kommentar