6 Gründe, ein Hybridauto zu kaufen

Sie sind kraftstoffsparend, umweltfreundlich und cool zu fahren. Könnte ein Hybrid für Ihre Familie das Richtige sein?

Von Alan Rider vom Parents Magazine

Mike Agliolo / Getty Images Ein Hybridauto zu fahren, das die Kraft eines Gasmotors mit einem Elektromotor kombiniert, um den Kraftstoffverbrauch und die Emissionen zu reduzieren, könnte etwas sein, was nur ein Umweltschützer oder baumumspannender Promi (hallo, Leonardo DiCaprio!) Könnte übermorgen werden. Tatsache ist jedoch, dass es nie einen besseren Zeitpunkt für einen Wechsel zu einer grünen, sauberen und umweltfreundlichen Gassparmaschine gab. Hier, sechs Gründe, warum ein Hybrid perfekt für Ihre Familie sein könnte.

  • VERBUNDEN: Die besten Familienautos

1. Sie sind so komfortabel zu fahren wie herkömmliche Autos.

Hybride fahren genauso glatt wie herkömmliche Autos, und während Beschleunigung nicht so schnell ist - sie sind nicht für die Geschwindigkeit gebaut - Chancen werden Sie eine ganze Menge Unterschied nicht bemerken. Nun, es gibt einen Unterschied: Hybride sind super leise - manchmal kann man nicht sagen, ob der Motor läuft oder nicht! Wenn kein Strom mehr benötigt wird - etwa bei Rotlicht oder im Stau von Stoßstange zu Stoßstange - schaltet sich der Motor vollständig ab und dreht sich wieder auf, wenn Sie auf das Gaspedal drücken. Das heißt, Sie verschwenden kein Gas und geben keine Giftstoffe ab.

Hybride fahren auf einer wiederaufladbaren Batterie und Benzin statt Gas allein, aber die Machtverschiebung zwischen dem Gasmotor und dem Elektromotor ist so nahtlos, dass Sie wahrscheinlich die ganze fortgeschrittene Technologie vergessen werden, die Sie die Straße hinunter bewegt. Und es ist nicht nötig, sie wie bei einem rein elektrischen Auto anzuschließen; Der Elektromotor dient auch als Generator beim Verzögern und Bremsen, um die Batterien während des Fahrens kontinuierlich aufzuladen.

2. Sie finden bestimmt ein Modell, das zum Lebensstil Ihrer Familie passt.

Es gibt zahlreiche Hybridfahrzeuge, die eine Familie komfortabel transportieren können. Sie bieten nicht nur überlegene Kraftstoffeffizienz, solide Leistung, sondern eine bemerkenswerte Liste von familienfreundlichen Funktionen. Schauen Sie sich den Toyota Highlander Hybrid, den Chrysler Pacifica Hybrid, den Ford Fusion Hybrid und den Toyota Camry Hybrid an.

3. Sie sparen Geld für Gas.

Mit steigenden Gaspreisen ... dann nach unten ... und dann wieder nach oben (derzeit liegen die durchschnittlichen Gaspreise in den USA deutlich über zwei Dollar pro Gallone), gibt es keinen klügeren Grund, auf eine Hybridanlage als die Kraftstoffeffizienz umzusteigen. Vergleichen Sie einfach die Meilen pro Gallone, die Sie jetzt bekommen, zum Beispiel mit einem Toyota Prius 54 mpg in der Stadt und 5 mpg auf der Autobahn.

In der Tat können Hybridautos für etwa 550 Meilen zwischen Auffüllungen gehen, was bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, Besuche in Ihrer Nachbarschaft Tankstelle in zwei Hälften zu schneiden, sparen Sie Zeit sowie Geld. Wenn Sie 1.000 Meilen pro Monat fahren und Ihr aktuelles Auto durchschnittlich 20 Meilen pro Gallone fährt, könnten Sie mit einem Hybrid etwa 853 $ oder mehr pro Jahr an der Pumpe sparen.

