Workout am Arbeitsplatz

Deskside Übungen, um Ihren Bauch zu straffen und verspannte Rücken- und Schultermuskeln.

Von Jennifer Bush, Illustration von Laura Ljungkvist

Laura Ljungkvist

F: Mit drei Kindern und einem Vollzeitjob habe ich selten genug Zeit, um Sport zu treiben. Ich werde den ganzen Tag steif am Computer sitzen. Gibt es Übungen, die ich von meinem Schreibtisch aus machen kann?

EIN: Wenn Sie über Ihren Schreibtisch gebeugt sind, sind Ihre Schultern wahrscheinlich abgerundet, was auf eine schwache obere Rückenmuskulatur hinweisen kann, sagt Sportphysiologe Carol Espel vom Equinox Fitness Club in Scarsdale, NY. Um das zu bekämpfen, setzen Sie sich in Ihren Stuhl und lassen Sie Ihre Schultern so weit wie möglich von Ihren Ohren fallen. Ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln an und drücken Sie Ihre Schulterblätter zusammen, so dass sich Ihre Arme zurück drehen. Halten Sie für drei Sekunden und lassen Sie dann los. Wiederholen Sie 10 bis 15 mal.

Den ganzen Tag zu sitzen, macht Ihre Hüftgelenke sehr stramm, während Sie Ihre Hamstrings überdehnen. Widersetzen Sie dies, indem Sie Ihre linke Hand gegen eine Wand lehnen, während Sie mit Ihrem rechten Fuß vorwärts lehnen, linker Fuß zurück; beide Knie sollten so gebogen sein, dass deine Hüften leicht höher sind als deine Knie. Halten Sie für 15 Sekunden, wie Sie Ihre Bauchmuskeln ziehen. Wiederholen Sie zwei bis drei Mal auf jeder Seite. Und vergiss nicht zu atmen!

Schau das Video: Fitness Fit in 5: Büro-Quickie für zwischendurch!

Senden Sie Ihren Kommentar