Wie weit wirst du für deine Elf auf dem Regal gehen?

Von Chandra

Es wird lächerlich. Meine 8-jährige Tochter Madelyn beginnt, von unserer Elfe, Max, zu verlangen, dass ich anfange zu denken, über den Ruf von Elf Duty hinauszugehen. Es begann, gleich nach seiner Ankunft bei Thanksgiving, mit dem Verlassen von Notizen neben dem, wo er saß. Dinge wie, Wann hast Du Geburtstag? Was ist deine Lieblingsfarbe? Was ist dein Lieblingssnack? Max war mit diesen Fragen verbunden, weil es süß war, und er war irgendwie in Ehrfurcht, dass sie immer noch an ihn glaubte. Aber seine Antworten lösten nur mehr Fragen aus. Und nicht nur von Madelyn. Die Nachbarskinder kamen zu Max 'Antworten und fragten nach ihren Elfen: Warum ist Elfie-Belfie noch nicht bei Ava? Bist du mit Bob der Elf befreundet? Warum bewegte sich Bob letzte Nacht nicht?

Max antwortete mit einer Auswahl clever durchdachter Antworten. Sei besser vorsichtigMein Mann warnte, Die Nachbareltern werden nicht gerne von Max ausgelacht werden. So antwortete Max in seinem Elf-Gekritzel: Elfie-Belfie wurde im Verkehr gehalten; Bob hat bei Überstunden im Spielzeugladen gearbeitet und war zu müde um sich zu bewegen ...

Natürlich machte es das nur noch schlimmer und in der nächsten Nacht verließ Madelyn das hier (siehe Bild): Max war über seinen Kopf hinweg. Was zum Teufel konnte er in diese Tasche tun? Wie alt ist ein Elf überhaupt? Aber noch wichtiger: Wie können wir den Geist der Elfe am Leben erhalten, ohne dies zu einer nächtlichen Schnitzeljagd zu machen? (Das stört mich mit meinem Binge-Watching von Die Affäre!)

Ich habe dieses Bild auf Facebook gepostet und einige Freunde haben mir Ratschläge gegeben: Sag einfach, Max ist zu müde, um die Tasche zu füllen. Beantworte nicht alle Fragen, nur einige, sagen, er liebt Freundschaft und Küsse, etc. Aber dann enthüllten andere Freunde, dass sie noch tiefer bei ihren eigenen Elfen waren. Einer hatte eine besondere Tür, damit ihr Elf jede Nacht durchgeht, ein anderer schläft in einem kleinen Haus, das speziell für ihn gemacht ist; und wieder muss eine andere auf die häufigen Fragen ihrer Tochter in winzig kleiner Elf-Handschrift zurückschreiben, dass sie von Anfang an angefangen hat und jetzt Handkrämpfe bekommt.

In gewisser Weise bin ich froh zu hören, dass ich nicht alleine bin, aber zur gleichen Zeit, meine Güte. In was hab ich mich da rein gebracht? Für alle, die ihr Elfenhasser da draußen habt (hoffen wir, dass ihr in diesem Beitrag nicht so weit gekommen seid): Es lohnt sich immer noch. Und ehrlich gesagt, das ist wahrscheinlich das letzte Jahr. Mein 6-jähriger Sohn könnte sich weniger um Max kümmern (ich glaube eigentlich nicht, dass er glaubt; er hat schon ein paar abfällige Bemerkungen gemacht: Ähm, warum hat er ein Etikett?) Aber Madelyn wird nächstes Jahr 9 Jahre alt sein und obwohl sie jetzt ein Gläubiger ist, ist es durchaus möglich, dass die Magie bis dahin verblasst (oder sie wird immer noch lesen und mich auf frischer Tat ertappen). So wie die vielen anderen Mini-Meilensteine ​​in den Leben unserer Kinder, versuche ich dieses hier zu genießen, solange es noch hier ist.

Kinderhandwerk: Gumball Machine Ornament

Schau das Video: Mark Forster - Sowieso (Official Video)

Senden Sie Ihren Kommentar