4. Sie werden Ihren Teil dazu beitragen, die Umwelt zu schützen. 

Hybriden emittieren weniger Verschmutzung als Standardfahrzeuge. Im Durchschnitt produzieren kompakte Hybridautos 10% weniger smogproduzierende Emissionen als ihre konventionellen Pendants. Hybrid-Mittelklassewagen, Mittelklasse-SUVs und Full-Size-SUVs reduzieren die Emissionen von Smog-produzierenden Gasen um 15%, 19% bzw. 21% gegenüber ihren reinen Gas-Pendants.

5. Sie werden ein gutes Beispiel für Ihre Kinder setzen. 

Wenn Sie die Vorstellung mögen, der Welt einen besseren Platz für Ihre Kinder zu hinterlassen, ist das Fahren eines Hybrids eine gute Möglichkeit, dieses hohe Ideal in einen konkreten Schritt zu verwandeln. Unsere Handlungen als Eltern sprechen lauter als unsere Worte, selbst bei scheinbar einfachen Entscheidungen. Ein umweltfreundliches Auto zu besitzen bedeutet mehr, Ihren Kindern Umweltwerte zu vermitteln als unzählige Gespräche über die Rettung des Planeten.

6. Sie werden Ihren "Coolness-Quotienten" steigern.

Man kann diesen Aspekt des Hybridbesitzes nicht preisgeben, aber es genügt zu sagen, dass das Fahren eines Hybridautos ein todsicherer Gesprächsstarter unter Kollegen, Miteltern, Nachbarn und sogar völlig Fremden ist. Fragen Sie einfach die Hollywood-Stars Matt Damon, Julia Roberts und Kate Hudson - all diese hybriden Besitzer.

Reality-Check

Obwohl Hybriden einige signifikante Vorteile bieten, müssen Sie einige Punkte beachten, bevor Sie die gepunktete Linie unterzeichnen.

  • Energieeffizienz.Alle Hybride haben eine bessere Laufleistung als herkömmliche Autos, aber es gibt zwei verschiedene Ansätze für den Antriebsmechanismus, sowohl in aktuellen als auch in kommenden Modellen. Einige erhalten zum Beispiel im Stop-and-go-Verkehr eine bessere Kraftstoffkilometerleistung, während andere auf der Autobahn besser fahren. Bevor Sie sich auf ein bestimmtes Modell festlegen, sollten Sie bedenken, wie Sie das Auto nutzen werden - als Shuttle-Service in der Umgebung oder als Fernpendler. Hybriden sind eine gute Wahl für diejenigen, die viele Meilen fahren - vor allem im Stop-and-Go-Verkehr.
  • Zuverlässigkeit. Im Allgemeinen benötigen Hybridfahrzeuge nur eine sehr geringe Wartung und haben von solchen Überwachungsstellen der Automobilindustrie wie Consumer Reports und J. D. Power hohe Bestnoten hinsichtlich der Zuverlässigkeit erhalten.
  • Kraftstoffemissionen.Wenn es Ihr Ziel ist, das Auto oder den Lastwagen mit der geringstmöglichen Auswirkung auf die Umwelt zu fahren, sollten Sie einige Zeit damit verbringen, nach Möglichkeiten zu suchen. Obwohl die Autohersteller in den letzten Jahren die Gaskilometerleistung stark verbessert haben und eine breitere Palette von sparsamen Benzinmodellen anbieten, können diese Fahrzeuge immer noch mehr Umweltverschmutzung pro Meile produzieren als ein vergleichbarer Hybrid. Im Wesentlichen sind einige Hybride sauberer als andere - und konventionell angetriebene Autos mit geringen Emissionen können sauberer sein als bestimmte Hybride. Machen Sie also Ihre Hausaufgaben, bevor Sie entscheiden, welches Fahrzeug für Ihre spezifischen Bedürfnisse geeignet ist.

Schau das Video: 5 KAUFGRÜNDE FÜR DEN HYUNDAI IONIQ ELECTRIC

Senden Sie Ihren Kommentar