Siebenschichtiger thailändischer Salat

vom Familienkreis

Portionen: 8 Prep 25 Minuten Cook 7 Minuten

Zutaten

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 1 1/2 Pfund mageres Hackfleisch
  • 2 Esslöffel gehackter Ingwer
  • 4 Esslöffel reduziert-Natrium oder glutenfreie Sojasauce
  • 6 Tassen zerkleinerter Eisbergsalat
  • 2 süße rote Paprika, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse gepackten Korianderblätter, plus mehr zum Garnieren
  • 2 Tassen geschält Edamame
  • 1 große kernlose Gurke, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 große Bund Schalotten, getrimmt und in Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse glatte Erdnussbutter
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 2/3 Tasse leichte Mayonnaise
  • Gehackte Erdnüsse zum Garnieren

Mach es

1. In einer großen Nonstick-Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. In Rindfleisch zerbröckeln und Ingwer hinzufügen; 7 Minuten kochen, gelegentlich umrühren. 2 EL Sojasauce unterrühren und abkühlen lassen.

2. In den Boden einer Schale mit 14 Tassen Trifold Salat legen und leicht einpacken. Mit einer Schicht roten Pfeffers, gefolgt von Schichten von Koriander (jede Packung), gekühlte Rindfleischmischung, Edamame, Gurke und Frühlingszwiebeln.

3. In einer kleinen Schüssel Erdnussbutter mit 2 EL warmes Wasser und bleiben 2 EL Sojasauce bis glatt. Knoblauch und Mayonnaise einrühren.

4. Verbreiten Sie Erdnussbutter-Dressing über Salat. Mit gehackten Erdnüssen und, wenn Sie Koriander verwenden, garnieren. Wenn gewünscht, Salat vor dem Servieren werfen.

Nährwertangaben

Portionen pro Rezept: 8; Menge pro Portion: Kal. (kcal): 341, Fett, gesamt (g): 22, chol. (mg): 52, gesät. Fett (g): 4, carb. (g): 14, Faser (g): 4, pro. (g): 25, Natrium (mg): 619, Prozent-Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Senden Sie Ihren Kommentar