Gönnen Sie sich auch eine Schlafenszeit!

Von Maryn Liles

Es ist kurz nach 22 Uhr. Das Haus ist ruhig und es ist das Ende eines langen, aber angenehmen Tages. Ahhhhh.

Dies ist die Zeit der Nacht, die ich nur für mich reserviere. Ich greife auf meine To-Do-Liste zurück, schaue mir eine Fernsehserie an (oder vier, wie ich es gestern Abend getan habe) oder nutze diese Zeit, um in der Küche kreativ zu werden. Es ist alles Teil des Abwicklungsprozesses, während ich mich auf das Bett vorbereite - mit dem ehrgeizigen Ziel, 8 Stunden Schlaf zu haben.

Schlafenszeit kommt.

… Und die Schlafenszeit geht.

Bevor Sie es wissen, nähert es sich 2 Uhr morgens. und ich habe mein Schicksal besiegelt: Ich werde am nächsten Morgen ein elender Zombie unter dem Schlaf sein.

Die meisten Erwachsenen brauchen zwischen sieben und acht Stunden Schlaf pro Nacht. Aber nicht alle von uns bekommen das. In der Tat nach aElternSchlafumfrage: Nur zwei Drittel der 13.000 befragten Frauen haben mindestens sechs Stunden pro Nacht getaktet.

Wenn Sie müde sind, werden Ihr Urteilsvermögen, Ihre Stimmung und Ihre Fähigkeit, Informationen zu lernen und zu speichern, beeinträchtigt. Daher ist es ein Muss, Ihrem allgemeinen Glücksgefühl Priorität einzuräumen. Erst gestern habe ich mit Gretchen Rubin gesprochen, der Bestsellerautorin vonDas Glücksprojektund sie sagte: Wenn du nur eine Sache für dich selbst tust, schlafe mehr. Um diese Fantasie in die Realität umzusetzen, schlägt Rubin vor, die eigene Schlafenszeit genauso genau zu betrachten wie die Ihres Kindes. Wählen Sie eine gewünschte Schlafenszeit aus, die ungefähr 8 Stunden vor der Uhrzeit liegt, zu der Sie morgens aufstehen müssen, und aktivieren Sie jeden Abend um diese Uhrzeit einen Alarm auf Ihrem Telefon, der Sie zum Schlafengehen auffordert.

Mit der Zeit sollte dieser kleine Trick dazu beitragen, eine längere Nachtruhe zu erreichen und insgesamt gesündere Schlafgewohnheiten zu entwickeln - auch wenn Sie die ganze Nacht wach bleiben und Marathons von beobachtenNeues Mädchen gelegentlich, anstatt wie geplant schlafen zu gehen.

Bekommst du genug Schlaf, seit du Mutter geworden bist? Nehmen Sie an unserem Quiz teil, um es herauszufinden.

Bild: Frau schläft über Shutterstock.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar