Mach mit bei MIT-Research-From Your Couch!

Von Chrisanne Grise

Ich bin kein Wissenschaftler, aber für mich ist es einer der faszinierendsten Teile meines Jobs, über Studien über Kinder zu schreiben. Ob es sich um Daten über die Auswirkungen von Videospielen oder die Nachteile des frühen Töpfchentrainings handelt, ich bin fasziniert von den (oft komplexen) Methoden, die Forscher anwenden müssen - und wie viel Zeit die Arbeit dauern kann! Und sobald eine Studie endet, beginnt ein anderer, mehr Antworten zu finden. Es hört nie auf!

So war ich natürlich fasziniert, als ein Experte, den ich im Sommer interviewte, "Lookit" erwähnte, eine neue Seite, die von MITs Early Childhood Cognition Laboratory entwickelt wurde, um zu studieren, wie Kleinkinder und junge Kinder lernen. Eltern auf der ganzen Welt können an echten wissenschaftlichen Forschungen teilnehmen, indem sie 5-10 Minuten Aktivitäten per Webcam absolvieren. Sie müssen nicht ins Labor gehen - machen Sie sich einfach mit Ihrem Kind auf der Couch. "Was wir hier wirklich versuchen, ist, die Macht der Eltern als Bürgerwissenschaftler zu nutzen", sagt Kim Scott, Projektleiter von Lookit. "Als Eltern beobachten und wundern wir uns über unsere Kinder den ganzen Tag."

Die Website bietet derzeit sechs verschiedene Studien für Teilnehmer von vier Monaten bis fünf Jahren. Die Arten von Aktivitäten variieren je nach Alter Ihres Kindes. Bei Säuglingen misst das Labor oft, wo sie hinsieht und wie lange sie starrt. In der Zwischenzeit können ältere Kinder an Aktivitäten wie das Lernen neuer Verben oder das Lesen von Gesichtsausdrücken arbeiten. Und keine Sorge - die Website sammelt keine Namen oder veröffentlicht keine identifizierenden Informationen.

Weitere Informationen und um sich mit Lookit zu befassen, finden Sie auf der Website. Viel Spaß beim Experimentieren!

Bild: Mutter und Kind mit Laptop über Shutterstock

Schau das Video: VAIANA Titelsong: Ich bin bereit von Helene Fischer | Disney HD

Senden Sie Ihren Kommentar